great songs & other BIG THINGS

Jazz Big Band Graz
3Bilder
Wann: 09.03.2018 ganztags Wo: Sägewerk, Angerweg 32, 5630 Bad Hofgastein auf Karte anzeigen

Das 17. internationale „Snow Jazz Gastein“ Festival präsentiert an 10 Tagen im März 2018 unter dem Titel „great songs & other BIG THINGS“ gleich zwei Themenschwerpunkte.
Eröffnet wird SNOW JAZZ `18 vom Festival Dauerbrenner Raphael Wressnig der seine Soul Gift Band und die atemberaubende Soulstimme von Gisele Jackson im Hofgasteiner Sägewerk präsentiert.

INTRO

Begonnen wird mit einer Serie von vier Konzerten zum Thema „great Songs“ dahinter stecken natürlich wunderbare Stimmen wie das Trio Peter Rom, Andreas Schaerer und Martin Eberle oder das afro-euro-orientalische Trio JMO, bestehend aus Moussa Cissokho, Jan Galega Brönnimann & Omri Hason. Eine Weltpremiere erwartet die Besucher im Dorfgasteiner Festsaal mit Audrey Martells die erstmals auf die leidenschaftliche Stimme von Steven Santoro.

TRACKS

Als Bindeglied zwischen great songs & BIG THINGS rockt das Trio EDI NULZ rotzfrech den Wiener Saal in Bad Gastein
Der zweite Teil des Festivals widmet sich unter dem Titel „other Big Things“  den großen Ensembles im Jazz – vom Nonett bis zur Big Band.
Sowie das Nonett MERENEU des brasilianischen Gitarristen und Komponisten Emiliano Sampaio der die BIG THINGS des Festivals im Sägewerk einleitet. Das Schweizer Klaviertrio VEIN und das AARHUS JAZZ ORCHESTRA werden das Sägewerk in Ihrem gemeinsamen Projekt das Publikum begeistern. Ein weiteres Highlight ist die JAZZ BIG BAND GRAZ mit Ihrem neu zusammengestellten BEST OF.

OUTRO

Der Festival Ausklang findet traditionsgemäß im Bad Gasteiner Kult Hotel MIRAMONTE mit dem österreichischen Aushänge-Saxophon-Quartett SAXOFOUR als Matinee Konzert mit an- bzw. abschließendem Luxus Brunch statt.
Tagsüber rocken das Ripoff Raskolnikov Quartet, Tres Alegrias und The Max Boogaloo´s die Gasteiner Skihütten. Begleitet von Thermen-, Ski- und sonstigem Schneesport Vergnügen wird dazu eingeladen dieses „Festival mit und bei Freunden“ zu verbringen.

Die Termine im Detail.

Freitag 09. März
12:00 The Max Boogalos "Funk is what you dont't play"
20:30 Raphael Wressnig & Gisele Jackson & the Soul Gift Band "Great Songs & other big things"
Samstag 10. März 2018
12:00 Ripoff Raskolnikov & Band "passion, pain & beauty = Blues"
20:30 Rom & Schaerer & Eberle "Klang Wahnsinn"
Sonntag 11. März 2018
12:00 Ripoff Raskolnikov & Band "passion, pain & beauty = Blues"
20:30 Brönnimann & Cissokho & Hason "Al nge taa" - let's move!
Dienstag 13. März 2018
20:30 Audrey Martells & Steven Santoro & Walter Fischbacher Trio 
Mittwoch 14. März 2018
20:30 Edi Nulz "Großes Hörspiel"
Donnerstag 15. März 2018
12:00 The Max Boogalos "Funk is what you dont't play"
20:30 MERENEU Project "The forbidden dance"
Freitag 16. März 2018
12:00 Tres Alegrias "Musica do Brasil" 
20:30 VEIN & The Aarhus Jazz Orchestra "Symphonic bop"
Samstag 17. März 2018
20:30 Jazz Big Band Graz "Where no big band has gone before"
Sonntag 18. März 2018
11:00 Saxofour "Music for all occasions"
12:00 Ripoff Raskolnikov & Band

Alle Veranstaltungsorte und Bands im Detail finden Sie unter beim sägewerk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen