26.10.2016, 10:42 Uhr

Nationalfeiertag

Stolz, Freude, Ärger, Wut, Enttäuschung, Gleichgültigkeit ...

Um nur einige der Emotionen zu nennen die mit Sicherheit heute bei einigen hochkommen.

Nationen - was bedeuten sie? Stolz kann gefährlich sein - kann töten, kann aber auch motivierend und liebevoll sein.
Manchmal wäre ich gerne stolz. Stolz darauf in einem Land zu leben, dass von großen Herzen regiert wird. Stolz auf Politiker, die ihre Bürger vertreten, die Entscheidungen im Sinne des Volkes treffen, die unsere Umwelt schützen und sich für Minderheiten einsetzen.

Nein, ich klage nicht an. Ich versuche meinen Teil zu einer herzlichen, menschenfreundlichen Welt beizutragen - egal wo, egal in welchem Land.
Lasst uns die Welt verbessern - Österreich zum glücklichsten Land der Welt machen, zum Vorbild an Menschlichkeit und Nächstenliebe, zu einem Land, in dem Umweltschutz jeden Tag gelebt wird und Tiere als Lebewesen geachtet werden.

Wie soll das gehen?
Jeder hat jeden Tag eine Chance - nutze sie!

Jemand wirft etwas unachtsam auf die Straße - hebe es auf.
Jemand lässt den Wasserhahn offen - drehe ihn zu.
Jemand lässt das Licht an - schalte es ab.
Jemand hat nichts zu essen - teile.
Jemand friert - wärme.
Jemand hasst - liebe.

Einige werden vielleicht sagen: „Ich bin doch nicht blöd!“

Eben - darum mach mit!

Ferit Payci
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.