30.11.2017, 09:24 Uhr

European Energy Award für St. Johann

Bürgermeister Günther Mitterer (3.v.l.) bei der Überreichung des European Energy Awards in Gold in Luxemburg. (Foto: eea/myenergy/Marie De Decker)
Als einzige Stadt im Land Salzburg erhielt St. Johann den European Energy Award (EEA) in Gold zum zweiten Mal bescheinigt. Bürgermeister Günther Mitterer und Amtsleiter Andreas Viehhauser reisten zur Überreichung des Preis nach Luxemburg. Die international anerkannte Auszeichnung mit dem EEA bestätigt Gemeinden hervorragende Leistungen im Bereich der Energieeffizienz und des Klimaschutzes.
 Voraussetzung für diese Auszeichnung ist die Bestätigung der fünf "e" (die höchste "e"-Anzahl) des Programmes "e5 – für energieeffiziente Gemeinde". 


Ansporn und Bekräftigung

„Das ist ein großer Ansporn, unseren Weg weiter in Richtung nachhaltige Stadt zu gehen. Der Preis bekräftigt uns in unserem Bestreben, als umweltfreundliche Stadt auf dem richtigen Weg zu sein", sagt der Ortschef. Die aktuelle EEA-Zertifizierung ist bis zum Jahr 2021 gültig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.