20.03.2017, 15:48 Uhr

Doppelweltmeister Prommegger gewinnt auch Parallel-Gesamtweltcup

Andi Prommegger gewann nach seinen beiden WM-Goldmedaillen auch noch den Parallel-Gesamtweltcup 2016/17. (Foto: Konrad Rauscher)
GASTEIN (aho). Als frischgebackener Doppelweltmeister sicherte sich Raceboarder Andreas Prommegger in Winterberg (GER) auch den Parallel-Gesamtweltcupsieg. Dem Pongauer reichte zum Gewinn seiner dritten großen Kristallkugel nach 2011/12 und 2012/13 ein 13. Platz beim abschließenden Parallelslalom im Sauerland.
"Es ist unglaublich viel passiert aus emotionaler Sicht. Ich habe in den vergangenen Tagen kaum geschlafen und werde noch einige Tage brauchen, um das alles zu realisieren", meinte Prommegger, der nach seinem frühen Ausscheiden den Gesamtweltcupsieg eigentlich schon abgeschrieben hatte. "Diese Erfolge mit zweimal WM-Gold und dem Sieg im Gesamtweltcup werden nur schwer – wenn überhaupt – noch zu toppen sein", sagt der 36-Jährige.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.