Frau in Wien Penzing niedergefahren: Polizei sucht nach Mercedes-Fahrer

Eine 69-jährige Frau wurde in der Linzer Straße 318 umgefahren und dabei lebensgefährlich verletzt.
  • Eine 69-jährige Frau wurde in der Linzer Straße 318 umgefahren und dabei lebensgefährlich verletzt.
  • Foto: Gina Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von Sophie Alena

PENZING. Die Frau wollte die Linzer Straße auf der Höhe der Hausnummer 318 von links nach rechts überqueren, als sie von einem Mercedes umgefahren wurde. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag um 17:50 Uhr. Ein Zeuge sagte aus, dass der Fahrer eines silbernen Mercedes stadtauswärts unterwegs war. 

Der Fahrer des Mercedes der Type CLK Cabrio, CLK Coupe oder SL blieb nicht stehen, sondern fuhr weiter, nachdem er die Frau zu Boden gestoßen hatte. Die Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Suche nach fahrerflüchtigen Lenker

Die Ermittlungen nach dem fahrerflüchtigen Lenker laufen auf Hochtouren. Mitunter werden die Zulassungsbesitzer der Fahrzeuge mit dem Baujahr 2001 bis 2009 überprüft.

Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) zum flüchtigen Fahrzeug.  Telefonnummer: 01 3131047810 (Journaldienst des Kriminalreferates des 15. Bezirks)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen