CD Präsentation: Die Saligen "Sunn im Fels"

Saligen
3Bilder
Wann: 10.03.2018 20:00:00 Wo: Gemeindefestsaal, 5452 Pfarrwerfen auf Karte anzeigen

Vier Musikerinnen aus dem Salzburger Pongau und Lungau durchstreifen die Gefilde der Volksmusik. Dabei entstehen neue Lieder, Instrumentalstücke und Texte aktueller Natur. Die vier entdecken aber auch alte Jodler, Lieder und Stücke neu und interpretieren sie - mit Lust und Laune am Experimentieren. All dies verbindet sich zu Volksmusik im ursprünglichen Sinn. Musik also, die sich noch nie um gezogene Trennlinien gekümmert hat. Und Geschichten werden erzählt, von den Felsgärten der Wildfrauen, ihren Gämsen, von Rauhnächten, der Liebe...

Dem Ensemble namentlich Patin gestanden sind die Saligen Frauen, jene Sagenwesen, die in den Felswänden und Höhlen der Alpen beheimatet sind. Die musikalischen Wurzeln der Musikerinnen liegen in der Volksmusik, der Klassik wie auch im Jazz. Ein – oft augenzwinkernder – weiblicher Blick auf die Dinge des Lebens lässt sich dabei nicht leugnen.

Auf der CD finden sich temperamentvolle Instrumentalstücke, freche Volkslieder mit aktualisierten Strophen, urkräftige Jodler, aber auch Kompositionen, die die Grenzen zwischen Volksmusik und anderen Genres überschreiten., Lieder über Zwischenmenschliches, über das Wahrnehmen der Natur als Sinnbild für das Leben, eine musikbegleitete Sage, ein zeitkritischer Rap,…
Katharina Pföss, Anneliese Schneider, Lydia Weiß und Irmgard Wimmer präsentieren ihre neue CD "Sunn im Fels".

Karten:
VVK€13 / KuMV €11
AK €15 / KuMV € 13
Karten erhältlich bei TVB Pfarrwerfen 06468/5390
IQ Tankstelle Buchsteiner
Bäckerei Hasslwanter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen