Krimmler SeniorInnen auf Fahrt

Text und Foto: Gemeinde Krimml

KRIMML. Schon bei den letzten Ausflügen war davon die Rede, einmal mit dem nostalgischen Dampfzug eine Fahrt zu machen. Gesagt – getan. In diesem Jahr wurde diese Idee in die Tat umgesetzt. Mit dem Dampfzug ging die Reise von Krimml in das schöne Mittersill. Die ursprünglich angedachte Wallfahrt von Mittersill nach Stuhlfelden wurde nicht durchgeführt und reduzierte sich auf andächtige Minuten vom Bahnhof in das Gasthof Post. Hier wurden die Pilger von Josef „Pepi“ Obermoser und seinem Team bestens verpflegt und betreut. Im Anschluss wurde die Heimreise mit dem ICO - Intercity-Oberpinzgau nach Krimml angetreten. An dieser Stelle dürfen wir dem Verantwortlichen der Pinzgauer Lokalbahn Walter Stramitzer und seinem Team danken und gratulieren: Es ist einfach wunderbar zu sehen, wie diese Bahn mit Eurem Einsatz und Eurer Begeisterung mit Leben gefüllt wird und sich zu einer Attraktion in unserem Oberpinzgau entwickelt. Ein gutes Angebot, freundliche und engagierte Mitarbeiter und die notwendige Flexibilität werden diese Bahn und so wichtige Infrastruktur in eine gute Zukunft führen. Den freundlichen Postbus-Fahrern sei ebenso ein sakrisches Vergelt´s Gott gesagt. Wir haben den Nachmittag sehr genossen.

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.