Matura am BORG Mittersill - “Es war ein guter Jahrgang”

v.li. Patricia Gruber-Waltl, Cornelia Vorreiter, Sabrina Obrist
4Bilder

MITTERSILL. In der vergangenen Woche absolvierten 53 SchülerInnen am BORG Mittersill ihre Reifeprüfung. Neben den klassischen Fächern eines Gymnasiums wie Biologie, Chemie und Fremdsprachen wählten auch heuer wieder einige SchülerInnen aus dem Kreativzweig “Ensemblemusik” als Maturafach.

Ensemblekonzert und Solostücke

Neben einem Ensemblekonzert werden in der Prüfung solistische Stücke zum Besten gegeben. Die Kommission erfreute sich an den musikalischen Gustostückerln und goutierte das Können mit guten Noten.

Premiere: Maturafach “Wirtschaftskompetenz und Unternehmensführung”

Zum ersten Mal konnte heuer auch das Wahlpflichtfach “Wirtschaftskompetenz und Unternehmensführung” zur Matura gewählt werden. Für das BORG Mittersill ist es wichtig, ein breitgefächertes Bildungsangebot anzubieten. Dieses Angebot wird auch immer wieder evaluiert und auf die aktuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Gute und ausgezeichnete Erfolge

Direktor Peter Seiwald: “Wir möchten damit die verschiedensten Interessen unserer jungen Menschen fördern und ihnen ein gutes Rüstzeug für ihren weiteren Ausbildungs- und Berufsweg mitgeben”. Das BORG Mittersill blickt auf erfolgreiche Prüfungen zurück; insgesamt haben 27 Prozent  der SchülerInnen mit ausgezeichnetem oder guten Erfolg abgeschlossen.

Unter diesem Link HIER finden sich die Namen der Schülerinnen und Schüler mit den guten und ausgezeichneten Erfolgen.

Autor:

Gudrun Mittermüller-Seeber aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.