Floorball
Wikings Damen holen Verstärkung

Die Floorball-Damen von Zell müssen ebenfalls die Mannschaft umbauen - Neue Spielerinnen vom KAC.

ZELL AM SEE. Nach dem abruptem Saisonende aufgrund der Corona-Panedmie beendeten auch einige wichtige Spielerinnen der Zeller Wikings ihre aktive Karriere. Melanie Bernert und Simone Reistätter waren in der Vergangenheit immer wieder wichtige Mannschaftsstützen im Kampf um den österreichischen Titel. Mit Lena Wimmreuter beendet auch eine Torfrau ihre Karriere, weitere Zeller Spielerinnen und auch Salzburgerinnen, die im letzten Jahr für die Wikings im Einsatz waren, sind noch ungewiss. Weitere Ausfälle aufgrund von Babypausen hatten zur Folge, dass vor einigen Wochen nur noch ein geschrumpfter Kader für kommende Saison zur Verfügung stand. Trainer Daniel Tonegatti führte einige Gespräche mit dem Vorstand und vereinsfremden Spielerinnen, um einen größeren Kader aufzustellen.

Einige Transfers

Fixiert wurden bereits die Transfers von Sarah Holzer (Torfrau) und Katrin Illgoutz (Stürmerin) aus Klagenfurt. Die beiden Spielerinnen waren letzte Saison beim Ligakonkurrenten Linz/Rum im Einsatz, verstärken ab Herbst jedoch die Offensive und Defensive der Zeller Wikings.
„Wir sind froh, dass sich die beiden für uns entschieden haben. Ich denke, sie werden sich bei uns wohlfühlen“, so Obfrau Viki Fersterer. 
Weitere Gespräche werden noch mit Spielerinnen aus Innsbruck geführt. Die Spielvereinigung Innsbruck/Villach (letztes Jahr noch im Einsatz) hat sich heuer gegen eine weitere Teilnahme an der österr. Floorballliga entschieden. „Es sieht gut aus, dass wir noch weitere Verstärkung bekommen“, meint Trainer Daniel Tonegatti.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen