04.12.2017, 10:43 Uhr

14 Anzeigen und 21 Organmandate

In der Nacht auf 2. Dezember 2017 führten Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg Alkoholkontrollen in den Bezirken Hallein und St. Johann im Pongau durch. Dabei wurden insgesamt 76 Alkovortests durchgeführt. Ein Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Insgesamt wurden 14 Anzeigen an die zuständigen Verwaltungsbehörden erstattet und 21 Organmandate an Ort und Stelle ausgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.