Organmandat

Beiträge zum Thema Organmandat

Die sehr gut ausgebaute B 41, wie hier bei Hoheneich, bietet mit ihren langen Geraden und den guten Überholmöglichkeiten Rasern eine gute Gelegenheit.

Steig ein: Teil 6
Im Jahr 2019 ergingen im Bezirk 3.471 Mandate an Raser

Hand aufs Herz – halten Sie sich immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen? Besser wär's aber. BEZIRK. „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 km/h. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer Erfahrung Geschwindigkeiten sogar schätzen....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Ein "Strafzettel" der Appetit machen soll
10

Skurille Werbe-Idee
"Angefressen" wegen eines Strafmandats

In den letzten Tagen trauten viele Autofahrer in Hietzing ihren Augen nicht. Ein "Strafzettel" erwarte sie bei hrem Auto. HIETZING. Obwohl der 13. Bezirk bekannterweise noch über keine flächendeckende Kurzparkregelung verfügt, entdeckten viele Autobesitzer in den letzten Tagen unter ihren Scheibwischern einen vertrauten, wenn auch nicht gerade geliebten Zettel. Eine Organmandat, im Volksmund gerne auch Strafzettel genannt. Nach dem ersten Schock lohnte sich ein zweiter Blick. Es...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

14 Anzeigen und 21 Organmandate

In der Nacht auf 2. Dezember 2017 führten Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg Alkoholkontrollen in den Bezirken Hallein und St. Johann im Pongau durch. Dabei wurden insgesamt 76 Alkovortests durchgeführt. Ein Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Insgesamt wurden 14 Anzeigen an die zuständigen Verwaltungsbehörden erstattet und 21 Organmandate an Ort und Stelle ausgestellt.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Schwerpunktkontrolle: Sechs Fahrzeuge müssen der Landesregierung vorgeführt werden

NEUMARKT (buk). Sechs bedingt verkehrssichere Fahrzeuge haben die Polizei und die Kfz-Prüfstelle des Landes bei technischen Schwerpunktkontrollen an der B1 in Neumarkt entdeckt. Die Halter müssen ihre Gefährte bei der Landesregierung vorführen. Insgesamt haben die Beamten 46 Kontrollen durchgeführt und dabei drei Organmandate ausgestellt. Alle durchgeführten Alkoholtests sind negativ verlaufen. ____________________________________________________________________________________ DU möchtest...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Verkehrskontrollen in Itzling

Durch Beamte der PI Itzling wurden am vergangenen Freitag Abend Verkehrskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 44 Alkovortests und 4 Alkomattests durchgeführt. Ein 67-jähriger Österreicher mit 0,86 Promille und ein 35-jähriger kroatischer mit 1,56 Promille wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Sieben Anzeigen und 46 Organmandate wurden im Verkehrsbereich erstattet.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

78 Anzeigen und 44 Organmandate

Die Verkehrsabteilung Salzburg führte gemeinsam mit Beamten der Autobahnpolizeiinspektion St. Michael Radarmessungen durch. Dabei wurden von den 4.488 Messungen 122 Übertretungen festgestellt. Kontrollergebnis: 78 Anzeigen wurden an die zuständigen Behörden erstattet; 7 vorläufige Sicherheitsleistungen wurden eingehoben; 44 Organmandate wurde Vorort ausgestellt;

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Niederösterreich: Strengere Strafen für Falschparker

Seit erstem Juli gelten in Niederösterreich höhere Strafen bei Delikten im Straßenverkehr. Unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit hat das Land Niederösterreich die Strafmaße für Delikte im Straßenverkehr erhöht. Überschreiten der Kurzparkzeit kostet etwa seit erstem Juli 25 Euro, bislang waren nur 20 Euro zu entrichten. Das bedeutet eine Erhöhung von 25 Prozent. Auch Radfahren am Gehsteig kostet nun 25 statt 20 Euro. Noch höher viel der Aufschlag für unversperrtes Abstellen oder...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
4

Parkstrafen in Liesing für Schrägparken

Das derzeitige Vorgehen der Parkraumüberwachung um 23. Bezirk ist eine Frechheit. Herr Paleta hat bereits in der BZ darüber berichtet, das in der Färbermühlgasse, wo seit 40 Jahren die Autos frontal bzw. schräg zum Gehsteig stehen, und dort nebenbei gesagt auch niemanden behindern, plötzlich abgestraft wurden. Dieses Vorgehen nimmt scheinbar immer mehr Einzug im Bezirk. Erst heute habe ich in der Anton-Kriegergasse/Ecke Mehlführergasse eine Organstrafverfügung erhalten. Dort gibt es eine sehr...

  • Wien
  • Liesing
  • Markus Kraut

Verkehrssicherheitsaktion "GIB 8": 177 Anzeigen

Am Montag (05.03.2012) führte die Polizei in der Zeit von 07:30 bis 10:00 Uhr landesweite Geschwindigkeitskontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "GIB 8" des Landes Salzburg durchgeführt. Es wurden etwa 9.000 Fahrzeuge gemessen. Wegen Nichtbeachtung der erlaubten Fahrgeschwindigkeit wurden 177 Anzeigen erstattet und 214 Organmandate ausgestellt. Weiters wurden 23 Lenker bzw. Mitfahrer wegen Nichtverwendung des Sicherheitsgurtes und 5 Lenker wegen Telefonieren ohne Verwendung einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg

Aktion GIB8: Landesweite Geschwindigkeitskontrollen

Am Donnerstag (17. November 2011) wurden in der Zeit von 9:30 bis 12:00 Uhr landesweite Geschwindigkeitskontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "GIB8" durchgeführt. Es wurden etwa 8.000 Fahrzeuge gemessen. Wegen Nichtbeachtung der erlaubten Fahrgeschwindigkeit wurden 104 Anzeigen erstattet und 161 Organmandate ausgestellt. Weiters wurden 48 Lenker bzw. Mitfahrer wegen Nichtverwendung des Sicherheitsgurtes und 41 Lenker wegen Telefonieren ohne Verwendung einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg

280 Anzeigen nach landesweiter Geschwindigkeitskontrolle

Über Auftrag des Referates „Verkehrsrecht“ des Amtes der Salzburger Landesregierung wurden am Samstag (12.11.2011) in der Zeit von 14:00 bis 16:30 Uhr landesweite Geschwindigkeitskontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „GIB 8“ des Landes Salzburg durchgeführt. Dabei wurden etwa 8.500 Fahrzeuge gemessen. Wegen Nichtbeachtung der erlaubten Fahrgeschwindigkeit wurden 280 Anzeigen erstattet und 279 Organmandate ausgestellt. Weiters wurden 52 Lenker bzw. Mitfahrer wegen Nichtverwendung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Kriminal- und Verkehrskontrollen in Bergheim

Im Ortsgebiet von Bergheim wurden von der Polizei am Freitag (15.07.2011) in der Zeit vom 08:00 bis 10:00 Uhr Kriminal- und Verkehrskontrollen durchgeführt. Wegen Telefonieren im KFZ ohne Freisprechanlage mussten 12 Organmandate und wegen Lenken ohne Sicherheitsgurt vier Organmandate ausgestellt werden. Bei LKW-Kontrollen wurden mehrere Mängel an deren Ladesicherung festgestellt, welche vor Ort ordnungsgemäß nachgesichert werden mussten. Ein PKW hatte derartige gravierende Mängel, dass...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Radarmessungen im Tennengau

Die Polizei führte am Mittwoch (13.07.2011) im Bezirk Hallein Radarmessungen mit Anhaltung durch. Ergebnisse: - 1100 Fahrzeuge gemessen - 39 OM wegen. Geschwindigkeitsüberschreitung ausgestellt - 1 OM wegen Nichtverwenden des Sicherheitsgurtes ausgestellt - 4 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung und 1 Anzeige wegen Übertretung nach dem KFG erstattet. Einen 31-jährigen Tennengauer wurde in einer 50 km/h Beschränkung in Puch mit einer Geschwindigkeit von 123 Km/h gemessen und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl

Landesweite Geschwindigkeitskontrollen

Am Dienstag (12.07.2011) wurden in der Zeit vom 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr landesweite Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Es wurden etwa 12.000 Fahrzeuge gemessen. Wegen Nichtbeachtung der erlaubten Fahrgeschwindigkeit wurden 237 Anzeigen erstattet und 272 Organmandate ausgestellt. Zusätzlich mussten 61 Lenker bzw. Mitfahrer wegen Nichtverwendung des Sicherheitsgurtes und 38 LenkerInnen wegen Telefonieren ohne Verwendung einer Freisprecheinrichtung, sowie 53 sonstige Beanstandungen gemäß...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

GIB 8: Landesweite Geschwindigkeitskontrollen

Am Dienstag (21. Juni 2011) wurden in der Zeit von 09:30 bis 12:00 Uhr landesweite Geschwindigkeitskontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „GIB 8“ durchgeführt. Insgesamt wurden am Dienstag 9000 Fahrzeuge gemessen. Wegen Nichtbeachtung der erlaubten Fahrgeschwindigkeit wurden 56 Anzeigen erstattet und 251 Organmandate ausgestellt. Zusätzlich mussten 17 Lenker bzw. Mitfahrer wegen Nichtverwendung des Sicherheitsgurtes und 27 LenkerInnen wegen Telefonieren ohne Verwendung einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

GIB 8 - Landesweite Geschwindigkeitskontrollen

In der Zeit von 07:30 bis 10 Uhr wurden am Donnerstag (16.06.2011) im Bundesland Salzburg landesweite Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Es wurden insgesamt rund 10.500 Fahrzeuge gemessen. Wegen Nichtbeachtung der erlaubten Fahrgeschwindigkeit wurden 225 Anzeigen erstattet und 251 Organmandate ausgestellt. Zusätzlich mussten 26 Lenker bzw. Mitfahrer wegen Nichtverwendung des Sicherheitsgurtes und 20 LenkerInnen wegen Telefonieren ohne Verwendung einer Freisprecheinrichtung, sowie 68...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Radarmessungen im Lungau

Beamte der Landesverkehrsabteilung und des Bezirks Tamsweg kontrollierten am Mittwoch, 25.05.2011 vo 07:00 bis 17:00 Uhr, auf der B95 (Ramingstein) und der B96 (Mörtelsdorf, Unternberg) insgesamt 1.526 Fahrzeuge. Im Rahmen der Kontrollen wurden 34 Anzeigen erstattet und 46 Organmandate ausgestellt. Quelle: www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl

GIB 8 - Landesweite Geschwindigkeitskontrollen

Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "GIB 8" wurden am Mittwoch, 25.05.2011 in der Zeit von 07:30 bis 10:00 Uhr, landesweite Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Es wurden rund 9.900 Fahrzeuge gemessen. Es wurden 150 Anzeigen wegen Nichtbeachtung der erlaubten Fahrgeschwindigkeit erstattet und 236 Organmandate ausgestellt. Zusätzlich mussten 26 Lenker bzw. deren Mitfahrer wegen Nichtverwendung des Sicherheitsgurtes und 13 LenkerInnen wegen Telefonieren ohne Verwendung einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Schwerpunktkontrollen in Bergheim und Obertrum

Am Dienstag (24.05.2011) führten Beamte der PI Bergheim und der PI Obertrum in der Zeit zwischen 09:00 und 10:00 Uhr und zwischen 11:00 und 13:00 Uhr Schwerpunktkontrollen durch Es wurden insgesamt zwölf Organmandate wegen Telefonierens ohne Freisprecheinrichtung, zehn Organmandate wegen nicht angelegter Sicherheitsgrute sowie fünf Organmandate wegen anderer Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung eingehoben. Ein Lenker, welcher bereits seit fünf Jahren keinen Führerschein mehr hat, musste...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Schwerpunktaktion "Telefonieren am Steuer"

Polizeibeamte aus Eugendorf und Henndorf führten am Montag, 23.05.2011 in der Zeit zwischen 13:00 und 14:30 Uhr, eine Schwerpunktaktion betreffend dem Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung durch. 13 Lenker mussten mittels Organmandat je 50 Euro bezahlen. Quelle: www.bmi.gv.at

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

Verkehrskontrollen im nordwestlichen Flachgau

In den frühen Abendstunden des 19.05.2011 (Donnerstag) führten Beamte der Landesverkehrsabteilung (Radargruppe) und vier Beamte der Dienststellen Bergheim, Obertrum, Lamprechtshausen und Oberndorf auf Landesstraßen in den Ortsgebieten des nordwestlichen Flachgaus Radarkontrollen durch. Dabei wurden insgesamt 1493 Fahrzeuge gemessen. Kontrollergebnis: 51 Organmandate wurden wegen Übertretung der Geschwindigkeit an Ort und Stelle erlassen.41 Anzeigen wurden wegen Übertretung der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Bei Schwerpunktkontrollen fünf Alko-Lenker ertappt

In der Nacht zum Sonntag (01.05.2011) wurden im Tennengau unter Leitung des BPK Hallein Schwerpunktkontrollen durchgeführt. Insgesamt nahmen acht Bedienstete an den Kontrollen teil. Vor Mitternacht wurden insbesondere präventive Streifen im Bereich von Siedlungen im Großraum Hallein - Golling - Adnet durchgeführt, um Sachbeschädigungen in Zusammenhang mit der sogenannten „Philippinacht“ zu verhindern - nach ersten Einschätzungen dürfte dies weitgehend gelungen sein. Danach wurden umfassende...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

Radarmessungen auf der A 10 und der A 1

Am Dienstag (26.04.2011) fanden sowohl auf der Tauernautobahn (A10), wie auch auf der Westautobahn (A1) Radarmessungen statt. Dabei wurden 91 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Die höchtsgemessene Geschwindigkeit bei erlaubten 130 km/h betrug 174 km/h. Es wurden Organstrafverfügungen verhängt und Anzeigen an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde erstattet. Quelle: www.bmi.gv.at

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

23 Lenker zu schnell unterwegs

Am Freitag, 22.04.2011, führten zwei Beamte in der Zeit von 14:15 bis 15:55 Uhr an der Autobahnabfahrt "Altenmarkt-Graz" im Bereich der 80 km/h-Beschränkung eine Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät durch. Zwölf ausländische Fahrzeuglenker und elf inländische Lenker waren zu schnell unterwges. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 122 km/h (ausländischer Fahrzeuglenker). Insgesamt wurden 6 Anzeigen und 17 Organmandate erstattet. Quelle: www.bmi.gv.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.