Alles zum Thema Bezirksjägertag

Beiträge zum Thema Bezirksjägertag

Lokales
Referenten und Ehrengäste beim Bezirksjägertag in Dellach/Gail: LJM-Stv Walter Brunner, BJM Bruno Maurer, LJM Ferdinand Gorton, LJM-Stv Sepp Monz und BJM-Stv Raphael Gressel
2 Bilder

Jagd
Jäger als Partner - Ethik und Weitblick

Der Bezirksjägertag wurde von gutem Gesprächsklima und guter Zusammenarbeit getragen. HERMAGOR (jost). Beim Hermagorer Bezirksjägertag in Dellach/Gail wurde kürzlich die jagdliche Führung für die nächsten Jahre zu 100 Prozent in ihrem Amt bestätigt.Namentlich Bruno Maurer als Bezirksjägermeister, Stellvertreter Raphael Gressel, Jagdaufseher-Obmann Siegfried Wallner, sowie die Referenten, als Mitglieder des Bezirks-Ausschusses, Stefan Ferlitsch, Anton Obernosterer, Josef Guggenberger und...

  • 07.05.19
Lokales
v.l.n.r. Harald Schönbacher, Ernst Gödl,  Angelika Unger, Johann Seitinger, Franz Mayr-Melnhof-Saurau, Simone Schmiedtbauer und Johannes Wagner.
39 Bilder

Jäger tagten in Frohnleiten

Beim Bezirksjägertag in Frohnleiten gab Bezirksjägermeister Harald Schönbacher Einblick in den Wildbestand des artenreichsten Bezirks der Steiermark, sprach aber auch über die Sorgen der Jägerschaft im Hinblick auf Wolf und Schakal. 2.170 Jäger gibt es im Bezirk Graz-Umgebung, der mit 112.241 ha durch Teile von Jagdgebieten in Weiz und Bruck etwas größer ist als der politische Bezirk. Der Wildbestand reicht vom Gamswild (1.750 Stück) bis zum Steinwild (140) Stück, den größten Bestand macht...

  • 21.03.19
Leute
Der Andrang war groß: Der Saal im VAZ Krieglach platzte am Bezirksjägertag aus allen Nähten.

Bezirksjägertag
Bilanz des letzten Jagdjahres

Zum Bezirksjägertag mit gesetzlich verpflichtender Trophäenschau fanden sich zahlreiche Jäger unlängst im VAZ Krieglach ein. Dabei wurden alle im zu Ende gehenden Jagdjahr erbeuteten Trophäen vorgelegt, bewertet und ausgestellt. Im übervollen Saal eröffnete Bezirksjägermeister Hannes Fraiß den Jägertag, begrüßte zahlreiche Ehrengäste und legte eine eindrucksvolle Bilanz der Mürzzuschlager Jagd vor. 3.600 Stück Wild erlegtMehr als 3600 Stück Wild wurden nachhaltig erlegt. Etwa 3000 Rehe,...

  • 19.03.19
Leute
242 Bilder

Rudolf Kern wieder zum Bezirksjägermeister gewählt

Zahlreiche Jäger und Jägerinnen kamen zum Bezirksjägertag ins Gasthaus Faderl nach Wolfern. Nach der Begrüßung von Bezirksjägermeister Rudolf Kern und dem Totengedenken folgten die Begrüßungsworte der zahlreichen Ehrengäste. Nach dem Streckenverblasen durch die Jagdhornbläsergruppe Weyer und einer Rückschau auf das vergangene Jahr folgten die Ehrungen. Zahlreiche Weidkameraden erhielten eine Ehrung, mit dem silbernen Verdienstzeichen wurden Bezirksjägermeister Rudolf Kern und Albert Egger...

  • 17.03.19
Lokales
Der Saal im Volksheim Köflach war auch heuer bei dem Bezirksjägertag gut gefüllt.
2 Bilder

Das Treffen der Jagdbegeisterten

Der Lieblingstag und Pflichttermin aller Jagdbegeisterten stand wieder bevor. Ganz nach Tradition fand der Bezirksjägertag 2019 Anfang März im Volksheim Köflach statt. Knapp 400 Jäger kamen, um die ca. 1.300 Trophäen zu bestaunen. StatistikberichtDer Statistikbericht wurde vom Bezirksjägermeister und Bürgermeister von St. Martin/W. Johann Hansbauer vorgetragen. Die Schwerpunkte im Jagdjahr 2018/19 liegen beim Rotwild, Gamswild, Rehwild, Auerwild und Birkwild. So liegt die Abschusserfüllung...

  • 14.03.19
Lokales
Der Wolf sorgte für Diskussionen beim Bezirksjägertag.
16 Bilder

Bezirksjägertag Vöcklabruck 2019
"Der Wolf ist kein kuscheliges Tier"

Die Zusammenarbeit zwischen Jagd und Landwirtschaft gewinnt immer mehr an Bedeutung. VÖCKLAMARKT (rab). "So lange es keine Regelung gibt, dass der Wolf bejagt werden kann, hat er bei uns keine Berechtigung", betonte Bezirksbauernkammerobmann Johann Schachl beim Bezirksjägertag am vergangene Samstag in Vöcklamarkt. Nachdem in anderen Regionen bereits Schafe von Wölfen gerissen wurden, ist dieses Thema nun auch im Bezirk Vöcklabruck präsent. "Es gibt einen Wolf, der hin und wieder aus dem...

  • 13.03.19
Lokales
Landesjägermeister Sepp Brandmayr erhielt bei seinem letzten Bezirksjägertag in dieser Funktion eine Ehrenscheibe.
2 Bilder

Bezirksjägertag Vöcklabruck 2019
Ein Abschied und viele Ehrungen

Noch-Landesjägermeister Sepp Brandmayr erhielt beim Bezirksjägertag eine Ehrenscheibe. VÖCKLAMARKT. Zum letzten Mal in seiner Funktion als Landesjägermeister war Sepp Brandmayr aus Manning beim Bezirksjägertag in Vöcklamarkt vertreten. Er gab bekannt, dass er zur Neuwahl am 23. April nicht mehr antreten wird. Als Dank für seine 30-jährigen Verdienste als Bezirks- und Landesjägermeister überreichten ihm Bezirksjägermeister Anton Helmberger und das Team des Bezirksjagdausschusses eine...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
Landtagsabgeordneter Jürgen Höckner, der wiedergewählte Bezirksjägermeister Volkmar Angermeier, Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, Landesjägermeister Sepp Brandmayr, 
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Roman Haider, der wiedergewählte Bezirksjägermeister-Stv. Josef Aigner.
3 Bilder

Kulturzentrum Bräuhaus
Über 450 Besucher beim Bezirksjägertag in Eferding

Das Kulturzentrum Bräuhaus war am Bezirksjägertag gut gefüllt – über 450 Leute waren anwesend, darunter einige Ehrengäste. EFERDING. Für das Niederwild (dazu zählen unter anderem Fasan oder Hase) war 2018 ein erfreuliches Jahr. In vielen Revieren konnte der negative Trend gestoppt werden, vor allem durch eine starke Raubwildbejagung sowie einer Lebensraumsverbesserung. Die Überlebenschancen des Jungwildes erhöhten sich stark durch die warme und trockene Brut- und Aufzuchtsphase im Sommer....

  • 11.03.19
Leute
16 Bilder

Bezirksjägertag in Leibnitz
Waidmannsheil im Bezirk Leibnitz

Ein breites, mehrtägiges Rahmenprogramm bot der alljährlich stattfindende Bezirksjägertag, der heuer erstmals nicht sonntags, sondern am Samstag, dem 2. März 2019, im Kulturzentrum Leibnitz vom Bezirksjagdamt organisiert wurde und all jene 1.711 Leibnitzer, welche eine gültige Jagdkarte besitzen, herzlich willkommen hieß. „Aus Erfahrung nehme ich an, dass von den geladenen Bezirksjägern ungefähr die Hälfte an einem der drei Jägertage bei uns vorbeischauen wird“, freut sich Wolfgang Neubauer,...

  • 03.03.19
  •  1
Lokales
Kahlschlag ist das gewohnte Bild in Urfahr-Umgebung
4 Bilder

Fichtensterben
1.000 Hektar Kahlflächen werden zur Abschusszone

Urfahraner Jäger sollen Jungwald beziehungsweise Kahlflächen durch Schwerpunktabschüsse schützen. URFAHR-UMGEBUNG (fog). Beinahe nicht mehr wiederzuerkennen sind aktuell manche Landstriche in Urfahr-Umgebung durch den jüngsten Fichtenkahlschlag unterhalb von 600 Metern. Von Feldkirchen bis nach Steyregg zieht sich ein Gürtel der "Verwüstung" – zirka 1.000 Hektar Kahlflächen – bedingt durch Borkenkäfer, Schneedruck und Klimawandel. Zum Vergleich: Ein Hektar, das sind 100 mal 100 Meter,...

  • 27.02.19
  •  1
Lokales
von links nach rechts:
Essl Karl aus Hargelsberg, Gruber Arnold aus St. Marien, Christian Pfistermüller aus Neuhofen, Mayr Elfriede aus Wilhering, Fischer Kurt aus Niederneukirchen, Zeilinger Engelbert aus Neuhofen, Höblinger Franz aus Linz, Hackl Johann aus Wilhering,
Nöbauer Josef aus Hofkirchen. Spachinger Johann  aus Traun (nicht am Bild).
2 Bilder

Bezirksjägertag Linz-Land
Viele Jägerinnen im Bezirk

Die Vollversammlung der Jägerinnen und Jäger der Bezirke Linz-Land und Linz-Stadt hat am Bezirksjägertag, 23. Februar, im Gasthof Templ St. Marien den Bezirksjagdausschuss einstimmig, neu gewählt. LINZ-LAND. Bezirksjägermeister Engelbert Zeilinger aus Neuhofen wurde für die bereits dritte Funktionsperiode einstimmig beauftragt. Kurt Fischer aus Niederneukirchen wurde zum Stellvertreter des Bezirksjägermeisters wieder gewählt. Johann Hackl aus Wilhering vertritt die Bezirksgruppe im...

  • 26.02.19
Lokales
Michael Haider, Waldhausen
39 Bilder

Nach Arbeitsplatzverlust: Kunst und Natur als Chance & Hoffnung
Auf den Hund gekommen!

WALDHAUSEN. Schock mit knapp 50! Nach verschiedenen Stationen im öffentlichen Dienst und der Privatwirtschaft sowie nach einer erfolgreichen Karriere im Sicherheitsgewerbe kam 2017 das berufliche Aus. Aufgrund gesundheitlicher Probleme mit den Hüften und der Lendenwirbelsäule verlor Michael Haider kurz vor seinem 49. Geburtstag seinen Arbeitsplatz und seine beruflichen Zukunftsperspektiven. Mit Malen und Waldluftbaden will der Waldhausener seine neue berufliche Zukunft absichern. Haider...

  • 13.02.19
Lokales
Zu dem von Bezirksjägermeisterin Charlotte Klement geleiteten Jagdtag kamen rund 200 Waidmänner nach Punitz.
4 Bilder

Jäger des Bezirks Güssing wollen mehr Naturausgleichsflächen

In den Jagdrevieren des Bezirks Güssing sollen gemeinsam mit Landwirten mehr Naturausgleichsflächen geschaffen werden, in denen Tiere und Pflanzen Lebensraum vorfinden können. Das war einer der inhaltlichen Schwerpunkte beim Bezirksjagdtag in Punitz, der von Bezirksjägermeisterin Charlotte Klement geleitet wurde. Auch die Hirsch-Population beschäftigt die Jägerschaft. Dadurch, dass in Ungarn und in der Steiermark andere Abschusszeiten gelten als hierzulande, weicht das Rotwild ins Burgenland...

  • 12.02.19
Lokales
Alter und neuer Bezirksjägermeister: Gerhard Pömer aus Waldburg.

Bezirksjägertag mit Neuwahl und vielen Ehrungen

BEZIRK FREISTADT. Im Rahmen des Bezirksjägertages stellte Bezirksforstinspektor Gerhard Fürlinger den 45 Jagden mit insgesamt 1.032 Jägern (Frauenanteil: zwölf Prozent) ein gutes Zeugnis aus. Die Einhaltung der Abschusspläne für das Schalenwild und das Bemühen um einen gesunden Wald steht an vorderster Stelle der jagdlichen Intention. Einen besonderen Schwerpunkt stellte zudem die Kurzhaltung des Schwarzwildes dar. 259 Stück konnten 2018/19 im Bezirk Freistadt erlegt werden....

  • 29.10.18
Lokales

Landesjägermeister Josef Pröll zu Gast beim Bezirksjägertag in Mistelbach!

Ladendorf:     Am gestrigen hochsommerlichen Vatertrag haben Mistelbachs Jäger ihren heurigen Bezirksjägertag im Pfarrgarten von Ladendorf abgehalten. Der Bezirksjägermeister Ing. Gottfried Klinghofer konnte neben zahlreichen Jägerinnen und Jägern auch einige Ehrengäste begrüßen. So den Landesjägermeister Dipl.-Ing. Josef Pröll, den Landtagsabgeordneten Ing. Manfred Schulz, seitens der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach Fr. Mag. Maria Gruber, den Bürgermeister von Ladendorf Thomas Ludwig,...

  • 11.06.18
  •  1
Lokales
Hermann Dam, Johann Höfinger, Georg Findeis, Alfred Schwanzer.
41 Bilder

'Weidmanns heil' beim Bezirksjägertag

Abschüsse, Diskussionen und eine ganz besondere Auszeichnung BEZIRK TULLN. Samstag war es so weit, die Jägerschaft des Bezirks traf sich beim traditionellen Bezirksjägertag, der diesmal im Tullner Danubium stattfand. Der Höhepunkt der Veranstaltung war zugleich eine große Überraschung – und zwar für keinen geringeren als Bezirksjäger Alfred Schwanzer, dem für sein immenses Engagement die Silberne Ehrenmedaille verliehen wurde. Vizebürgermeister Harald Schinnerl, Bezirksforstinspektor Georg...

  • 30.05.18
Lokales
12 Bilder

Bezirksjägertag: "Jagd mit Rat und Tat"

OBERSIEBENBRUNN (rm). Mannigfaltige Themen beschäftigen die Jäger heute ebenso wie im Jahr 2017. Die Appelle bezüglich der Verfolgung von Greifvögeln sind scheinbar auf fruchtbaren Boden gefallen. Bei der Rotwildbewertung und daraus resultierenden Maßnahmen bei Fehlabschüssen muss für 2018 evaluiert weren. Weitere Probleme bereiten die Afrikanische Schweinepest und die Sorgen um das Niederwild. "Meine Stellvertreter und ich werden bei Problemen ebenso wie der Landesjagdverband (LJV) und die...

  • 02.05.18
Lokales
4 Bilder

Bezirksjägertag für Gmünd

HIRSCHBACH (pp). Die Jägerschaft des Bezirkes Gmünd hielt ihren Bezirksjägertag mit umfangreichem Programm ab. Mit einer Hubertusmesse wurde gestartet, ehe es nach einem "wilden" Mittagessen in den formellen Teil mit Landesjägermeister Josef Pröll und Bezirksjägermeister Ernst Strasser ging. Die großen Themen dabei waren die Kitzrettung bei der bald anstehenden Silomad, aber auch wieder der Wolf, der Lux und die neue Bedrohung durch die Fuchsstaupe. Auch Jagdpachtverlängerungen, die Bestände...

  • 30.04.18
Lokales
Reinhard Knaus, Charlotte Klement, Franz Toth, Eduard Zotter und Roland Petz
51 Bilder

Bezirksjagdtag Jennersdorf 2018

Eine Fülle von Informationen strömten auf die Jägerschaft beim Bezirksjagdtag 2018 im Kulturzentrum Jennersdorf ein. Im Zentrum neben der Trophäenschau standen die Berichte der Landesjägermeisterstellvertreterin Charlotte Klement, des Bezirksjägermeisters Reinhard Knaus und der Fachreferenten.  Landesjägermeisterin gab zum Thema "Afrikanische Schweinepest" zunächst Entwarnung für das Burgenland. "Im Burgenland gibt es noch keine Schweinepest, aber die Jägerschaft kann sie nicht aufhalten....

  • 07.04.18
Leute
Jägertag 2018 in Krieglach: Vizepräsident Anton Fürst, Hannes Fraiß, Erwin Fraiß, Alfred Schweiger, Josef Knabl, Franz Mayr-Melnhof-Saurau.

Bezirksjägertag: Jäger zogen in Krieglach Bilanz

Bezirksjägertag im Veranstaltungszentrum Krieglach mit Ehrung einiger Mürztaler. Krieglach: Einen vollen Saal im Veranstaltungszentrum Krieglach konnte Bezirksjägermeister Hannes Fraiss zum Jägertag 2018, der nach der gesetzlich verpflichtenden Trophäenschau stattfand, begrüßen. Fraiss gab einen Überblick des abgelaufenen Jahres und stellte die Bilanz der Abschusszahlen vor, die über dem Vorjahr lagen. In einzelnen Problemgebieten, die durch unversorgtes Rotwild und einen sehr kalten Winter...

  • 22.03.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Bezirksjägertag des Jagdbezirkes Gröbming

Kürzlich fand in Knoppen bei Bad Mitterndorf der Bezirksjägertag für den Jagdbezirk Gröbming statt. Im vollbesetzten Festsaal der Volksschule Knoppen konnte Bezirksjägermeister Johann Trinker viele Ehrengäste begrüßen. Darunter Landesforstdirektor Michael Luidold, Astrid Bergler und Christian Sulzbacher von der Expositur der BH Gröbming, Alminspektor Franz Bergler, Bezirksjägermeister Peter Wiesenbauer, Kurt Wittek von den Bundesforsten sowie die drei Zweigstellenobmänner des Jagschutzvereines,...

  • 20.03.18
Leute
132 Bilder

Zahlreiche Gäste beim Bezirksjägertag

Zahlreiche Jäger und Ehrengäste kamen am Samstag, 17. März zum Bezirksjägertag nach Wolfern ins Gasthaus Faderl. Unter den Ehrengäste waren Landesjägermeister Sepp Brandmayr, Landesrat Max Hiegelsberger, Nationalrat Johann Singer, Landtagsabg. Regina Aspalter und natürlich Hausherrin Vizebürgermeisterin Johanna Derfler. Bezirksjägermeister Rudolf Kern begrüßte alle Anwesenden und war überrascht das soviele Jäger kamen, der Saal war bis zum letzten Platz gefüllt. Nach den Begrüßungsworten der...

  • 18.03.18