03.11.2017, 08:38 Uhr

Steirischer Vergleichskampf

Vom 20. - 22. Oktober reisten unter der Leitung von EV-Obmann Georg Eder und Kurt Gschwandtner eine 30-köpfige Delegation aus Leogang und Saalfelden nach Bad Radkersburg.
Dort bestritt man mit dem dort ansässigen USV-Laafeld (ein Verein der Olympischen Stockschützen) einen Vergleichskampf im Stockschiessen auf höchstem Niveau. Insgesamt 11 Damen und 19 Herren kämpften im Rahmen des fünfstündigen Turniers um den Sieg.
Bei bester Bewirtung seitens des USV-Laafeld hat sich herausgestellt, dass eigentlich beide Mannschaften sportlich auf gleichem Niveau sind, mit einem kleinen Vorteil für die Gastmannschaft aus Leogang-Saalfelden.
Anschließend gab es noch ein Gloadschiessen für Damen und Herren wo alle Teilnehmer sich einzeln messen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.