15.12.2017, 09:28 Uhr

710 Euro für BezirksRundschau-Christkind gespendet

Die Familie von Laura Frühwirth mit Sylvia Lachinger (Elternverein), Lehrerin Bettina Auböck und Direktor Erich Pammer.
LANGENSTEIN, BEZIRK PERG. Laura Frühwirth besucht die Sonderschule in Langenstein. Mit einer großzügigen Spende von 710 Euro stellte sich nun ihre Familie ein. Sehr zur Freude von Vertretern des Elternvereins und von Direktor Erich Pammer. Damit wird die BezirksRundschau-Christkind-Aktion unterstützt. Seit dem Herbst wird um Spenden für die Schule und das Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik (ZIS) aufgerufen. Mit dem Geld können dringend nötige Unterrichtsmaterialien angeschafft werden.

Helfen Sie!

Spenden Sie jetzt für fast 300 Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bezirk Perg!

Spendenzahlscheine liegen in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:
•Empfänger: Verein BezirksRundschau Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720; SWIFT: RZOOAT2L

• Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
Kennwort "Bezirk Perg", Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum
• Sie finden uns auf der Seite des BMF in der Liste der begünstigten Einrichtungen unter „BezirksRundschau Christkind“, Registrierungsnummer: SO 6854

Siehe auch: Auftaktbericht zur Christkind-Aktion

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.