Veranstaltungstipp: Hegeschau der Pinzgauer Jägerschaft

Auch bei der Jugend stößt die Schau auf großes Interesse
  • Auch bei der Jugend stößt die Schau auf großes Interesse
  • Foto: Gottfried Maierhofer
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

SAALFELDEN. Saalfelden wieder einmal zum Zentrum der Pinzgauer Jägerinnen und Jäger. Vom 3.-5. Februar werden in der Wedl & Dick Halle die Trophäen des Vorjahres ausgestellt und können im Rahmen der Hegeschau besichtigt werden. Aber nicht nur die Geweihe der Hirsche, Gams- und Rehkrickerl sind zu sehen, es gibt auch einen kleinen aber feinen Markt, bei dem neben Büchern, Jagdausrüstung und –zubehör, auch Wildwürste und Schinken verkostet und gekauft werden können.

Die Hegeschau ist öffentlich zugänglich am:

Freitag, 3. und Samstag 4. Februar von 8.00 bis 20.00 Uhr,
Sonntag, 5. Februar von 8.00 bis 12.00 Uhr
Bezirksjägertag: Sonntag, 5. Februar, 13:00 Uhr

Freitag 19:30 Uhr
Vortrag von Mag. Dr. Hubert Stock:
„Respektiere deine Grenzen“ – Bilanz und Zukunftsperspektiven

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen