11.11.2016, 14:57 Uhr

Verabschiedung von Offizieren und Unteroffizieren des Jahrganges 1951

Bei einem Festakt im Offizierskasino der Schwarzenberg-Kaserne wurden am Freitag Offiziere und Unteroffiziere des Miliz- und Reservestandes aus Salzburg in den Ruhestand verabschiedet.


Langjähriges Engagement


Für die Angehörigen des Geburtsjahrganges 1951 endet mit Erreichung des 65. Lebensjahres die Wehrpflicht. Der Salzburger Militärkommandant Brigadier Heinz Hufler bedankte sich für das langjährige Engagement und überreichte den angetretenen ehemaligen Soldaten eine Erinnerungsurkunde der Republik Österreich.
Anschließend konnten bei einem gemeinsamen Mittagessen Erinnerungen ausgetauscht werden. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem Quartett der Militärmusik Salzburg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
15.811
rudi roozen aus Pinzgau | 13.11.2016 | 08:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.