St. Anton/Jeßnitz

Beiträge zum Thema St. Anton/Jeßnitz

Erlebnis-Camp für Kinder in der Akademie Wintereck am Schlagerboden
 3   3

Akademie Wintereck
Erlebnis-Camp am Schlagerboden in St. Anton

Bauernhof- und Pferdeerlebnis-Camp für Kinder in der Akademie Wintereck ST. ANTON. Kathrin Müllauer lädt von 20. bis 24. Juli sowie von 17. bis 21. August zum Bauernhof- und Pferdeerlebnis-Camp für Kinder im Alter von vier bis elf Jahren in der Akademie Wintereck am Fuße des Schlagerbodens in St. Anton an der Jeßnitz. Die Angebote und Bildungsprojekte reichen von "Schule am Bauernhof" über "Reitpädagogik" und "Lern-, Legasthenie- und Dyskalkulietraining mit Pferden" bis hin zur...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Unterwegs auf der Via Aqua: Herrlicher Ötscherblick auf der Alm am Hochbärneck
 2   79

Unterwegs auf der Via Aqua
Von der Alm nach Scheibbs hinab

Unterwegs auf der Via Aqua: Von der Alm am Hochbärneck über den Weg der Schlösser in die Scheibbser Stadt. ST. ANTON/SCHEIBBS. Redakteur Roland Mayr nutzt die Zeit der Kurzarbeit dazu, um gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den vor einem Jahr eröffneten Weitwanderweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – in mehreren Teiletappen für unsere Leser zu erkunden. Vom Hochbärneck nach St. Anton Diesmal führt uns der Weg von der Alm am Hochbärneck hinab nach...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Ochsenloch wurde durch die Kraft des Wassers geformt.
  76

Unterwegs auf der Via Aqua
Vom Trefflingfall aufs Hochbärneck

Start der neuen Serie: Redakteur Roland Mayr erkundet mit seinem Vater den Weitwanderweg entlang der Erlauf. BEZIRK SCHEIBBS. Redakteur Roland Mayr hat die Kurzarbeit dazu genutzt, gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den 75 Kilometer langen Rundweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – etappenweise zu erkunden. Schöne Rundwanderung in der Region Los geht's mit einer schönen Wanderung von Eibenboden über den 300 Meter langen Trefflingfall in den...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kathrin Müllauer betreibt die Akademie Wintereck in St. Anton.
 2   7

Unser G'schäft. Wir helfen!
Zeit in der Natur im Jeßnitztal genießen!

"Unser G'schäft. Wir helfen!": Erika Pieber und Kathrin Müllauer aus St. Anton beteiligen sich an unserer Aktion. ST. ANTON. Das schöne Jeßnitztal bietet viele schöne Plätze, um die Zeit in der Natur zu verbringen. Von den Tieren lernen Ein solcher Platz befindet sich bei der Akademie Wintereck am Schlagerboden, die Kathrin Müllauer gemeinsam mit ihrem Mann Josef betreibt, um dort tiergestützte Pädagogik anzubieten. "Die derzeitige Lage trifft unseren Verein hart, da die Ausgaben...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Trainer Walter Mittendorfer mit seinen Athleten.

Leistung der Woche
Jeßnitztaler Athlet holt Bronzene für Sportunion Purgstall

Der Purgstaller Leichtathletik-Nachwuchs konnte in Linz in der Halle überzeugen. PURGSTALL/ST. ANTON. Helena und Gudrun Schragl sowie Maximilian Steinacher starteten sehr zufriedenstellend in die neue LA-Hallensaison bei den OÖ-Meisterschaften in Linz mit einem Fünfkampf der U 16-Klasse. Jeßnitztaler holt die Bronzene Maximilian Steinacher aus St. Anton sicherte sich mit 2.251 Punkten den 3. Rang unter den 15 Startern. Ein nicht nach Wunsch gelaufener Weitsprung kostete den...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Zwei Autolenker kollidierten in St. Anton miteinander.
  2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In St. Anton an der Jeßnitz krachte es im Ortsgebiet

Zwei Fahrzeuglenker kollidierten in St. Anton miteinander. ST. ANTON. Vor Kurzem ereignete sich im Ortsgebiet von St. Anton an der Jeßnitz ein Verkehrsunfall. Auf Höhe des Gemeindeamtes stießen zwei Autolenker zusammen. Fahrzeuge wurden geborgen Die Fahrzeuge wurden von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr geborgen und im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Einsatzkräfte mussten zu Silvester zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken.
  9

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Auto krachte in Neubruck zu Silvester gegen eine Hauswand

Die Freiwillige Feuerwehr aus St. Anton musste zu Silvester zu einem Verkehrsunfall ausrücken. NEUBRUCK. Zu Silvester mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus St. Anton an der Jeßnitz zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken. Lenker krachte gegen Hauswand Dort war ein Autolenker auf der Bundesstraße B28 von der Fahrbahn abgekommen, krachte in Anschluss gegen einen Zaun und schließlich gegen die Mauer eines Hauses. Keine Verletzten beim Unfall Verletzt wurde...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Jeßnitztaler sorgen seit 30 Jahren für Stimmung: Die Geschwister Petra und Ernst Aigelsreiter mit Martin Fußthaler.
  3

Bands aus dem Bezirk Scheibbs
Die Jeßnitztaler laden zum großen Jubiläumsstadl im Ramsauhof

BEZIRK SCHEIBBS. Die Volksmusik wurde den Geschwistern Petra und Ernst Aigelsreiter aus St. Anton bereits in die Wiege gelegt. Ihre Eltern und Großeltern waren schon Musikanten und so begannen die beiden, schon in frühesten Kindheitstagen zu musizieren. "Geburtstag" muss gebührend gefeiert werden "Vor 30 Jahren haben wir schließlich die Jeßnitztaler ins Leben gerufen. Ich war damals erst zwölf Jahre alt. Um diesen runden ,Geburtstag‘ nun gebührend mit unseren Fans zu feiern, laden wir zum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Großes Fest am Schlagerboden: Josef und Kathrin Müllauers Akademie Wintereck wurden als Green Care Betrieb zertifiziert.
  26

Zertifizierung
Green Care Fest in der Akademie Wintereck in St. Anton

Kathrin und Josef Müllauer luden zum Zertifizierungsfest in der Akademie Wintereck am Schlagerboden. ST. ANTON. Kathrin und Josef Müllauer sowie ihre beiden Töchter Lisa und Lara Müllauer luden zum großen Fest anlässlich der Zertifizierung ihrer Akademie Wintereck am Schlagerboden zum ersten Green Care Hof in St. Anton an der Jeßnitz, was Bürgermeisterin Waltraud Stöckl ganz besonders freute. Schüler versorgten die Gäste Ulli Krammer amüsierte sich prächtig mit Daniel Wallmüller und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In Oberndorf und in St. Anton kommt es zu Umleitungen.
 1

Mobil im Bezirk Scheibbs
Sperren in Oberndorf und auch in St. Anton

Umleitungen in Oberndorf an der Melk und in St. Anton an der Jeßnitz. BEZIRK SCHEIBBS. Die Baustelle auf der B25 am Schauboden zwischen Purgstall und dem Landesheim ist fertig. Die Bauarbeiten auf der L89 zwischen Purgstall und Zarnsdorf sollten ebenfalls in dieser Woche beendet werden. Dort ist nur mehr mit kleineren Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Baustelle bei der Burmühle in Oberndorf In Oberndorf/Melk wird in dieser Woche noch eine Baustelle auf der L5314 im Bereich der Burmühle...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Tanzen ab der Lebensmitte": Beim Seniorentanz mit Karl Hömstreit am Schlagerboden werden Geist und Körper perfekt trainiert.
 2  2   123

Tanzen ab der Lebensmitte
Tanzen am Schlagerboden hält unsere Senioren fit (mit Videos!)

Redakteur Roland Mayr hat mit den Regionautinnen am Schlagerboden das Tanzbein geschwungen. ST. ANTON. Obwohl sich Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr mit seinen fast 43 Jahren noch nicht unbedingt zum "alten Eisen" zählt, hat er sich von den beiden Regionautinnen Manuela Majer aus Wolfpassing und Doris Schweiger vor Kurzem dazu überreden lassen, beim "Seniorentanz" bei Karl Hömstreit mitzumachen. Tanzen im Stadel Dieser ist ebenfalls Regionaut und fungiert unter dem Motto...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Alex Klaus, Judith Steurer, Roman Steurer, Mario Seiberl, Florian Weichselbraun und Claudia Gepl am Hochbärneck.
 2   17

Almhaus Hochbärneck
Almkirtag am Hochbärneck war wieder bestens besucht

Auf der Alm am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz wurde der Almkirtag gefeiert. ST. ANTON. Bei perfektem Wanderwetter fand auch in diesem Jahr wieder der Almkirtag am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz statt. Große Mengen an Besuchern pilgerten nicht nur aus der Umgebung auf das Fest. Karl Prießler kam mit seinem Sohn Erich Denk extra aus dem Waldviertel angereist: "Ich komme schon seit Jahren auf das Fest, aber so viele Leute wie in diesem Jahr waren noch nie. Ich komme immer...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Der Trachtenverein wurde in St. Anton an der Jeßnitz im Jahr 1948 ins Leben gerufen. Ein Jahr später gab's den ersten Dirndlball.
 1  1   4

Partyfieber in St. Anton
Ein wahrer Festreigen im schönen Jeßnitztal (mit Video!)

In St. Anton an der Jeßnitz werden in Kürze gleich vier große Feste unmittelbar hintereinander gefeiert. ST. ANTON. Die Jeßnitztaler haben während der kommenden zwei Wochen einiges zu feiern. Drei Feste am Hochbärneck Los geht's am Samstag, 15. August mit dem Puch-Treffen, das ab 8 Uhr bei der Bruderlade in St. Anton an der Jeßnitz gestartet wird. Von dort aus gibt's eine Bergfahrt zum Almhaus Hochbärneck, wo ab 10 Uhr ein Frühschoppen und ab 12 Uhr die Präsentation der Fahrzeuge...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
[b]Der Ausflug[b] der Pensionisten fand in Annaberg seinen Abschluss.

Pensionistenverband
Gipfelsieg: Pensionisten aus dem Bezirk Scheibbs auf Wanderschaft

Der Pensionistenverband aus dem Bezirk unternahm einen Ausflug auf die Gemeindealpe. REGION. Die Pensionisten der Ortsgruppe Neubruck–St. Anton–Puchenstuben erwanderten die Gemeindealpe in Mitterbach und genossen den traumhaften Ausblick vom Gipfel auf den Erlaufsee und das Mariazellerland. Pensionisten rasten den Berg hinab Manche Teilnehmer waren ganz besonders mutig und wagten ab der Mittelstation sogar die Abfahrt mit dem Mountaincart zur Talstation. Weitere Infos gibt's hier und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bürgermeisterin Waltraud Stöckl auf Wanderschaft.
 1   3

Naturpark Ötscher-Tormäuer
Die Erholung in der Natur ist im Bezirk Scheibbs ganz nah

Im Naturpark Ötscher-Tormäuer in den Bezirken Scheibbs und Lilienfeld gibt es viel zu entdecken. SCHEIBBS/LILIENFELD. Ein Naturjuwel direkt vor der Haustür: Der Naturpark Ötscher Tormäuer ist einer von 21 Naturparks in Niederösterreich. Einer, der sich dort bestens auskennt, ist Florian Schublach, Projektleiter vom Naturpark Ötscher-Tormäuer: "Moderne Naturparks zählen nicht nur zu den schönsten Landschaften Österreichs, sie sind Werkzeuge regionaler Entwicklung. Die Besonderheiten der...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Feriencamp in der Akademie Wintereck: Am St. Antoner Schladerboden bietet Kathrin Müllauer tiergestützte Pädagogik an.
  161

Akademie Wintereck
Kinder lernen tierisch gut am Schlagerboden

Kathrin Müllauer bietet in der Akademie Wintereck am Schlagerboden tiergestützte Pädagogik unseren Kindern an. ST. ANTON. Im Juli des Vorjahres übernahm Kathrin Müllauers Ehemann den Bauernhof seiner Eltern am schönen Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz. Dort hat die Tierliebhaberin vor Kurzem die Akademie Wintereck ins Leben gerufen, wo sie tiergestützte Intervention im sozialpädagogischen und psychosozialen Bereich für Kinder und Jugendliche und vieles mehr anbietet. Tierische...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Einsatzkräfte rückten zur Lkw-Bergung in Grafenmühl bei St. Anton an der Jeßnitz aus.
  7

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Ein Lastwagen musste in St. Anton geborgen werden

Ein Lkw landete in Grafenmühl im Straßengraben. ST. ANTON. Die Kameraden der Feuerwehr aus St. Anton an der Jeßnitz wurden vor Kurzem in den frühen Morgenstunden zu einer Lkw-Bergung auf der Bundesstraße B25 bei Grafenmühl alarmiert. Amstettner Feuerwehr kam zur Unterstützung Für die Bergung musste das Kranfahrzeug der Feuerwehr Amstetten angefordert werden. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Im Einklang mit der Natur: Lara, Kathrin und Josef Müllauer mit ihren Schafen in der Akademie Wintereck am Schlagerboden.
  24

Akademie Wintereck
Die Botschafterin der Tiere am Schlagerboden

Kathrin Müllauer betreibt in St. Anton die Akademie Wintereck, wo sie tiergestützte Pädagogik anbietet. ST. ANTON. Nachdem Kathrin Müllauers Ehemann Josef im Juli des Vorjahrs mit dem Haus Wintereck den Hof seiner Eltern am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz übernommen hatte, erfüllte sich die aus Steyr stammende Tierliebhaberin mit der Gründung zweier Vereine einen Kindheitstraum. Lebens(T)raum Bauernhof "Ich wollte eigentlich schon als Kind Bäuerin werden, da ich die Tiere und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Fahrerflucht nach Unfall mit zwei Schwerverletzten in St. Anton an der Jeßnitz.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Fahrerflucht nach Unfall in St. Anton an der Jeßnitz

Pkw-Lenker riss auf der Bundesstraße B25 in St. Anton zwei Radfahrer mit und flüchtete. Die Polizei ersucht um Mithilfe. ST. ANTON. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B25 in St. Anton an der Jeßnitz wurden zwei Radfahrer schwer verletzt. Eine 57-jährige Frau war von einem Pkw erfasst worden und hatte ihren 58-jährigen Ehemann mitgerissen. Golf-Lenker ergriff die Flucht Der Unfall-Lenker beging Fahrerflucht. Am Ort des Geschehens wurde ein abgerissener Außenspiegel gefunden,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das "Drei-Täler-Eck" in St. Anton an der Jeßnitz: Die Hochebene Schlagerboden verbindet drei verschiedene Täler.
 4  2   6

Drei-Täler-Eck
Der Schlagerboden verbindet drei Täler der Region miteinander

Rund um den Schlagerboden gibt's für unsere Leser einiges zu entdecken. REGION. Der Schlagerboden ist eine Hochebene und liegt auf einer Seehöhe von 700 bis 860 Metern Seehöhe und verbindet das Jeßnitztal mit dem Pielachtal und dem Texingtal. Es leben 240 Menschen in einer landwirtschaftlich geprägten Kulturlandschaft. Die durchschnittliche Größe der Bauernhöfe liegt zwischen 20 und 40 Hektar, einige Höfe haben 50 bis 70 Hektar und fast alle haben Grünland und setzen auf die ...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Karl Schagerl feierte in St. Anton an der Jeßnitz drei Erfolge: Streckenrekord, Tagessieg und Klassensieg.

Mühlbacher feiern tolle Ergebnisse beim Rennwochenende in St. Anton an der Jeßnitz

Dreifacher Erfolg für Karl Schagerl: Der Motorsportler vom MSC Mühlbach ließ seine Klasse aufblitzen. MÜHLBACH (aho). Streckenrekord, Tagessieg und Klassensieg: Karl Schagerl hat wieder zugeschlagen. Der Motorsportler vom MSC Mühlbach sicherte sich beim Rennwochenende in St. Anton an der Jeßnitz drei Erfolge auf einen Streich. Klassensiege gab es auch für die Teamkollegen Rene Warmuth und Benjamin Duller. Bei den Historischen Fahrern setzte sich wieder einmal Reinhard Sonnleitner mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Landwirt Alois Pfaffenlehner setzt auf Holz als Baustoff.

Holz im Bezirk Scheibbs
Holz ist ein genialer Stoff für Häuslbauer am Schlagerboden

Alois Pfaffenlehner hat sein Bauernhaus am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz komplett aus Holz erbaut. ST. ANTON. Alois Pfaffenlehner hat am Schlagerboden in St. Anton an der Jeßnitz im Jahr 2003 seinen Bauernhof komplett neu gestaltet und dabei ausschließlich auf Holz als Baustoff gesetzt. Ein echter Holzfan am Schlagerboden "Außer ein paar Schrauben und der Dachisolierung aus Schafwolle besteht unser Haus komplett aus Massivholzwänden, was wärmetechnisch viele Vorteile bringt....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein Motorradlenker kollidierte auf der Steinleiten in St. Anton mit einem Pkw und stürzte in den Jeßnitzbach.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Motorradlenker aus Kirchberg stürzte in den Jeßnitzbach

Ein Motorradlenker krachte auf der Steinleiten in St. Anton gegen einen Pkw und stürzte im Anschluss in den Jeßnitzbach. ST. ANTON/KIRCHBERG. Auf der Steinleiten krachte ein Motorradlenker aus Kirchberg an der Pielach, der auf der Bundesstraße B28 von Puchenstuben kommend mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war,   im Gemeindegebiet von St. Anton an der Jeßnitz gegen einen entgegenkommenden Pkw und im Anschluss gegen eine Leitschiene. Unfall-Lenker landete im Bachbett Durch die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht (l.) und die Bürgermeisterin von St. Anton/Jeßnitz Waltraud Stöckl (r.).
 1

Bürgermeisterinnen
Platz eins für Scheibbser Frauen

Der Bezirk der starken Frauen: Jeder vierte Ortschef im Bezirk Scheibbs ist eine Frau. BEZIRK SCHEIBBS. "Solange es mehr Bürgermeister die Franz heißen gibt, als Frauen als Bürgermeister, solange stimmt etwas nicht", so Landesrätin Petra Bohuslav zum Frauenanteil in der Politik. Die Gemeindepolitik ist da keine Ausnahme, nur ein Viertel der Sitze in den Gemeinderäten Niederösterreichs besetzen Frauen. Das zeigt eine Auswertung des Gemeindebundes. Die meisten Ortschefinnen im Land Die...

  • Scheibbs
  • Eva Dietl-Schuller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.