St. Anton/Jeßnitz

Beiträge zum Thema St. Anton/Jeßnitz

Bürgermeister Franz Aigner und Stadtrat Johann Huber überzeugten von der Schönheit des Kräutergartens in Scheibbs.

Gartentage
"Tage der offenen Gartentür" in Scheibbs und in St. Anton

In St. Anton an der Jeßnitz und in Scheibbs fanden erstmals die "Tage der offenen Gartentür" statt. SCHEIBBS/ST. ANTON. Die ersten "Tage der offenen Gartentür waren ein voller Erfolg. Privatgärten und Kräutergarten in Scheibbs Eingeladen wurde in fünf Gärten in Scheibbs bei Christine und Johann Loschko, Andrea und Peter Schiller, Petra und Martin Schabel-Zehetner, Gertraud und Karl Grurl sowie bei Maria und Johann Huber. Auch der Kräutergarten des Kneipp Aktiv-Club Scheibbs – liebevoll gepflegt...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Gemeinde21: Bürgermeister Friedrich Buchberger, Isolde Hinteregger-Schnabl, Manuela Mühlbacher, Alexander Steinacher, Martin Daurer, Reinhard Wurzenberger, Christina Fuchs (NÖ.Regional) und Bürgermeisterin Waltraud Stöckl


Gemeinde21
Mehr Mitgestaltung für die Bürger im Jeßnitztal

Die Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz startet mit einem Bürger-Informationsabend in den Gemeinde21-Prozess. ST. ANTON. Im Turnsaal der Volksschule in St. Anton an der Jeßnitz fand die Auftaktveranstaltung zur Gemeinde21 statt. Dabei waren alle Gemeindebürger herzlich eingeladen, sich über den Gemeindeentwicklungsprozess der nächsten vier Jahre zu informieren. Präsentation der Befragung Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Waltraud Stöckl präsentierte die Prozessbegleiterin der NÖ.Regional,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Christoph Hiesberger von der Scheibbser Stadtgemeinde sorgt für den Shuttle-Dienst und bringt die Kinder, hier Felix und Niklas Wurzenberger, zur Ferienbetreuung. Am Bild mit Bildungsstadträtin Alena Fallmann

Ferienprogramm
Ein Shuttledienst für die Ferienbetreuung im Bezirk Scheibbs

Gemeinsames Ferienprogramm in Scheibbs, Purgstall und St. Anton BEZIRK. Neben dem Ferienprogramm wird von den Gemeinden Purgstall, Scheibbs und St. Anton an der Jeßnitz auch heuer wieder eine gemeinsame Ferienbetreuung bis 27. August wochentags von 07.30 Uhr bis 13 Uhr angeboten.  Durchgeführt wird die Ferienbetreuungsaktion in den Räumlichkeiten der Schulen – sie umfasst aber auch Freizeitgestaltung und Aktivitäten im Freien. In Anspruch genommen werden kann diese von Kindern der Sonder,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mitglieder des Kernteams Gemeinde21: Isolde Hinteregger, Martin Daurer und Alexander Steinacher
 aus St. Anton an der Jeßnitz

Gemeinde21
Die Gemeindebürger sollen in St. Anton mitbestimmen

Einladung zur Auftaktveranstaltung Gemeinde21 in St. Anton an der Jeßnitz ST. ANTON. Die Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz möchte die Bürger mit dem Gemeinde21-Prozess, der durch die NÖ.Regional begleitet wird, in die Gemeindeentwicklung miteinbinden. Am Freitag, 20. August um 19 Uhr lädt die Gemeinde zur Auftaktveranstaltung des Prozesses in den Turnsaal ein. Dabei sollen die Umfrageergebnisse präsentiert werden und erklärt werden, was Gemeinde21 bedeutet. Es werden die Themen vorgestellt, die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
14. Bürgermeisterinnentreffen in St. Anton an der Jeßnitz: Ortschefinnen aus ganz Österreich strömten ins Jeßnitztal, um sich zu vernetzen. Im Töpperschloss Neubruck gab's einen Galaabend.

14. Bürgermeisterinnentreffen
Pure "Frauen-Kraft" in St. Anton an der Jeßnitz

14. Bürgermeisterinnentreffen in St. Anton an der Jeßnitz: Ortschefinnen stärken einander durch Vernetzung. ST. ANTON. Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause trafen sich von 1. bis 3. August die Bürgermeisterinnen Österreichs zu ihrem alljährlichen Vernetzungstreffen. Austragungsort des diesjährigen Bürgermeisterinnentreffens war das niederösterreichische St. Anton an der Jeßnitz. Umfangreiches Programm Der Höhepunkt war neben Fachvorträgen zum wertschätzenden Umgang miteinander und zum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kerstin Suchan-Mayr und Hannes Pressl mit Waltraud Stöckl
18

Bürgermeisterinnentreffen
"Frauen-Power" in Winterbach

Ortschefinnen aus ganz Österreich folgten der Einladung von St. Antons Bürgermeisterin Waltraud Stöckl. ST. ANTON. Im Hotel Winterbach fand der Auftakt des 14. Bürgermeisterinnen-Treffens statt, zu dem der Österreichische Gemeindebund und St. Antons Ortschefin Waltraud Stöckl geladen hatten. Die Ehrengäste Ehrenpräsident Alfred Riedl und Präsident Hannes Pressl vom Gemeindebund sowie Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr lobten die tolle Organisation und wünschten allen Bürgermeisterinnen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Leo Wurzenberger, Waltraud Stöckl, Elfriede Pfaffenlehner und Ignaz Röster vor dem ausgezeichneten Kindergarten in St. Anton

Auszeichnung
Kindergarten in St. Anton ist "ausgezeichnet gebaut"

Die Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz wurde für ihren im Vorjahr erbauten Kindergarten ausgezeichnet. ST. ANTON. Rund 30 Prozent des österreichischen Endenergieverbrauchs werden für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden verbraucht. Auf Initiative von Landeshauptfrau-Stellvertreter  Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. Als engagierte Gemeinde im Bezirk Scheibbs erhielt jetzt St. Anton an der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Hier am Sagenwanderweg in St. Anton/Jeßnitz kursieren jede Menge Gerüchte über Sagen, Spuk und mysteriöse Ereignisse.
Aktion

Geheime X-Akten
Schwarzes Schaf und Hexe: In St. Anton/Jeßnitz "spukts"

Von zauberhaften Türen und Löchern: Am Sagenwanderweg kann man nicht nur freundliche Natur erleben. ST. ANTON/JEßNITZ. Die erste Sage aus St. Anton ist auch die gefährlichste. Auf dem Weg vom Höbarten zur ehemaligen Schule auf dem Schlagerboden kommt man an einem Felsen vorbei. An dieser Stelle treibt ein Schaf sein Unwesen. "Man sagt, da ist ein schwarzes Schaf – das Mäuerlschaf – welches einsame Wanderer nachts über diesen Felsen hinabstürzt", erzählt Bürgermeisterin Waltraud Stöckl. Das...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Wolfgang und Heidi Zettel, Christina Lengauer mit Anna und Maximilian und Landeskammerrätin Anita Heigl
3

Bauernbund
Bis 1. Mai: Zehn Scheibbser Betriebe starten in die Hofjause

Früher ging man bei der Hofjause des Bauernbunds zum Heurigen, jetzt holt man sich die regionalen Speisen zu sich ins Wohnzimmer. Deshalb sind heuer auch erstmals die Direktvermarkter und Ab-Hofläden dabei. Der Vorteil: Dadurch sind mit zehn teilnehmenden Betrieben in Scheibbs so viele dabei wie nie zuvor. BEZIRK SCHEIBBS. Auch wenn sich die Tradition dem Coronavirus anpassen musste – das Datum ist geblieben. Der 1. Mai ist seit jeher der kulinarische Staatsfeiertag in Niederösterreich. Damit...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Am Hochbärneck: Von der zehn Meter hohen Aussichtswarte kann man tolle Ausblicke auf die Bergwelt des Mostviertels genießen.
2 2 27

Dem Nebel entfliehen
Schöne Stimmung am Hochbärneck im Mostviertel

Während im Tal der Nebel hängt, kann man auf der Alm bei St. Anton an der Jeßnitz eine tolle Aussicht genießen. ST. ANTON. Während einem  im Mostviertel im Tal zur Winterzeit manchmal die Nebeldecke auf den Kopf zu fallen droht, erfreut die Alm am Hochbärneck das Auge des Betrachters mit herrlichen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt. Spaß und Sport auf der Alm Auf dem Hochbärneck gibt es zwei Schlepplifte und mehrere gut ausgebaute Mountainbike-Strecken. Jahr für Jahr (außer heuer) wird...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Landtagsabgeordneter Anton Erber, Bürgermeister Waltraud Stöckl und Ignaz Röster (Regionsleiter im Mostviertel der Energie- und Umweltagentur NÖ.

Größeres Nahwärmenetz
St. Anton an der Jeßnitz macht sich klimafitter

Kindergarten, Clubhaus und Badbuffet: Dank einer "Wirtschafts-Stimulierenden" Eine-Milliarden-Euro-Spende von der Bundesregierung können viele Anlagen in St. Anton an der Jeßnitz an das Nahwärmenetz angeschlossen werden. Das Ziel: Klimafit werden. ST. ANTON AN DER JEßNITZ. „Durch die Investitionen der niederösterreichischen Gemeinden in die Energiewende schützen wir das Klima und schaffen Wertschöpfung und Arbeitsplätze", sagt Landeshauptfrau-Stellvertreter Pernkopf. Er hat die klimafördernde...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
In Reinsberg hilft man zusammen: Romana Rechberger (2.v.l.) und Martha Planitzer (3.v.l.) von der Dorfwerkstätte kümmern sich um die Gäste.
2 25

Unsere Freibäder im Bezirk
Klein, aber fein: Die Bäder in Reinsberg und St. Anton

Im letzten Teil unserer Serie haben wir die kleinen Freibäder in St. Anton und Reinsberg besucht. REINSBERG/ST. ANTON. Die Sommerferien neigen sich langsam ihrem Ende zu, doch die Corona-Krise hat vielen einen Strich durch die Urlaubsrechnung gemacht. Deshalb haben wir in den Bezirksblättern einen Freibäder-Check gestartet. Im achten und letzten Teil der Serie haben wir den kleinsten Freibädern im Bezirk Scheibbs einen Besuch abgestattet. Denn diese erfreuen sich bei der Bevölkerung in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Erlebnis-Camp für Kinder in der Akademie Wintereck am Schlagerboden
3 3

Akademie Wintereck
Erlebnis-Camp am Schlagerboden in St. Anton

Bauernhof- und Pferdeerlebnis-Camp für Kinder in der Akademie Wintereck ST. ANTON. Kathrin Müllauer lädt von 20. bis 24. Juli sowie von 17. bis 21. August zum Bauernhof- und Pferdeerlebnis-Camp für Kinder im Alter von vier bis elf Jahren in der Akademie Wintereck am Fuße des Schlagerbodens in St. Anton an der Jeßnitz. Die Angebote und Bildungsprojekte reichen von "Schule am Bauernhof" über "Reitpädagogik" und "Lern-, Legasthenie- und Dyskalkulietraining mit Pferden" bis hin zur...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Unterwegs auf der Via Aqua: Herrlicher Ötscherblick auf der Alm am Hochbärneck
2 79

Unterwegs auf der Via Aqua
Von der Alm nach Scheibbs hinab

Unterwegs auf der Via Aqua: Von der Alm am Hochbärneck über den Weg der Schlösser in die Scheibbser Stadt. ST. ANTON/SCHEIBBS. Redakteur Roland Mayr nutzt die Zeit der Kurzarbeit dazu, um gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den vor einem Jahr eröffneten Weitwanderweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – in mehreren Teiletappen für unsere Leser zu erkunden. Vom Hochbärneck nach St. Anton Diesmal führt uns der Weg von der Alm am Hochbärneck hinab nach St. Anton...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Ochsenloch wurde durch die Kraft des Wassers geformt.
76

Unterwegs auf der Via Aqua
Vom Trefflingfall aufs Hochbärneck

Start der neuen Serie: Redakteur Roland Mayr erkundet mit seinem Vater den Weitwanderweg entlang der Erlauf. BEZIRK SCHEIBBS. Redakteur Roland Mayr hat die Kurzarbeit dazu genutzt, gemeinsam mit seinem Vater Walter die Via Aqua – den 75 Kilometer langen Rundweg, der die Erlaufschlucht mit dem Trefflingfall verbindet – etappenweise zu erkunden. Schöne Rundwanderung in der Region Los geht's mit einer schönen Wanderung von Eibenboden über den 300 Meter langen Trefflingfall in den Vorderen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kathrin Müllauer betreibt die Akademie Wintereck in St. Anton.
2 7

Unser G'schäft. Wir helfen!
Zeit in der Natur im Jeßnitztal genießen!

"Unser G'schäft. Wir helfen!": Erika Pieber und Kathrin Müllauer aus St. Anton beteiligen sich an unserer Aktion. ST. ANTON. Das schöne Jeßnitztal bietet viele schöne Plätze, um die Zeit in der Natur zu verbringen. Von den Tieren lernen Ein solcher Platz befindet sich bei der Akademie Wintereck am Schlagerboden, die Kathrin Müllauer gemeinsam mit ihrem Mann Josef betreibt, um dort tiergestützte Pädagogik anzubieten. "Die derzeitige Lage trifft unseren Verein hart, da die Ausgaben für Tiere und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Trainer Walter Mittendorfer mit seinen Athleten.

Leistung der Woche
Jeßnitztaler Athlet holt Bronzene für Sportunion Purgstall

Der Purgstaller Leichtathletik-Nachwuchs konnte in Linz in der Halle überzeugen. PURGSTALL/ST. ANTON. Helena und Gudrun Schragl sowie Maximilian Steinacher starteten sehr zufriedenstellend in die neue LA-Hallensaison bei den OÖ-Meisterschaften in Linz mit einem Fünfkampf der U 16-Klasse. Jeßnitztaler holt die Bronzene Maximilian Steinacher aus St. Anton sicherte sich mit 2.251 Punkten den 3. Rang unter den 15 Startern. Ein nicht nach Wunsch gelaufener Weitsprung kostete den wahrscheinlichen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Zwei Autolenker kollidierten in St. Anton miteinander.
2

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In St. Anton an der Jeßnitz krachte es im Ortsgebiet

Zwei Fahrzeuglenker kollidierten in St. Anton miteinander. ST. ANTON. Vor Kurzem ereignete sich im Ortsgebiet von St. Anton an der Jeßnitz ein Verkehrsunfall. Auf Höhe des Gemeindeamtes stießen zwei Autolenker zusammen. Fahrzeuge wurden geborgen Die Fahrzeuge wurden von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr geborgen und im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Einsatzkräfte mussten zu Silvester zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken.
9

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Auto krachte in Neubruck zu Silvester gegen eine Hauswand

Die Freiwillige Feuerwehr aus St. Anton musste zu Silvester zu einem Verkehrsunfall ausrücken. NEUBRUCK. Zu Silvester mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus St. Anton an der Jeßnitz zu einem Verkehrsunfall in Neubruck ausrücken. Lenker krachte gegen Hauswand Dort war ein Autolenker auf der Bundesstraße B28 von der Fahrbahn abgekommen, krachte in Anschluss gegen einen Zaun und schließlich gegen die Mauer eines Hauses. Keine Verletzten beim Unfall Verletzt wurde glücklicherweise bei...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Jeßnitztaler sorgen seit 30 Jahren für Stimmung: Die Geschwister Petra und Ernst Aigelsreiter mit Martin Fußthaler.
3

Bands aus dem Bezirk Scheibbs
Die Jeßnitztaler laden zum großen Jubiläumsstadl im Ramsauhof

BEZIRK SCHEIBBS. Die Volksmusik wurde den Geschwistern Petra und Ernst Aigelsreiter aus St. Anton bereits in die Wiege gelegt. Ihre Eltern und Großeltern waren schon Musikanten und so begannen die beiden, schon in frühesten Kindheitstagen zu musizieren. "Geburtstag" muss gebührend gefeiert werden "Vor 30 Jahren haben wir schließlich die Jeßnitztaler ins Leben gerufen. Ich war damals erst zwölf Jahre alt. Um diesen runden ,Geburtstag‘ nun gebührend mit unseren Fans zu feiern, laden wir zum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Großes Fest am Schlagerboden: Josef und Kathrin Müllauers Akademie Wintereck wurden als Green Care Betrieb zertifiziert.
26

Zertifizierung
Green Care Fest in der Akademie Wintereck in St. Anton

Kathrin und Josef Müllauer luden zum Zertifizierungsfest in der Akademie Wintereck am Schlagerboden. ST. ANTON. Kathrin und Josef Müllauer sowie ihre beiden Töchter Lisa und Lara Müllauer luden zum großen Fest anlässlich der Zertifizierung ihrer Akademie Wintereck am Schlagerboden zum ersten Green Care Hof in St. Anton an der Jeßnitz, was Bürgermeisterin Waltraud Stöckl ganz besonders freute. Schüler versorgten die Gäste Ulli Krammer amüsierte sich prächtig mit Daniel Wallmüller und Rudolf...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In Oberndorf und in St. Anton kommt es zu Umleitungen.
1

Mobil im Bezirk Scheibbs
Sperren in Oberndorf und auch in St. Anton

Umleitungen in Oberndorf an der Melk und in St. Anton an der Jeßnitz. BEZIRK SCHEIBBS. Die Baustelle auf der B25 am Schauboden zwischen Purgstall und dem Landesheim ist fertig. Die Bauarbeiten auf der L89 zwischen Purgstall und Zarnsdorf sollten ebenfalls in dieser Woche beendet werden. Dort ist nur mehr mit kleineren Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Baustelle bei der Burmühle in Oberndorf In Oberndorf/Melk wird in dieser Woche noch eine Baustelle auf der L5314 im Bereich der Burmühle...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Tanzen ab der Lebensmitte": Beim Seniorentanz mit Karl Hömstreit am Schlagerboden werden Geist und Körper perfekt trainiert.
2 2 123

Tanzen ab der Lebensmitte
Tanzen am Schlagerboden hält unsere Senioren fit (mit Videos!)

Redakteur Roland Mayr hat mit den Regionautinnen am Schlagerboden das Tanzbein geschwungen. ST. ANTON. Obwohl sich Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr mit seinen fast 43 Jahren noch nicht unbedingt zum "alten Eisen" zählt, hat er sich von den beiden Regionautinnen Manuela Majer aus Wolfpassing und Doris Schweiger vor Kurzem dazu überreden lassen, beim "Seniorentanz" bei Karl Hömstreit mitzumachen. Tanzen im Stadel Dieser ist ebenfalls Regionaut und fungiert unter dem Motto "Tanzen ab der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Alex Klaus, Judith Steurer, Roman Steurer, Mario Seiberl, Florian Weichselbraun und Claudia Gepl am Hochbärneck.
2 17

Almhaus Hochbärneck
Almkirtag am Hochbärneck war wieder bestens besucht

Auf der Alm am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz wurde der Almkirtag gefeiert. ST. ANTON. Bei perfektem Wanderwetter fand auch in diesem Jahr wieder der Almkirtag am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz statt. Große Mengen an Besuchern pilgerten nicht nur aus der Umgebung auf das Fest. Karl Prießler kam mit seinem Sohn Erich Denk extra aus dem Waldviertel angereist: "Ich komme schon seit Jahren auf das Fest, aber so viele Leute wie in diesem Jahr waren noch nie. Ich komme immer wieder...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.