80. Geburtstag von Konrad Bäuml

Konrad Bäuml mit Pfarrer Ignazius Siluvai, Bürgermeister Andreas Haitzer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Roman Spiegel,  Ortsfeuerwehrkommandant Markus Buzanich, Orstfeuerwehrkommandant-Stv. Manfred Passrugger und Zugskommandant Robert Dieterer.
  • Konrad Bäuml mit Pfarrer Ignazius Siluvai, Bürgermeister Andreas Haitzer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Roman Spiegel, Ortsfeuerwehrkommandant Markus Buzanich, Orstfeuerwehrkommandant-Stv. Manfred Passrugger und Zugskommandant Robert Dieterer.
  • Foto: FF Schwarzach
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Zum 80. Geburtstag von Konrad Bäuml gratulierten Schwarzachs Pfarrer Ignazius Siluvai, Bürgermeister Andreas Haitzer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Roman Spiegel, Ortsfeuerwehrkommandant Markus Buzanich, Orstfeuerwehrkommandant Stellvertreter Manfred Passrugger und Zugskommandant Robert Dieterer.

Pionier der Feuerwehrjugend

Konrad Bäuml ist im Jahre 1967 der Feuerwehr Schwarzach beigetreten. Neben dem normalen Feuerwehrdienst gründete er im Jahr 1979 die Schwarzacher Feuerwehrjugend und führte diese auch lange Zeit als Jugendbetreuer selbst. Im Jahr 1988 wurde er zum ersten Sachbearbeiter Feuerwehrjugend der Bezirke Pongau und Pinzgau bestellt. Bis zur Überstellung in den Feuerwehrruhestand führte Bäuml auch die Funktion des Zugskommandanten aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen