Wolfgang Hettegger

Beiträge zum Thema Wolfgang Hettegger

Landeshauptmann Wilfried Haslauer besichtigte gemeinsam mit Wolfgang Hettegger und Christina König (Bergbahnen Wagrain) sowie Bgm. Axel Ellmer die Fortschritte am Bau.
3

Snow Space Salzburg
Flying Mozart wird termingerecht los fliegen

Die Gondelbahn Flying Mozart wird voraussichtlich pünktlich zum Saisonstart in Betrieb gehen. In nur elf Minuten fliegen die Fahrgäste von der Tal- zur Bergstation. WAGRAIN. Die Flying Mozart wird 4.000 Personen pro Stunde transportieren können, dabei benötigt sie nur elf Minuten pro Fahrt, um die 970 Höhenmeter zwischen Kirchboden und Grießenkar zu überwinden. Die moderne Zehner- Gondelbahn ersetzt die bereits 1988 errichtete Kabinenbahn. Live dabei sein „Es ist großartig zu sehen, dass trotz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Dank vormontierter Stahlnetze kann die Anlage ohne Klettergurte und auch kostenlos benutzt werden.
11

Fokus Familie
Baumparcours in St. Johann führt in schwindelnde Höhen

Wer hoch hinaus will, kommt beim neuen Baumparcours in St. Johann auf seine Kosten: Mitten im Wald stehen seit 30. Juni vier Routen zum Klettern und Balancieren für Kinder und Erwachsene zur Verfügung.  ST. JOHANN. Familienfreundlichkeit wird in der Pongauer Bezirkshauptstadt groß geschrieben. St. Johann bietet nicht nur für seine Gäste, sondern auch für die Einheimischen ein hochwertiges Ausflugsangebot, das nun um eine Attraktion reicher geworden ist: Ein neuer Baumparcours am Hahnbaum...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Manuel Feller bei seiner Siegesfahrt in Flachau am Samstag.
4

Skigebiete vorm Aus
Seilbahner schlängeln sich durch schwierigen Krisen-Slalom

Während man in Flachau zufrieden auf die Weltcup-Events der Damen und Herren zurückblickt, droht durch die Verlängerung des Lockdowns ein vorzeitiges Ende der Skisaison.  FLACHAU. Auf den elften Flachauer Nachtslalom im Damen-Weltcup folgten heuer zwei Herren-Slaloms in Flachau als Ersatzrennen. Mit dem Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen und den beiden Snowboard-Weltcupbewerben in Bad Gastein gingen somit insgesamt sechs sportliche Highlights innerhalb von zwölf Tagen im Pongau...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Mikaela Shiffrin, Katharina Liensberger und Wendy Holdener jubelten im Auslauf von Flachau – zwar ohne Fans, dafür vor tausenden TV-Zuschauern.
6

Ski-Weltcup
Flachaus Nachtslalom war auch heuer wichtiger Werbebotschafter

Der Damen-Nachtslalom in Flachau war auch im Lockdown unter besonderen Umständen und ohne Fans an der Strecke ein wichtiger Werbebotschafter für die Region.  >>> UPDATE: Flachau springt als Ersatzort der Herren-Slaloms ein  FLACHAU. Mit dem Sieg von Ski-Superstar Mikaela Shiffrin und Platz zwei von Österreichs Slalom-Ass Katharina Liensberger ging der elfte Flachauer Nachtslalom im Damen-Weltcup zu Ende – unter deutlich anderen Umständen als in den Jahren zuvor. Doch auch im Lockdown zählt das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Flachauer Skilegende Hermann Maier erklärt im Video die einzelnen Sicherheitsmaßnahmen im Detail.
Video 2

Video
Skilegende Hermann Maier erklärt Corona-Maßnahmen

Hermann Maier zeigt im "Erklärvideo" von Snow Space Salzburg wie Skifahren im kommenden Winter trotz Corona-Virus funktionieren kann. SALZBURG. Snow Space Salzburg setzt auf ein animiertes "Erklärvideo", um über die Corona-Maßnahmen auf und rund um die Skipisten aufzuklären. Dazu konnte die Flachauer Skilegende Hermann Maier gewonnen werden. Maier erklärt im Video die einzelnen Maßnahmen im Detail. Das Video wird auf der Snow Space Salzburg Website und Social Media Kanälen gezeigt und kann in...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Freuten sich über die Preise: Die beiden Vorstände Wolfgang Hettegger und Christina König mit Markenbotschafter Hermann Maier.
3

Skiareatest
Pongauer Skigebiet zum internationalen Testsieger gekürt

Gleich fünf Preise konnte das Skigebiet Snow Space Salzburg beim internationalen Skiareatest ergattern. Neben dem Gesamtsieg brachte das auch eine persönliche Ehrung zum Seilbahner des Jahrzehnts für Wolfgang Hettegger mit sich.  FLACHAU, WAGRAIN, ST. JOHANN (aho). Der Internationale Skiareatest kürte Snow Space Salzburg zum Gesamtsieger des Skigebietstests 2019/20. Das Pongauer Skigebiet siegte in drei Kategorien und gewann insgesamt fünf Preise. Die Bergbahnen-Vorstände Wolfgang Hettegger und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bergbahnen-Vorstand Wolfgang Hettegger (li.) übergab den Scheck an Dr. Josef Riedler, Obmann-Stv. der Kinderhilfe im Kinder- und Jugendspital Schwarzach.
2

St. Johann
Alte Hahnbaum-Sesseln brachten 30.000 Euro für Kinderhilfe

Die Versteigerung der ausrangierten Liftsessel brachte 30.000 Euro für eine Kinderhilfsinitiative ein. ST. JOHANN (aho). So schwer vielen Hahnbaum-Fans der Abschied vom geliebten Sessellift im St. Johanner Stadtzentrum auch gefallen ist, so hat sich doch der Verkauf der alten Sessel zumindest für den guten Zweck sehr gelohnt: 30.000 Euro sammelten die Alpendorf Bergbahnen für die Kinderhilfe des Kinder- und Jugendspitals Schwarzach. Spenden fließen in ProjekteSki-Nostalgiker und Seilbahnfans...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Alle Spenden an den vier Skitourenrouten kommen der Caritas Salzburg für Einrichtungen und Projekte in der Region zugute. Von links: Wolfgang Hettegger, Christina König (Vorstände Snow Space Salzburg) und Johannes Dines (Direktor Caritas Salzburg).

Snow Space Salzburg
Tourengeher sollen auf kostenlosen Routen für Pongauer Projekte spenden

Neben den Keycard-Spenden der Pistenskifahrer sammelt Snow Space Salzburg nun auch auf den kostenlosen Tourenskirouten für Caritas-Projekte im Pongau. ST. JOHANN, WAGRAIN, EBEN (red). Mit seinen vier kostenlosen Skitouren-Pistenrouten in Wagrain, St. Johann und Eben will das Skigebiet Snow Space Salzburg künftig freiwillige Spenden für die Caritas Salzburg sammeln. An den Einstiegen wurden dafür eigene Spendensäulen aufgestellt, das Geld kommt Menschen in der Region zu Gute. „Wir wissen, dass...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2.141 Gästen konnte heuer ein neuer Tagesbesucherrekord am Geisterberg in St. Johann erzielt werden.
2

Snow Space Salzburg
Neuer Rekord im Sommer-Bergbahnbetrieb

280.000 Besucher nahmen 2019 das Bergsommerangebot in Flachau, Wagrain und St. Johann in Anspruch – das ist ein neuer Sommer-Besucherrekord. FLACHAU, WAGRAIN, ST. JOHANN (aho). Eine positive Bilanz ziehen die Snow Space Salzburg Bergbahnen in Flachau, Wagrain und St. Johann über die heurige Sommersaison: Ein vierprozentiges Besucherplus bescherte einen neuen Rekord. Der positive Trend im österreichischen Sommertourismus spiegelt sich bei den Beförderungszahlen der Bergbahnen wieder. Auf den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Aus dem Führungstrio wird eine Zweifachspitze: Arthur Moser (li.) scheidet aus dem Vorstand von Snow Space Salzburg aus, Christina König und Wolfgang Hettegger führen das Unternehmen zu zweit weiter.

Marketing-Vorstand Moser bei Snow Space schon wieder Geschichte

Arthur Moser scheidet nach einem halben Jahr im Amt auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen Snow Space Salzburg aus. WAGRAIN, FLACHAU (aho). Der für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zuständige Vorstand Arthur Moser verlässt die Snow Space Salzburg Bergbahnen AG auf eigenen Wunsch. Erst Anfang des Jahres hatte er den langjährigen Vorstand Ernst Brandstätter beerbt. Vom Trio bleiben zwei übrig: Hettegger & König Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hettegger bedankte sich bei Moser für den Einsatz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Vorstände der Snow Space Salzburg Bergbahnen – Arthur Moser, Christina König und Wolfgang Hettegger (v.l.) – ziehen eine positive Bilanz über die heurige Wintersaison.

Snow Space-Bilanz
Ein Viertel der Liftfahrten in den Semesterferien geschafft

Snow Space Salzburg zieht positive Bilanz über die heurige Wintersaison. WAGRAIN (aho). 2,1 Millionen Gäste besuchten in dieser Wintersaison das Skigebiet Snow Space Salzburg in Flachau, Wagrain und St. Johann. Damit konnte man an das Rekordergebnis aus dem letzten Jahr anschließen. Auf den 45 Seilbahnen wurden zwischen 1. Dezember und 22. April 21,8 Millionen Wintersportler befördert. Hauptausschlaggebend für das positive Ergebnis war die gute Wetterlage im Ferienmonat Februar. In den drei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Caritas-Direktor Johannes Dines mit den Snow Space Salzburg-Vorständen Wolfgang Hettegger und Christina König.

Spendenaktion
Abgegebene Keycards brachten 3.724 Euro für Pongauer Caritas-Projekte

Das Skigebiet Snow Space Salzburg konnte dank Keycard-Spenden von Wintersportlern Caritas-Projekte im Pongau mit 3.724 Euro unterstützen. WAGRAIN (aho). 3.724 Euro Spendengeld konnten die Vorstände von Snow Space Salzburg an Caritas Direktor Johannes Dines übergeben. Das Geld stammt von der Aktion „Keycard spenden & Gutes tun“, für die im Winter im Skigebiet vier Spendensäulen aufgestellt worden waren, wo die Wintersportler ihre abgelaufenen Keycards einwerfen konnten. Das Geld fließt in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Salonorchester Bischofshofen bot bekannte Melodien beim Konzert am Berg auf 1.500 Metern Seehöhe in St. Johann-Alpendorf.
3

Gondel brachte Konzertbesucher zur Open-Air-Bergbühne

ST. JOHANN (aho). „Mit der Gondel zur Film- und Tanzmusik“ lautete das Motto des diesjährigen Sommerkonzerts am Berg in St. Johann-Alpendorf. Mehr als 300 Besucher lauschten bei lauen Sommertemperaturen auf über 1.500 Metern Seehöhe direkt bei der Bergstation der Alpendorf Gondelbahn den bekannten Klängen des Salonorchesters Bischofshofen. Unter der Leitung von Klaus Vinatzer spielten die 16 Musiker Stücke von Johann Strauß, Jacob Gade, Henry Mancini oder auch John Williams. Die Besucher...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Wolfgang Hettegger (links) und Thomas Wieser.

Rotary Club Saalfelden: Der neue Präsident heißt Wolfgang Hettegger

Kürzlich fand die turnusmäßige Übergabe der Präsidentschaft vom Rotary Club Saalfelden von Thomas Wieser an Wolfgang Hettegger statt. SAALFELDEN. Der erste Rotary Club wurde 1905 von Paul Harris gegründet. Das Ziel: Die Förderung von Freundschaft und gutem Willen sowie wohltätiger Zwecke. Das Motto lautet "Service above Self" - selbstloses Dienen und ist aktueller denn je. Der Rotary Club Saalfelden besteht seit 1990 und die 44 Mitglieder stehen nicht nur für den Dienst am Mitmenschen, sondern...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der Dreiervorstand der Bergbahnen AG Wagrain wurde am 20. Februar 2018 in Wagrain neu bestellt und bildet gleichzeitig die Geschäftsführung des Tochterunternehmens Bergbahnen Flachau GmbH.
Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang Hettegger, Christina Schätz, Ernst Brandstätter.

Christina Schätz ist Vorstand für Finanzen und Recht bei der Bergbahnen AG Wagrain

Die Bergbahnen AG Wagrain hat jetzt offiziell einen neuen Dreiervorstand. Nachdem Rücktritt des Alleinvorstandes Christoph Baumann Anfang Februar (die BB haben darüber berichtet) wurde interimistisch Christina Schätz als Prokuristin eingesetzt. Jetzt stehen die Funktionen des Dreiervorstands fest: Wolfgang Hettegger wurde zum technischen Vorstand und Vorsitzenden des Vorstandes bestellt. Ernst Brandstätter wurde als Vorstand für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und Christina Schätz als...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Unter Christoph Baumann wurde die G-Link errichtet.

Vorstand der Bergbahnen AG Wagrain tritt zurück

Christoph Baumann geht nach neun Jahren im Vorstand neue Wege. Interims ersetzt ihn Christina Schätz. Der bisherige Alleinvorstand der Bergbahnen AG Wagrain, Christoph Baumann, legt seine Funktion nach neun Jahren im Vorstand zurück. Interims werden die drei Prokuristen Wolfgang Hettegger, Ernst Brandstätter und Christina Schätz die Führung des Unternehmens übernehmen. Christina Schätz ist Juristin und Betriebswirtin. Sie war im Raiffeisenverband Salzburg in der Unternehmenssteuerung tätig,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Andrea Schwarz, Ernst Brandstätter, Moderator Philipp Meikl, Wolfgang Hettegger und Verena Schwarz (v.li.).
1 40

ORF-Radio Salzburg Live-Frühschoppen mit Philipp Meikl aus dem Skigebiet Snow Space Salzburg/St. Johann

ST. JOHANN (ma). Unter dem Motto "Festg’spielt im Snow Space Salzburg" luden die Alpendorf Bergbahnen und die Familie Huttegger in die Gondl Stubn bei der Bergstation der Alpendorf Gondelbahn zum ORF-Radio Salzburg-Frühschoppen ein. Unter der Marke „Snow Space Salzburg“ wurden die Skigebiete Flachau, Wagrain und Alpendorf im letzten Jahr fusioniert. Das Pongauer Skigebiet zählt nun zu den größten der Skiwelt Amade. Moderator Philipp Meikl konnte viele Volksmusikbegeisterte und Ehrengäste, unter...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Von links: Engelbert Buchsteiner, Hilde Zeferer, Stephan Tippelreither, Michael Fritzenwallner, Harald Pfeifenberger, Anton Kirchgasser, Josef Stadler, Martin Walchhofer, Rupert Rettenwender, Rupert Fritzl, Christoph Baumann, Barbara Vierthaler, Sebastian Schartner, Ernst Brandstätter, Wolfgang Hettegger, Andreas Derndorfer.

Snow Space Salzburg ehrt die Mitarbeiter der Bergbahnen

WAGRAIN (aho). Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Bergbahnen Flachau, Wagrain, Eben und Filzmoos im Sporthotel Wagrain ehrte Snow Space Salzburg einige Mitarbeiter für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Die Damen und Herren hielten den Unternehmern, die seite heuer gemeinsam auftreten zwischen zehn und 40 Jahre lang die Treue. Die Geschäftsführer der Gesellschaften – Christoph Baumann, Ernst Brandstätter und Wolfgang Hettegger – bedankten sich gemeinsam mit dem Eigentümervertreter Andreas...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Übernehmen gemeinsam das Steuer: Die Manager der drei Seilbahngesellschaften im Snow Space Salzburg (v. l. n. r.): Ernst Brandstätter, Geschäftsführer der Bergbahnen Flachau GmbH; Christoph Baumann, Vorstand der Bergbahnen AG Wagrain und Wolfgang Hettegger, Vorstand der Alpendorf Bergbahnen AG.
1 4

Weg frei – von Alpendorf bis Zauchensee

Neue gemeinsame Marke und große Investitionen für die Seilbahngruppe Wagrain und Flachau mit Alpendorf. Die Bergbahnen AG Wagrain mit ihrem Tochterunternehmen Bergbahnen Flachau GmbH sowie die eigenständige Alpendorf Bergbahnen AG investieren in den kommenden zwei Jahren 50 Millionen Euro in das gemeinsame Skigebiet. Außerdem wird ab der Skisaison 2017/18 das "zusammengeführte" Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf betrieben, das zum ersten Mal auch unter der einheitlichen Marke „Snow Space...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Unter den Besuchern vertreten waren u.a. Bgm. Hansjörg Obinger (Bischofshofen), der Aufsichtsratsvorsitzende der Alpendorf Bergbahnen Rudolf Brauer, Bgm. Günther Mitterer (Sankt Johann im Pongau), Hofrat Christian Schlegl und Vorstand der Alpendorf Bergbahnen Wolfgang Hettegger.
3

Sommerkonzert auf 1.500 Metern

„Mit der Gondel zum Swing“ hieß das Motto des Sommerkonzerts am Berg auf der Freibühne der Alpendorf Bergbahnen in St. Johann. Mit der Alpendorf Gondelbahn ging es am Abend zur Obergassalm. Dort brachten die 13 Musiker des Tanzorchesters Pongau unter der musikalischen Leitung von Klaus Vinatzer bei der Gondl Stubn unvergessliche Swing-Melodien zum Klingen. Swing vor der Almkulisse Auf dem Programm standen bekannte Melodien und Rhythmen aus dem Swing-Genre. Ob Standardtanz oder...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Bergbahnen Alpendorf-Chef Wolfgang Hettegger kann sich auch nach Jahren noch nicht an diesem Anblick sattsehen.
7

Der frühe Vogel wird belohnt

Beim Frühstücksskilauf in Alpendorf haben Frühaufsteher unberührte Pisten und die ersten Sonnenstrahlen des Tages für sich. Unter dem Namen "Early Bird" laden die Alpendorf Bergbahnen heuer im zweiten Jahr zum Frühstücksskilauf ein. Wenn um 7.15 Uhr die Gondel ihre ersten Runden dreht, können maximal 25 Frühaufsteher mit Bergbahnenchef Wolfgang Hettegger, Pistenchef Gottfried Gruber und Marketing-Leiterin Franziska Torghele mit einsteigen. Emotionalen Moment schaffen In Kleingruppen werden die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
1 6

Sicher auf der Piste unterwegs – Kinder lernen wie

Während sich die Autofahrer mit den Neuschneemengen in der Bezirkshauptstadt plagten, verbrachten die St. Johanner Volksschukinder einen Winter-Wunder-Tag am Hahnbaumlift. Denn die Alpendorf Bergbahnen hatten wieder 150 Erstklassler aus St. Johann, St. Veit und Goldegg zum Sicherheitsskitag eingeladen. "Für uns ist Pistensicherheit extrem wichtig, der Grundstein dafür liegt im Kindesalter", erklärt Wolfgang Hettegger, der Geschäftsführer der Alpendorf Bergbahnen. Pistengerät und Lawinenhund...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Rudolf Brauer (Aufsichtsratsvorsitzender Alpendorf Bergbahnen AG), Siegfried Gruber, Gottfried Etzer, Johann Buchner, Gottfried Gruber, Ferdinand Eder (Salzburger Seilbahnsprecher), Agnes Etzer, Bgm. Günther Mitterer, Wolfgang Hettegger (Vorstand Alpendorf Bergbahnen AG).
1

Treue Mitarbeiter bei den Alpendorf Bergbahnen

Fünf Mitarbeiter konnten im Rahmen der heurigen Weihnachtsfeier der Alpendorf Bergbahnen in St. Johann für 15, 20 und 30 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt werden. Der Vorstand der Alpendorf Bergbahnen, Wolfgang Hettegger, bedankte sich bei Johann Buchner (30 Jahre), Gottfried Gruber (30 Jahre), Siegfried Gruber (30 Jahre), Johann Kranabetter (20 Jahre), Agnes Etzer (15 Jahre) für die Treue und betonte den wertvollen Beitrag der Dienstnehmer zum Unternehmenserfolg. Darüber hinaus wurde der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Albin Gschwandtl (TVB-Obmann), Bgm. Günther Mitterer, Wolfgang Hettegger (Alpendorf Bergbahnen) mit dem Leiter des Skiareateasts Klaus Hönigsberger (v.l.).

Geisterberg in St. Johann gewinnt internationalen Skiarea-Sommertest 2016

ST. JOHANN (aho). Gleich mehrere Preise räumten die Alpendorf Bergbahnen bei den internationalen Skiarea-Sommertests ab: Das Sommerangebot mit dem Geisterberg in St. Johann wurde zum Testsieger aller geprüften Sommerbergbahnen gekürt. Daneben heimsten die Pongauer die Sicherheitstrophy sowie die Innovationspreise für das freundlichste Personal und für Ideen und Umsetzung ein. Gemeinschaftsprojekt wächst jährlich Der Geisterberg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Alpendorf Bergbahnen, des TVB St....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.