03.10.2017, 15:19 Uhr

Junge Arbingerin mit Fahrzeug überschlagen

(Foto: BezirksRundschau/Auer)
MITTERKIRCHEN. Eine junge Frau aus Arbing fuhr heute Morgen um 9.24 Uhr mit ihrem Pkw auf der Machland Straße in Richtung Mitterkirchen. Auf der regennassen Fahrbahn kam die Fahrzeuglenkerin in einer Linkskurve ins Schleudern. "Dabei verlor die Frau die Kontrolle über den Pkw, schleuderte ins angrenzende Feld und überschlug sich", so die Polizei. Um 9.28 Uhr wurden dann die Feuerwehren Mitterkirchen und Arbing mit den Einsatzstichworten "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" alarmiert. Die Verletzte musste von den Kameraden aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz Perg und dem Notarztteam wurde die Frau ins UKH Linz verbracht. Die Feuerwehren konnten nach rund 1,5 Stunden wieder einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.