20.10.2017, 17:39 Uhr

Abschiedskonzert bringt 2.000 Euro für Provinzenz

Im Bild: Klienten und Mitarbeiter von Provinzenz, die Dark Shadows sowie die Gäste: Olympiasieger und Weltmeister Bernhard Gruber (ganz links) und Star-Moderator Martin Ferdiny (ganz rechts). (Foto: Höllhuber)
SCHWARZACH. Zu einem denkwürdigen Erfolg wurde das Abschiedskonzert der Dark Shadows nicht nur für die Musiker, sondern auch für Provinzenz Schwarzach. So gingen Spenden von 1.909 Euro ein, welche die Musiker spontan auf schöne 2.000 Euro aufrundeten.  Im Bild: Klienten und Mitarbeiter von Provinzenz, die Dark Shadows sowie die Gäste: Olympiasieger und Weltmeister Bernhard Gruber (ganz links) und Star-Moderator Martin Ferdiny (ganz rechts).

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.