29.08.2016, 12:06 Uhr

Veranstaltungstipp: "Da Summa is umma"

Gmitlich sitzen auf der Hundsfußalm (Foto: Privat)
ST. MARTIN. Auf der urigen Hundsfußalm in St. Martin gmiatlich z'sammsitzen, kulinarische Schmankerl genießen und echter Volksmusik lauschen - am 3. September ab 11 Uhr.

Die Almbäuerin Helga Millinger verwöhnt ihre Gäste auf der Hundsfußalm mit hofeigenen Produkten, Kräuterschmankerln, Bauernbrot, Frischkäse, Aufstrichen sowie Pinzgauer Spezialitäten wie gefüllten Bladln und Bauernkrapfen.

Als idyllische Lärchweide mit Pinzgauer Rindern beweidet, bietet die Alm wunderbare Landschaft mit viel Ruhe und einem gemütlichen Almausschank. Gruppen werden gegen Voranmeldung auch an Tagen ausserhalb der Öffnungszeiten gerne kulinarisch verwöhnt.

Allerlei handgemachte schöne Dinge wie Stoffdruck, Heupolster, und handgesiedete Seifen können als Mitbringsel mitgenommen werden.

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag von Juni bis Oktober
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.