Leserbrief
Kritik an Gier im Tourismus

Ich war 30 Jahre lang weit weg von unserer schönen Hoamat! Nun bin ich seit  seit vier Jahren wieder zurück. Veränderungen? Viele. Natürlich. Von allem mehr! Mehr, mehr, viel mehr! Aber wie weit soll das eigentlich gehen? Oder ist nur der Himmel das Limit? Wohl bis er und alle Folgen uns auf den Deckel fallen.

So viel fehlt vielleicht gar nicht mehr. Die Gier treibt unsere Heimischen zu dem Punkt, dass sie unsere arabischen Gäste mit dem Golfwagerl (wenigstens elektrisch, natürlich gezwungener Maßen) ins tiefste Käfertal befördern, da diese mit den klimatisierten Vans nicht hinein dürfen und die Gäste keine Lust zum Wandern haben. Umsonst macht das sicher niemand.

Und wer die Natur und die reine Luft in vollen Zügen genießen will, die Ruhe unserer fantastischen Alpen in sich eingehen lassen will, muss statt dessen die Staubwolken, Lärm und hinterlassenen Dreck schlucken. Dafür können unsere Gäste nichts, das ist das Resultat der reinen Gier unserer heimischen Vandalen.

Thomas Leitner
Bruck an der Glocknerstraße

Autor:

Gudrun Dürnberger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.