30.10.2017, 09:33 Uhr

25-Jähriger erlitt Kreislaufzusammenbruch nach Überdosis Heroin

GROßARL (aho). Ein 25-jähriger suchtgiftabhängiger Mann aus dem Pongau dürfte eine Überdosis Heroin konsumiert haben und erlitt dabei einen Kreislaufzusammenbruch. Er konnte durch den Notarzt stabilisiert werden und wurde mit dem Notarzthubschrauber "Alpinheli 6" von Großarl in das KH Schwarzach geflogen – ebenso seine 25-jährige Freundin, die aufgrund massiven Suchmittelkonsums dringend ärztlich behandelt werden musste. Beide Personen werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.