21.11.2016, 11:39 Uhr

Advent: Programm für kleine Penzinger

Josefine Merkatz zeigt in der Sargfabrik ihr Stück "Eine Winterwichtel-Geschichte". (Foto: http://www.josefinemerkatz.at)

Egal ob basteln, Neues lernen oder an die frische Luft: Im Advent ist im 14. Bezirk viel los.

PENZING. (ag). So geht die Wartezeit aufs Christkind schnell vorbei: Die bz hat einige Höhepunkte aus dem Angebot für Kinder herausgesucht.

• Winterschnitzeljagd: Das Technische Museum veranstaltet von 8. bis 11. Dezember täglich eine Schnitzeljagd. Beginn ist jeweils um 11 Uhr. Gemeinsam begeben sich die Kinder auf die Suche nach einem im Museum versteckten Winterschatz und müssen dabei einige Rätsel lösen. Geeignet für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren. Kinder unter 19 Jahren bezahlen keinen Museumseintritt. Die Teilnahme an der Schnitzeljagd kostet 6,50 Euro. Eine Anmeldung ist notwendig. Buchung unter 01/89998-3001.

• Naschereien verzieren:
Egal ob Marzipanfiguren modellieren oder Lebkuchen verschönern: Kinder können sich am Weihnachtsmarkt Schönbrunn krea-tiv betätigen. Geeignet ist die Weihnachtswerkstatt für Kinder ab vier bis fünf Jahren. Kosten: 5 Euro pro Werkstück. Anmelden müssen sich nur Gruppen. Mehr Infos unter 01/817 41 65-13 oder www.weihnachtsmarkt.co.at
Termine: Marzipanfiguren können Kinder bis 23. Dezember von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr und mittwochs zwischen 13 und 17.30 Uhr verzieren. An den Wochenenden wird von 14.30 bis 17.30 Uhr gebastelt. Lebkuchen werden von 26. November bis 9. Dezember verziert, jeweils Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und mittwochs zwischen 13 und 17.30 Uhr, Samstag, Sonntag sowie am 8. und 9. Dezember von 14.30 bis 17.30 Uhr.

• Winterwichtel-Geschichte: In dem Figurentheaterstück geht es um das Erwachsenwerden und Helfen. Dabei macht sich der "Ichtel" Barthold auf die Suche nach dem großen Wichtel "W". Das Stück beginnt um 9 Uhr und ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Der Eintritt in die Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, kostet 6 Euro, www.sargfabrik.at

• Familienkino: Die Breitenseer Lichtspiele in der Breitenseer Straße 21 zeigen an den Adventwochenenden jeweils ab 16.30 Uhr Filme für die ganze Familie. Auch am Feiertag, den 8. Dezember, findet eine Frühvorstellung statt. Zu sehen ist der Klassiker "Laurel & Hardy – Die Tanzmeister". Karten gibt es unter 01/982 21 73. Ein Ticket kostet 8,50 Euro. Mehr auf www.bsl-wien.at

• Lebensgroße Krippe besuchen: Damit auch bei einem Besuch im Lainzer Tiergarten Adventstimmung aufkommt, stellt das Forstamt jedes Jahr eine Weihnachtskrippe auf. Die Holzfiguren stehen beim Lainzer Tor. So wird ein Winterspaziergang gleich viel interessanter. Der Tiergarten ist bis 23. Dezember von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Achtung: Zugang nur über das Lainzer Tor bis in den Hermesvilla-Park! Infos: www.lainzer-tiergarten.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.