Tullnerbach Bienen Obstbäume
Obstbäume als Hotel

Norbertinum-Schulleiterin Daniela Marton, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf Biosphärenpark Wienerwald-Direktor Andreas Weiß und eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger.
  • Norbertinum-Schulleiterin Daniela Marton, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf Biosphärenpark Wienerwald-Direktor Andreas Weiß und eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger.
  • Foto: Foto: eNu/Hebenstreit
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

Obstbaumtag im Zeichen von „Wir für Bienen“

TULLNERBACH. (pa) Alte Obstbaumsorten und die Kampagne „Wir für Bienen“ standen im Mittelpunkt des Obstbaumtages im Norbertinum Tullnerbach. Dabei wurden die schönsten Bienenplatzerl Niederösterreichs ausgezeichnet.

Wilde Ecken helfen

Die Besucher konnten im Norbertinum Obstbäume erwerben, Obstraritäten aus ihrem eigenen Garten bestimmen lassen und sich bei Experten Tipps und Tricks abholen. Ein Höhepunkt war die Preisverleihung des „Wir für Bienen“- Fotowettbewerbes „Mein Bienenplatzerl“. Landeshauptmann Stellvertreter Stephan Pernkopf unterstrich bei der Preisverleihung: „Mit dieser Initiative wollen wir aufzeigen, wie viel wir in Niederösterreich für die Artenvielfalt leisten und was noch alles gemacht werden muss. Tagtäglich setzen sich unsere heimischen Bauern dafür ein, dass Insekten auf ihren Feldern ein zu Hause finden. Jeder einzelne kann auch seinen Teil beitragen. Das geht ganz einfach, beispielsweise mit einem Wildbienenhotel. Aber auch „wilde Ecken“ im Garten, Laubhaufen und Altholz sowie Nisthilfen für Insekten bieten oft auch seltenen Arten einen Lebensraum.“ Mit der Kampagne „Wir für Bienen“ wird der Fokus auf die Biodiversität in unserem Bundesland gelegt. Niederösterreich ist mit seinen Wäldern, Flüssen und Wiesen das Naturland Nummer eins. Und damit das auch so bleibt, ist es wichtig auch auf die Insekten im Allgemeinen und die Bienen im Speziellen gut acht zu geben.

Das schönste Bienenplatzerl

Beim Fotowettbewerb „Mein Bienenplatzerl“ setzte sich aus rund 300 Einsendungen Gabriele Rauch aus Groß Gerungs mit dem schönsten Bienenplatzerl durch und durfte sich über einen Urlaub am Bauernhof mit Schwerpunkt Bienen für die ganze Familie freuen.

Autor:

Sabine Schwarz aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.