24. Amadé-Radmarathon

RADSTADT. Am 28. Mai 2017 läutet der 24. Amadé-Radmarathon die Radsaison 2017 für alle Hobbyrennläufer ein, gleichzeitig stellt dieser den Auftakt zum Alpencup dar, der insgesamt 3 Bewerbe umfasst (Amadé-Radmarathon, Mondsee-Radmarathon und Eddy Merckx Classic). Am Sonntag, den 28. Mai 2017 geht’s um 7.30 Uhr los: 96 oder 147 traumhafte Kilometer erwarten die Teilnehmer und bieten sowohl für Einsteiger als auch für Profis sportliche Herausforderungen durch die Gemeinden der Salzburger Sportwelt und die benachbarte Steiermark.

Das ganze Wochenende steht unter dem Motto Amadé-Radmarathon und bietet sowohl Teilnehmern als auch Zuschauern jede Menge Rahmenprogramm. So gibt es bereits am Freitag Abend die „Las Vegas Show“ mit live gesungenen Liedern von Frank Sinatra, Dean Martin und Elvis Presley. Am Samstag finden ein Tret-Gokart Kinderrennen mit Siegerehrung und am Abend die Live Übertragung des deutschen Cupfinales statt. Am Sonntag sorgt das bewährte Radler-Fest mit Musikunterhaltung sowie die Hocheinrad Walking Acts von Martin Krinninger für gute Stimmung. Auch Kulturinteressierte kommen voll auf Ihre Kosten. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten des Ortes finden an diesem Wochenende auch die Int. Paul Hofhaimertage statt. Darüber hinaus können im Radstädter Radgarten an der Stadtmauer kuriose und Weltrekord trächtige Fahrräder des Velodesigners Didi Senft besichtigt werden, welcher in Radfahrer-kreisen besser als der „Tourteufel“ bekannt ist und auch beim „Amadé“ die Teilnehmer wieder anfeuern wird.

Anmeldung und alle Infos zum Radmarathon auf
www.radmarathon.com/amade/aktuell/index.html

Wann: 28.05.2017 07:30:00 Wo: Radstadt, 5550 Radstadt auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Daniela Pirnbacher aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.