06.10.2017, 14:48 Uhr

Wehwehchen und Münzen weggezaubert

Die Mitarbeiterinnen mit Inhaber Johannes Lämmerhofer (vorne) und Zauberkünstler "ChristianChristian" (re.).
Die Marien-Apotheke in Bischofshofen feierte zusammen mit Stamm- und Neukunden das zehnjährige Bestehen unter Inhaber Mag. pharm. Johannes Lämmerhofer. Die 17 Mitarbeiter sorgten fünf Tage lang neben dem normalen Betrieb für ein buntes Programm mit Aktionen, Steppen für den guten Zweck und mit einem Zauberprogramm von Staatsmeister "ChristianChristian". So konnten in der Marien-Apotheke neben den Herbst-Wehwehchen auch Münzen und Karten "weggezaubert" werden.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.