Mühlbacher feiern tolle Ergebnisse beim Rennwochenende in St. Anton an der Jeßnitz

Karl Schagerl feierte in St. Anton an der Jeßnitz drei Erfolge: Streckenrekord, Tagessieg und Klassensieg.
  • Karl Schagerl feierte in St. Anton an der Jeßnitz drei Erfolge: Streckenrekord, Tagessieg und Klassensieg.
  • Foto: MSC Mühlbach
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Dreifacher Erfolg für Karl Schagerl: Der Motorsportler vom MSC Mühlbach ließ seine Klasse aufblitzen.

MÜHLBACH (aho). Streckenrekord, Tagessieg und Klassensieg: Karl Schagerl hat wieder zugeschlagen. Der Motorsportler vom MSC Mühlbach sicherte sich beim Rennwochenende in St. Anton an der Jeßnitz drei Erfolge auf einen Streich. Klassensiege gab es auch für die Teamkollegen Rene Warmuth und Benjamin Duller. Bei den Historischen Fahrern setzte sich wieder einmal Reinhard Sonnleitner mit spektakulären Rennläufen an die Spitze. Ebenfalls erste Plätze erzielten August Gratzer, Gernot Ralser und Christian Renner. Zweite Plätze gingen an Werner Forstinger und Franz Haidn, ein dritter Platz an Adi Hochecker. Das starke Teamergebnis komplettierte Walter Kurz mit einem sechsten Rang. Franz Aigner und Gregor Hutter schieden wegen technischer Probleme aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen