Saligen

Beiträge zum Thema Saligen

Lokales
Claudia Lang-Forcher (Mitte) und die Saligen
4 Bilder

Geschichten und Musik
Claudia Lang-Forcher und die Saligen verzaubern das Widum in Wängle

Ein Höhepunkt des Mythologie-Wochenendes, das zum 8. Mal stattfand, war der Abend im Widum neben der Kirche in Wängle. Auf meisterliche Art erzählte die Theaterfrau Claudia Lang-Forcher (Geierwally Freilichtbühne) Sagen und Geschichten und machte sie lebendig. Dadurch offenbart sich deren Wesen und Weisheit. Sie wurde begleitet von den “Saligen” aus Telfs, die mit ihrer Musik und dem Gesang zu verzaubern wissen. Tief berührt und bereichert kann man lauschen und hinfühlen, welche Schätze sich...

  • 01.05.19
Lokales
226 Bilder

Imster Weiberfasnacht - Stadtregentschaft der Frauen begeisterte in der 7. Auflage
Feminine Mächte belebten Mythen, Brauchtum und Zeitgeist mit Lebensfreude und Humor

IMST(alra). Bereits zum siebten Mal fand am Unsinnigen Donnerstag in Imst die Weiberfasnacht statt. Seit 2013 wird dabei der Brauch, der bis auf das Mittelalter zurückgeht, alljährlich auf besondere Art und Weise von rund 150 Teilnehmerinnen zelebriert und mit zeitgemäßen Elementen belebt. Der Auftakt der Veranstaltung erfolgte um 15.00 Uhr am Sparkassenplatz mit der Vorstellung der einzelnen Gruppen und der gesanglich angekündigten Machtübernahme der Stadt. Auf die kulturellen und...

  • 03.03.19
Lokales
Der Verein "Schieflinger RAUM"  mit  Obfrau Barbara Bernhardt riefen die "Saligen" um Hilfe

Radwegbrücke Schiefling: Die "Saligen" sollen helfen

Verein "Schieflinger Raum" fordert Neuerrichtung der ganzen R4-Radwegbrücke im Rakouzamoor. Die Planungen sehen etwas anders aus. SCHIEFLING. Der Verein "Schieflinger Raum" hat in Absprache mit Gerlinde Darnhofer (Obfrau Ramsar-Verein 4-Seental Keutschach) die "Saligen" im Rakouzamoor entlang der Radwegbrücke des R4 auftauchen lassen, um die Pläne zur Sanierung der Radwegbrücke anzuprangern. Komplette Neuerrichtung wird gefordert "Wir fordern die Neuerrichtung der kompletten Brücke", so...

  • 31.10.18
Lokales
Gerlinde Darnhofer und der Ramsar-Verein wollen das 4-Seen-Tal schützen
2 Bilder

Ramsar-Verein macht mit besonderer Aktion auf Naturjuwel aufmerksam

Vereinsobfrau Gerlinde Darnhofer ortet "Stillstand" rund um das Bewahren des Landschaftsschutzgebietes beim Hafnersee und lädt zu Kundgebung. KEUTSCHACH. Seit Jänner 2018 ist es ruhig um die "Zukunft des Hafnersees". Gerlinde Darnhofer, Obfrau des "Ramsar-Vereins 4-Seental Keutschach", ortet einen Stillstand im Hinblick auf die Bewahrung des Landschaftsschutzgebietes Ramsar-Moor. Deshalb hat sie für Mittwoch, 1. August, eine Kundgebung geplant (um 15 Uhr, Südufer Hafnersee).  Was bisher...

  • 31.07.18
Lokales
Spinnen ihren Faden weiter: Lieselore Meyer, Renate Jernej, Gerlinde Darnhofer, Silke Perdacher-Kleber und Maja Dietrich vom FC Carnica

Seilschaft soll Rosentaler Frauen vernetzen

Neue Initiative des Frauenclub Carnica hat mit einem Seil und Stoffstücken zu tun. Wie so Rosentaler Frauen vernetzt werden und Ideen für eine lebenswertere Region entstehen sollen? ROSENTAL. Angefangen hat alles mit dem Projekt "Schwarz │ Weiß": Rosentaler Frauen begaben sich mit einer Einwegkamera auf die Reise durch ihr Lebensumfeld und hielten fest, was gut ist, was besser wäre und was das Optimum. Es entstand eine Publikation und eine Wanderausstellung mit den Fotos, die mitunter auch...

  • 27.06.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

„Sunn im Fels“ spannende CD-Präsentation des Ensembles „Die Saligen“

Die vier Musikerinnen aus dem Pongau und Flachgau entführten in die musikalischen Felsregionen und bezauberte ihr Publikum mit musikalischem Feingefühl, pointierten Texten, lustigen Gstanzln und schmissigen Stücken. Lieder und Weisen aus eigener Feder erzählten vom Leben in den hochalpinen Landschaften, von Sonnwend, Liebe und Lebensfreude. Ein mitreißender und zugleich berührender Abend begeisterte die Besucher im vollbesetzten Festsaal in Pfarrwerfen. Untätig blieb das Publikum in...

  • 14.03.18
Lokales
Saligen
3 Bilder

CD Präsentation: Die Saligen "Sunn im Fels"

Vier Musikerinnen aus dem Salzburger Pongau und Lungau durchstreifen die Gefilde der Volksmusik. Dabei entstehen neue Lieder, Instrumentalstücke und Texte aktueller Natur. Die vier entdecken aber auch alte Jodler, Lieder und Stücke neu und interpretieren sie - mit Lust und Laune am Experimentieren. All dies verbindet sich zu Volksmusik im ursprünglichen Sinn. Musik also, die sich noch nie um gezogene Trennlinien gekümmert hat. Und Geschichten werden erzählt, von den Felsgärten der Wildfrauen,...

  • 12.02.18
Lokales
Claudia Lang-Forcher
5 Bilder

Voller Saal für Claudia Lang-Forcher und die Saligen

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die historische Veranda des Gasthofs Krone in Lechaschau. Schon im Vorjahr war diese Veranstaltung im Rahmen des Mythologie-Wochenendes ein großer Erfolg und so waren die Erwartungen hoch gesteckt. Dennoch begeisterten die Saligen mit ihren Stimmen und Instrumenten das Publikum. Die stimmungsvolle Holzveranda bot dazu den passenden Rahmen. Auch die Auswahl der Musikstücke traf den Geschmack der Zuhörer genau. Diese wechselten sich ab mit den Sagen und...

  • 07.05.17
  •  1
Lokales
Mythologie-Wochenende am Frauensee
4 Bilder

Mythologie-Wochenende am Frauensee vom 05.-07.05.2017

Das Mythologie-Wochenende findet heuer zum 6. mal statt. In der wunderbaren Landschaft des Frauensees bei Lechaschau steht dieses Jahr das "Alte Volk" im Mittelpunkt. Es wird geräuchert, gesungen, getanzt und sogar gejodelt. Loni Juisle wandert mit einer Gruppe in Richtung Hahle und führt in das Jodeln ein. Einer der Höhepunkte des Mythologie-Wochenendes wird der Abend "Geschichten und Musik" im Gastof Krone/Lechaschau sein. Am Freitag, den 05.05.2017 um 20:00 h kommen die "Saligen" aus Telfs....

  • 27.04.17
Lokales
Claudia Lang-Forcher

Geschichten und Musik mit Claudia Lang-Forcher

Claudia Lang-Forcher ist eine Erzählerin der Extraklasse. Nach dem großen Erfolg ihres Auftritts im vergangenen Jahr gibt es am 5. Mai 2017 um 20:00 h im Gasthof Krone in Lechaschau heuer wieder einen Abend zusammen mit den "Saligen" aus Telfs. Wir sind voll mit Informationen aus der ganzen Welt. Dies verstellt den Blick darauf, dass wir abgetrennt von unserem Herzen und unseren Gefühlen sind. Den Geschichten von Claudia Lang-Forcher kann man in eine andere Welt folgen, die unter dem Schutz der...

  • 18.02.17
Lokales
5 Bilder

Claudia Lang-Forcher und die Saligen aus Telfs gestalten einen großartigen Abend

Bereits eine Woche vor der Veranstaltung waren alle Eintrittskarten ausverkauft für den Gasthof Krone in Lechaschau. Bei Kerzenschein zogen die 5 Musikerinnen aus Telfs und Claudia Lang-Forcher die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Die Veranstaltung am 29.04.2015 bildete den Auftakt des Mythologie-Wochenendes, das am Frauensee stattfand. "Sagen und Musik" stand auf dem Programm und wer Claudia Lang-Forcher kennt, konnte sicher sein, dass es ein besonderer Abend wird. Die Kunst des...

  • 04.05.16
  •  2
Lokales
Mythologie-Wochenende
4 Bilder

Zwischen Mutterland und Mythologie-Wochenende

Die Buchvorstellungen von "Mutterland" in der Bücherei Reutte und beim Tauschkreis haben viele begeistert. Denn Elisabeth Wintergerst zeigt einen ganz neuen Ansatz, die Heimat zu entdecken und sich zu verwurzeln. Weite Reisen zu unternehmen ist nicht das "Ding" von Elisabeth Wintergerst, denn das was es vor der Haustüre zu finden gibt, fasziniert sie viel mehr. Aber nicht nur als Buchautorin hat Elisabeth Wintergerst einen bemerkenswerten Blickwinkel auf das scheinbar Alltägliche. Vielmehr geht...

  • 06.04.16
Leute
Claudia Lang
4 Bilder

Sagen und Musik - ein vielversprechender Abend in Lechaschau

Claudia Lang erzählt und "fasziniert sein" gehört zusammen. Die bekannte Theaterfrau aus Wängle wird im Rahmen des Mythologie-Wochenendes am 29. April 2016 um 20:00 h im Gasthof Krone, Lechaschau auftreten. Mit dabei sind die "Saligen", fünf Musikerinnen aus Telfs. "Sagen und Musik" steht auf dem Programm und wer Claudia Lang-Forcher kennt, weiß dass es ein besonderer Abend werden wird. Die Kunst des Geschichtenerzählens ist uralt. Sie umfasst die magische Fähigkeit, die Zuhörer zu verwandeln...

  • 26.03.16
Leute
Sagen und Musik, Claudia Lang und die Saligen
2 Bilder

Neues von Claudia Lang

Wer auf Nachrichten von der Theaterfrau Claudia Lang wartet, kann sich freuen: die bekannte Theaterfrau aus Wängle wird im Rahmen des Mythologie-Wochenendes am 29. April 2016 um 20:00 h im Gasthof Krone, Lechaschau auftreten. Mit dabei sind die "Saligen", fünf Musikerinnen aus Telfs. "Sagen und Musik" steht auf dem Programm und wer Claudia Lang-Forcher kennt, weiß dass es ein besonderer Abend werden wird. Die Kunst des Geschichtenerzählens ist uralt. Sie umfasst die magische Fähigkeit, die...

  • 25.01.16
Lokales
Einladung zum Konzert
3 Bilder

Saligen meets StringSing

Der Kulturverein Flaurling lädt am 8. März, im Rahmen der 1250-Jahr-Veranstaltungen in Flaurling, zu einem Konzert 'performed by women'. Die SALIGEN gibt es seit nunmehr über 10 Jahren. Sie sind ein bekanntes und beliebtes Frauen-Ensemble und werden bei diesem Konzert mit dem Ensemble 'STRINGSING' als special guests, Musik machen, die konkret und erdig ist, die farbig aber auch SAL (schmutzigweiss) sein kann. Mythologisch, anmutig und schön, aus allen Teilen Europas angereichert mit einem...

  • 02.03.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.