St. Johann im Pongau

Beiträge zum Thema St. Johann im Pongau

Sport
Berlinde Obermayer von Mrs.Sporty St. Johann im Pongau hat für die Bezirksblätter-Leses Expertentipps parat.

Expertentipp
"Eiweiß macht glücklich"

Unser Körper braucht Eiweiß für den Aufbau von Muskeln, Organen, Bindegewebe, Knochen und Zellen – und für ein gesundes Immunsystem. Aber Eiweiß kann noch mehr. Sollte man also am besten ganz viel Eiweiß essen, um Muskeln aufzubauen und dauerhaft schlank zu bleiben? Ja, schon, aber es kommt wie immer auf die richtige Mischung an. Ein Zuviel kann dem Körper mehr schaden als nutzen. Entscheidend ist, welche Eiweiße du deinem Körper zuführst und ob du ein gesundes Maß einhältst. Eiweiß – aus...

  • 27.05.20
Lokales
Wilfried Haslauer will die elementaren Services der Gemeinden sicherstellen.
3 Bilder

Wirtschaft
Pinzgauer Gemeinden erhalten Finanz-Boost

Land Salzburg investiert 30 Millionen Euro in die Gemeinden des Landes. Dabei werden auch Großprojekte zweier Pinzgauer Städte mitfinanziert.  PINZGAU. Um die lokalen Kommunen am Laufen hat sich das Land Salzburg dazu entschlossen den 119 Gemeinden des Bundeslandes, die durch die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus in Mitleidenschaft gezogen wurden, unter die Arme zu greifen. Die Hälfte der aktuell monatlichen Ausfälle werden vom Land übernommen. Zusätzlich zu stehenden...

  • 08.05.20
Lokales
Die Milizsoldaten der 3. Jägerkompanie des Jägerbataillons 8.
3 Bilder

Coronavirus in Salzburg
Die Milizsoldaten sind heute eingerückt

Premiere in Zeiten von Corona: Das erste Mal in der Zweiten Republik wird die Miliz des Österreichischen Bundesheeres einberufen. SALZBURG. Heute (4. Mai) rückten österreichweit 2.300 Milizsoldaten in 13Kompanien zum Einsatzpräsenzdienst ein. In Salzburg wurde die 3. Jägerkompanie des Jägerbataillon Salzburg einberufen. Die Kompanie hat die Aufgabe, nach der Absolvierung der dreiwöchigen Einsatzvorbereitung, die Aufschubpräsendiener abzulösen. Sie sollen dann vor allem an den...

  • 04.05.20
Wirtschaft
Lernen von zuhause aus mit professioneller Unterstützung von CoLearningHub+

JA zu Salzburg
"CoLearningHub+" ist ab sofort im Einsatz

Das Projekt "CoLearningHub+" von ibisacam in St. Johann ermöglicht es jungen Erwachsenen von zu Hause aus zu lernen. Diese Idee wird mit einer Förderung von Leader Region Pongau realisiert. ST. JOHANN. In Zeiten von Corona arbeitet und kommuniziert der Großteil der Bevölkerung digital. Da die Menge an Informationen manchmal unüberschaubar ist und das Wissen bzw. die Kenntnisse für Internetnutzung und Digitalisierung gerade heute wichtiger denn je sind, hat ibisacam sich zu einem bis jetzt...

  • 27.04.20
Leute
Trotz Corona gab es im Seniorenheim St. Johann ein schönes Osterfest.

Einfach Danke
Ostergrüße aus der ganzen Stadt für Senioren

Trotz der ungewohnten Situation bescherten St. Johanner Firmen und Angehörige den Bewohnern des Seniorenheims ein besonderes Osterfest. ST. JOHANN. Die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenheimes St. Johann möchten sich recht herzlich bei dem Möbelhaus Kika und der Versicherungsgesellschaft Uniqua aus St. Johann für die "süßen Grüße" und Aufmerksamkeiten zu Ostern bedanken. Ebenso wurden die Bewohner mit sehr persönlichen Ostergrüßen und Keksen von der Enkeltochter eines Bewohners bedacht....

  • 23.04.20
Lokales
Jetzt übernehmen die Eltern die Lernaufsicht, doch für die Schüler der Allgemeinen Sonderschule St. Johann sind ihre Lehrer immer online da.
37 Bilder

Allgemeine Sonderschule
Unterricht der auch Zuhause Spaß macht

Derzeit sind Salzburgs Schulen auf kreative Lösungen angewiesen um den Unterricht aufrecht zu erhalten. Die Allgemeine Sonderschule St. Johann berichtet uns wie das "Homeoffice" für Schüler funktioniert. ST. JOHANN. "Es wird auch weiterhin gemeinsam per Videochat gesungen, gebastelt, geturnt, geplaudert... und natürlich gelernt", berichtet die Direktorin Elisabeth Kemetinger-Obermoser. Die Schüler seien so glücklich darüber kommunizieren zu können, dass sie sich – über das Programm "MS...

  • 10.04.20
Lokales
Mit einem Pflasterstein wurde das Fenster der Wasserrettung St. Johann eingeworfen. Nicht die einzige Sachbeschädigung an diesem Abend.

Einfach Schade
Eingeworfenes Fenster bei Wasserrettung

In der Nacht von Freitag (27. März 2020) auf Samstag (28. März 2020) wurde ein Fenster der Dienststelle der Wasserrettung St. Johann mit einem Stein eingeworfen. ST. JOHANN. Um 00.49 Uhr wurde eines der salzachseitigen Fenster der Dienststelle mit einem Stein von einem jugendlich wirkenden Täter zerstört, meldet die Wasserrettung St. Johann. Neben dem Fenster wurde auch der Innenraum in Mitleidenschaft gezogen. Etwa vor einem Monat wurde erst die Aussenfassade der Wasserrettung...

  • 30.03.20
Politik
Gemeindeverband-Präsidenten und Bürgermeister von St. Johann, Günther Mittere.

Coronavirus in Salzburg
"Dafür gab es keinen Plan, wir lernen stündlich dazu"

SALZBURG. Salzburger Gemeinden stehen in der aktuellen Corona-Situation vor vielen neuen Herausforderungen. Wir haben Gemeindeverband-Präsidenten und Bürgermeister von St. Johann, Günther Mitterer, gefragt: Herr Mitterer, wie haben Sie die letzten Wochen in der Corona-Situation erlebt? GÜNTHER MITTERER: Ich kann gut mit dieser Situation umgehen. Eventuell kann ich jetzt Erfahrungen und Fähigkeiten abrufen, die ich in meinem Zivilberuf beim Bundesheer erworben habe. Natürlich, wir befinden...

  • 23.03.20
Lokales
Die Einsatzübung verlief trotz Medienbeteiligung sehr realistisch,
Video

TV Tipp
Bergwelten zeigt Rettungsaktion des Bundesheeres

Bereits vergangenen Sommer durften die Bezirksblätter Pongau die Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen begleiten. Die gleichzeitig entstandene Dokumentation von Servus TV wird nun ausgestrahlt. GASTEINERTAL. Bei einer spektakulären Übung der Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen half das Bundesheer beim Einsatz im Hochgebirge. Mit dabei war ein Film-Team von Servus TV. Einsatz im TV Kommenden Montag, am 30. März 2020, wird um 20.15...

  • 23.03.20
Lokales
Zahlreiche Pongauer Gemeinden ermöglichen es durch verschiedene Initiativen, dass ältere Personen in der Krisenzeit mit Lebensmittel und Medikamenten versorgt werden.

Wer hilft wo
Viele Pongauer Gemeinden bieten Bürgern Einkaufshilfe an

Immer mehr Gemeinden bieten ihren betagten und ansteckungsgefährdeten Bürgern in der Corona-Krisenzeit Hilfe an – etwa in Form von Einkaufshilfen. Auch im Pongau haben bereits zahlreiche Orte eine Anlaufstelle dafür eingerichtet. PONGAU (aho). Die folgende Auflistung beinhaltet alle Pongauer Gemeinden, die eine Einkaufshilfe oder Hilfsdienste auf der Gemeinde-Homepage angeführt haben. Sollten Sie Hilfe in einer nicht angeführten Gemeinde benötigen, wenden Sie sich am besten direkt ans...

  • 17.03.20
  •  1
Wirtschaft
Sabrina Veitl steigt in der Vitalakademie auf.

Pongauerin in Henndorf
Neue Standortleiterin der Vitalakademie Salzburg

Neue Standortleiterin der Vitalakademie Salzburg mit Sitz auf Gut Aiderbichl in Henndorf ist Sabrina Veitl aus St. Johann im Pongau. HENNDORF. Ab sofort ist Sabrina Veitl neue Standortleiterin der Vitalakademie Salzburg mit Sitz auf Gut Aiderbichl in Henndorf. Die 31-Jährige, die in St. Veit im Pongau wohnt, hat sich den Ausbau des Bildungsangebotes der Vitalakademie im Bundesland Salzburg zum Ziel gesetzt. „Nun darf ich den Kursteilnehmern mein Wissen mit vollem Engagement als...

  • 17.03.20
Lokales
Auftaktveranstaltung "Klimakoffer" im Zeughaus am Turm in Radstadt mit Hans Holzinger (Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen) , Monika Aistleitner (Vorstand Bibliothekarsverband Salzburg) , Floriane Wimmer (Leiterin ÖB Radstadt) , Anika Dafert (Fridays for Future) , LR Andrea Klambauer und Christian Koller (Vzbgm.)
2 Bilder

Unsere Erde
Klimakoffer gehen auf Tour

Ein Koffer auf Reisen ist in den Salzburger Bibliotheken nichts Neues. Neu ist dafür das Thema die Koffer sind mit über 40 Medien zum Thema Klima gefüllt.  RADSTADT. Anfang März wurde der erste Klimakoffer in der Stadtbibliothek Radstadt geöffnet. Er ist einer von fünf die in diesem Jahr in den öffentlichen Büchereien Salzburgs zu finden sein werden. In dem umweltfreundlichen Gepäckstück finden sich mehr als 40 Medien wie Kinderbücher, Sachbücher, Filme und Spiele zum Thema Klimaschutz und...

  • 06.03.20
Sport
Die erfolgreichen Skisportler der Volkschulen bei den Pongauer Bezirksmeisterschaften in St. Johann
2 Bilder

Bezirksmeisterschaft
Flachaus Volksschule holt den Bezirksmeistertitel auf Skiern

In St. Johann lieferten sich die Pongauer Volksschulen ein Skirennen um die Bezirksmeisterschaft. ST. JOHANN (aho). Am Kreistenhang in St. Johann-Alpendorf kämpften die Pongauer Volksschüler Mitte Februar um die Bezirksmeistertitel im alpinen Skilauf. Insgesamt 179 rennlaufbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus 26 Volksschulen stellten sich der Bezirksschulskimeisterschaft 2020. In der Schulwertung konnte sich die Volksschule Flachau durchsetzen, dahinter folgten die Volksschule Bad...

  • 02.03.20
Lokales
"Da müssen wir abschleppen", erklärt Bernhard Gumpold dem ÖAMTC Mitglied
8 Bilder

Ein Tag mit
Mit dem Pannendienst auf Tour

An einer der meist befahrenen Straßen Salzburgs, der Pinzgauer B311, liegt der Pongauer ÖAMTC Stützpunkt. Einen Tag lang durften wir zwei Pannenhelfer auf ihren Einsätzen im gesamten Bezirk begleiten und einen Einblick in die Arbeit am Stützpunkt bekommen. ST. JOHANN. Nur 173 Kilometer fuhr unsere Redakteurin mit den beiden Pannenfahrern an diesem Tag. Es war ein ruhiger Tag den ansonsten kann es schon sein, dass 400 Kilometer von einem Fahrer alleine zurückgelegt werden. Dennoch gab es viel...

  • 28.02.20
News
Durch einen Erdrutsch ist die B163 zwischen Wagrain und St. Johann gesperrt.

Straßenspeere
Hangrutsch zwischen Wagrain und St. Johann

Autofahrer aufgepasst: Auf der B163 ist es zwischen Wagrain und St. Johann zu einem Erdrutsch gekommen. Die Straße ist in beide Fahrrichtungen gesperrt. Bitte Großräumig ausweichen über A10 Tauernautobahn.  WAGRAIN, ST. JOHANN. Nach einem Erdrutsch auf die B163 zwischen Wagrain und St. Johann ist die Straße bis auf Weiteres in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Derzeit sind die Aufräumarbeiten im Gange, allerdings rutscht immer wieder Erde nach. Somit ist noch nicht zu sagen wann die Straße...

  • 25.02.20
Wirtschaft
Caroline Anderson und Christian Holy (Mitte) von Gipfelgold bei der Nacht der Werbung in Salzburg.

Marketing
Nacht der Werbung ohne Pongauer Sieg

Bei der Nacht der Werbung in Salzburg waren zwei Pongauer Marketing Unternehmen für den Landespreis nominiert, leider konnte keiner der beiden den Preis mitnehmen. SALZBURG. Die Verleihung des Salzburger Landespreises bei der Nacht der Werbung in der Mönchsberg-Garage Salzburg wurde von bekannten Unternehmen dominiert. Der städtische Raum hatte die Nase vorne, so gingen die beiden Pongauer Marketingagenturen Vlach.digital und Gipfelgold leider ohne Auszeichnung nach Hause. Erfolgreich...

  • 24.02.20
Lokales
Die Unterführung ausgehend von der Gerberstraße wird für längere Zeit gesperrt sein.

ÖBB
Das wird 2020 auf Schiene gebracht

In St. Johann und Schwarzach werden 2020 die größten Veränderungen bei der Infrastruktur der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) stattfinden. ST. JOHANN, SCHWARZACH. Vor kurzem gab die ÖBB ihre Pläne für das Jahr 2020 bekannt, den Pongau erwarten bei Unterführungen in St. Johann und dem Park+Ride Platz in Schwarzach Veränderungen. Mehr als 100 Jahre In St. Johann zwei Eisenbahnunterführungen nördlich und südlich des Bahnhofs erneuert, die die Gerbergasse mit der Bahnhofsstraße verbinden....

  • 17.02.20
Lokales
Kinder und Skilehrer genossen die gemeinsame Zeit in St. Johann.

SOS-Kinderdorf
Ein Jahrzehnt Skivergnügen

Seit 10 Jahren ermöglichen der Tourismusverband St. Johann und Snow Space Salzburg Kindern aus dem SOS-Kinderdorf kostenlose Tage im Schnee. ST. JOHANN. Unzählige Pistenkilometer haben die Kinder aus dem SOS-Kinderdorf in Seekirchen schon im Gebiet von Snow Space Salzburg im St. Johanner Alpendorf seit 2010 zurückgelegt. Das ist nur möglich durch die jährliche Einladung des Tourismusverbandes und der Bergbahnen St. Johann. Jeweils zwei Skitagen während der Weihnachtsfeiertage dürfen sich die...

  • 10.02.20
Wirtschaft
Mit dem neuen Shuttle-Service geht es vom Bahnhof direkt ins Hotel – der Skiurlaub ohne Pkw wird damit plötzlich ganz attrakiv.
3 Bilder

Pilotprojekt St. Johann
Ab mit dem Zug ins Skigebiet

Kooperation zwischen Tourismusverband St. Johann und ÖBB bringt Skiurlauber ohne Pkw ins Hotel. ST. JOHANN (aho). Mit dem Zug in den Skiurlaub – das bietet der Tourismusverband St. Johann in einem Pilotprojekt gemeinsam mit den ÖBB den Gästen an. Seit 1. Februar läuft die Kooperation mit einem Shuttleservice vom Bahnhof zu 30 ausgewählten Partnerhotels in der Region. Damit ist ein Skivergnügen für die ganze Familie ohne Privat-Pkw garantiert. "Letze Meile" kommt dazuDas Shuttleservice der...

  • 06.02.20
Bauen & Wohnen
Der Bezirk Zell am See ist mit Angebotspreisen von 4.040 Euro pro Quadratmeter einer der teuersten in Österreich. Die Touristen treiben die Preise in Österreichs Skigebieten hinauf.

Immobilien-Analyse
Touristen treiben Preise in Salzburgs Skiregionen in die Höhe

Mit rund 6,6 Millionen Übernachtungen im Winter ist Zell am See der meistbesuchte Bezirk Österreichs – allein Saalbach-Hinterglemm verbucht dank riesigem Skigebiet 1,6 Millionen davon. Wer in diesem Bezirk eine Immobilie kaufen möchte, muss 4.040 Euro pro Quadratmeter hinlegen. Damit ist Zell am See der Zweitteuerste in ganz Österreich nach Kitzbühel. SALZBURG. Die Alpen locken jedes Jahr Millionen Wintersportler an. Immobilien, die als Ferienwohnungen genutzt werden, sind bei Anlegern...

  • 06.02.20
Sport
Am 29. Februar 2020 heißt es in St. Johann im Pongau wieder ab 7:00 Uhr früh: Fleißig Höhenmeter für einen guten Zweck sammeln!

ACHTUNG, abgesagt!
12-Stunden Tourenski-Event in St. Johann

Update: Aufgrund von Schneemangel wurde dieses Event heuer abgesagt! --------------------------------------------- Am 29. Februar 2020 mit Start um 7:00 Uhr in der Früh ist es wieder soweit: die BikeKlinik lädt zum bereits 14. 12-Stunden Tourenski-Event am St. Johanner Hahnbaum ein. Die Bezirksblätter sind Medienpartner. ST. JOHANN (tres). Erstmals trafen sich bei der Hahnbaum-Talstation 2006 genau 19 "Verrückte",  die nichts anderes vorhatten, als die nächsten 12 Stunden mit ihren...

  • 03.02.20
Lokales
Unterrichten kann Landesrätin Maria Hutter noch immer, zur Freude dieses Bad Hofgasteiner Schülers.
18 Bilder

Bildung
Pongaus Sonderschulen öffneten ihre Türen

Am 24. Jänner – dem internationalen Tag der Bildung – luden die vier Pongauer Sonderschulen zum Tag der offenen Tür ein. PONGAU. Radstadt hat eine, Bischofshofen hat eine, St. Johann hat eine und auch Bad Hofgastein hat eine, die Rede ist von Sonderschulen. Am internationalen Tag der Bildung öffneten diese vier ihre Türen und luden zu einem interessanten Besuch in ihren Schulalltag ein. Prädikat: Wertvoll Ein Großteil der Schulen hat das "eEducation Austria" Siegel, das heißt, dass die...

  • 28.01.20
Wirtschaft
Beim Kfz-Stammtisch im Pongau: Gregor Steinkellner (Garanta Versicherung), Herbert Neuhauser (Innungsmeister Salzburger Kfz-Techniker), Christoph und Hermann Krakowsky (Auto & Zweiradcenter Krakowsky/Radtstadt), Wolfgang Hiegelsperger und David Jochimstal (beide Wirtschaftskammer Salzburg) sowie Walter Aigner (Innungsmeister-Stv. Salzburger Kfz-Techniker)

Motor
KFZ Betriebe im Austausch

Zum internen Austausch trafen sich Vertreter der Kraftfahrzeug-Branche in St. Johann: Dort fand die Auftaktveranstaltung zur bereits traditionellen Info-Stammtisch-Reihe im Bundesland Salzburg statt. ST. JOHANN, SALZBURG. Beim Branchen-Talk im Gasthof Brückenwirt informierten auch heuer wieder Wirtschaftskammer-Funktionäre der Bereiche Autohandel und Fahrzeugtechnik: Die heimischen Vertreter der Autohäuser und der Kfz-Werkstätten bekamen Informationen aus erster Hand über die aktuellen...

  • 28.01.20
Wirtschaft
Die erstmals nominierten Agenturen mit Fachgruppenobmann-Stv. Clemens Jager (vr).
4 Bilder

Landespreis
Pongauer Werbeagenturen für Landespreis nominiert

Im Salzburger Cineplexx City hieß es "Und die nominierten sind..." für Betriebe im Bereich Werbung und Marktkommunikation. Aus 415 Einreichungen wurden 85 von der Jury des Landespreises in die engere Wahl gezogen. SALZBURG. In zwei der 15 Kategorien werden auch Pongauer Werbeagenturen auf den 20. Februar – Tag der Preisverleihung – hinfiebern. Die Agentur "vlach.digital" aus Eben wurde in der Kategorie "Marketing- und Vertriebskonzept" nominiert. Die St. Johanner Werbeagentur "gipfelgold"...

  • 28.01.20
  •  1
Bezahlte Anzeige
  • 23. Juni 2020 um 18:30
  • BFI Pongau
  • Sankt Johann im Pongau

Info-Abend Lehre mit Matura in St. Johann

Du kannst vor Ort oder via Live-Stream teilnehmen und erfährst alles, was du über Lehre mit Matura wissen musst: - Die Lehre mit Matura als Teil des österreichischen Bildungssystems. - Gesetzliche Voraussetzungen zum Besuch der Vorbereitungslehrgänge - Was ist die Lehre mit Matura wert? Welchen Nutzen habe ich als Absolvent/in? - Was spricht für den Besuch von Lehre mit Matura? - Organisation und zeitlicher Rahmen; unterschiedliche zeitliche Angebote - Die Lehrpläne, nach denen...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.