16.03.2017, 10:18 Uhr

Timbuktu

Wann? 24.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Lohninghof, Zell am See AT
(Foto: Lohninghof)
Zell am See: Lohninghof |

Eine bescheidene Hirtenfamilie in Mali in den Fängen religiöser Eiferer

Der Hirte Kidane führt ein friedliches Leben mit seiner Frau Satima und der gemeinsamen Tochter. Doch Mali ist ein Land, das gerade zerrissen wird. Dschihadisten sind auf dem Vormarsch, zerstören die Reliquien alter Kultur und erlassen neue Gesetze streng nach der Schariah. Musizieren und Tanzen ist verboten, Frauen müssen verhüllt sein und die Religionswächter wachen über allem. Kidane merkt anfangs nichts davon, er lebt mit seiner Familie in Abgeschiedenheit, aber als ein Streit mit einem Fischer tödlich endet, setzt dies eine Ereignisspirale in Gang, nach der nichts mehr sein wird, wie es war.

Kartenreservierung: Tel. 0676 / 5252 177
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.