Kraftort in den Hohe Tauern

Der Abfluss des Sees, der Seebach, bildet gemeinsam mit dem Hüttenbach nach deren Zusammenfluss oberhalb der Ofneralm den Hollersbach (Wildbach), der das Hollersbachtal entwässert.
10Bilder
  • Der Abfluss des Sees, der Seebach, bildet gemeinsam mit dem Hüttenbach nach deren Zusammenfluss oberhalb der Ofneralm den Hollersbach (Wildbach), der das Hollersbachtal entwässert.
  • hochgeladen von rudi roozen
Wo: Neue Fürther Hütte, Hollersbach im Pinzgau auf Karte anzeigen

Die Neue Fürther Hütte
Sie liegt mitten im Herzen des Nationalpark Hohe Tauern in abwechslungsreicher Umgebung in der Nähe von Wasserfällen, Bächen und dem Kratzenbergsee.
Die Hütte ist geeignet für den ambitionierten Bergwanderer und besonders für Familien mit Kindern.
Besuchen Sie diese schöne Hütte und genießen Sie die fantastische Umgebung des Nationalparks Hohe Tauern. Parkmöglichkeit beim Gasthaus "Seestube imHollersbach Hier fährt auch das Hüttentaxi ab zur Materialseilbahn.
Der Kratzenbergsee auf 2 167 m. ist der größte natürliche Bergsee in den Hohen Tauern und ein Naturdenkmal. In seiner unmittelbaren Nähe liegt die Neue Fürther Hütte. Der Abfluss des Sees, der Seebach, bildet gemeinsam mit dem Hüttenbach nach deren Zusammenfluss oberhalb der Ofneralm den Hollersbach (Wildbach), der das Hollersbachtal entwässert.
Ein beliebter und leichter Dreitausender ist der Larmkogel 3022 m. Dieser Dreitausender war schon für einige Bergsteiger der Einstieg in den Alpinismus. Der Larmkogel liegt nördlich der Larmkogelscharte (2934 m), die beim Übergang von der Neuen Thüringer Hütte zur Neuen Fürther Hütte überschritten wird. Der markierte Normalweg führt aus der Scharte unschwierig (Fixseile) über den Südgrat zum Gipfel.
Mit einigen Impressionen möchte ich diesen herrliche Teil der Hohe Tauern untermalen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen