Floorball
Wikings-Herren siegen gegen Wien

Am Samstag 8.2. fand das vorletzte Grunddurchgangs-Spiel der Zeller Wikings gegen die Crossroads aus Wien statt.

MITTERSILL. Nach dem 2:4 Dämpfer gegen das Tabellen-Schlusslicht aus Leoben vor 2 Wochen wollten die Pinzgauer Wiedergutmachung und sich das Selbstvertrauen für die fixierten Play-offs wieder zurück holen. Die Wikinger starteten sehr konzentriert und engagiert in die Partie, und belohnten sich mit 2 Toren in Minute 8 und 10 durch Wenghofer (Assist Thurner) und Captain Reitstätter (Assist Mazcek) mit seinem 10. Saisontor. 

Jauck überragend

Die Wiener fanden wenig entgegenzusetzen, versuchten es zumeist mit langen Bällen vor das Tor der Zeller, die Goalie Jauck (mit 89% gehaltener Schüsse Top-Goalie der Liga) allesamt entschärfen konnte.In Minute 15 ist auch Jauck chancenlos, als durch einen Zeller Wechselfehler den Crossroads der Anschlusstreffer zum 1:2 gelang.
Ein wirklich sehr gutes 1. Drittel der Wikings fand lobende Worte von Coach Rathgeb in der Kabine.
Der Mittelabschnitt brachte eigentlich ein ähnliches Bild: ziemlich ausgeglichenes, spannendes Match mit Chancen auf beiden Seiten. Ein individueller Fehler auf Seiten der Wikings ermöglichte den Crossroads den nicht unverdienten Ausgleich (37‘). Die Zeller waren weiter bemüht um Kontrolle im Spiel, dies gelang großteils sehr gut, manchmal ließen die Wikinger den letzten Nachdruck und die Cleverness vor dem gegnerischen Tor vermissen um für klare Verhältnisse zu sorgen. Somit ging das Match mit 2:2 in die letzte Drittelpause.
Die Zeller präsentierten sich weiterhin defensiv sehr stabil, ließen wenig Chancen zu, blieben aber in der Offensive stets gefährlich. So gelang den Gastgebern mit einem super herausgespielten Angriff nach Zuspiel von Obernosterer auf Phil Aigner das vorentscheidende 3:2 (49‘). Die Wiener hatten zwar noch die eine oder andere Chance zum Ausgleich, die Wikings bringen die Partie nach Hause und gewinnen verdient 3:2.

Fazit:

Eine Top-Leistung und gute Vorbereitung auf die Playoffs der jungen Wikings-Truppe gegen einen guten Gegner.
Nächste Termine:
22.2. 17.00 in Mittersill: TVZ Wikings vs Dragons Wien - Duell der beiden Tabellenführer West und Ost, die Dragons sind noch ohne Punktverlust mit 7 Siegen aus 7 Spielen. Ein echter Gradmesser für die Zeller im Hinblick auf die bevorstehenden Playoffs am 14. und 15. März in Mittersill.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.