Mauerbach
Erstes Hotel in Österreich mit eigener Teststraße

Hoteldirektor Philip Jansohn (re.) mit einem Mitarbeiter des Roten Kreuz
5Bilder
  • Hoteldirektor Philip Jansohn (re.) mit einem Mitarbeiter des Roten Kreuz
  • Foto: Schlosspark Mauerbach
  • hochgeladen von Birgit Schmatz

Resümee zur Teststraße im 4*s Schlosspark Mauerbach

MAUERBACH. Bereits seit acht Wochen ist es im Schlosspark Mauerbach für Business- und Seminargäste gängige und erprobte Praxis, was nun unter anderem als Voraussetzung für die Öffnung der Ferien-Hotellerie am 19. Mai 2021 von der Bundesregierung geplant wird. Seit Anfang März 2021 macht die Hotelleitung von ihrem Hausrecht Gebrauch und lässt nur mehr Gäste einchecken, die sich entweder in der hauseigenen Teststraße, die in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz eingerichtet wurde, testen lassen oder einen gültigen negativen PCR-Test vorweisen können.

Jeder wird getestet

Jeder Seminar- oder Businessgast, aber auch jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin hat so die Sicherheit, dass sich ausschließlich aktuell negativ getestete Personen im Haus befinden - im gebuchten Seminar, aber auch in den öffentlichen Bereichen und im Restaurant. Damit ist das Hotel Vorreiter für die österreichische Tourismuswirtschaft und kann zur Öffnung am 19. Mai für die Erholungsgäste bereits auf ihren gewonnenen Erfahrungen aufbauen.

Für alle positiv

„Wir haben sehr viel positives Feedback erhalten, nicht nur zur Testmöglichkeit, sondern auch zu all den anderen Sicherheitsmaßnahmen. Das hat uns umso mehr bestärkt, diesen Weg zu gehen. Wir haben dazu beigetragen, dass für das Wirtschaften wichtige Tagungen und Konferenzen sicherer stattfinden können, was von den Unternehmen sehr geschätzt wird. Unsere Maßnahmen sind sehr gut eingespielt und wir sind bestens für die Öffnung unseres Waldrefugiums für Ruhesuchende vorbereitet“, meint dazu Direktor Philip Jansohn.

Sicherheit vor Profit

Die Investitionen in das umfassende Sicherheitskonzept waren von Beginn der Pandemie an eine Selbstverständlichkeit. Gesundheit und Sicherheit für Gäste und das Hotelteam gehen vor Profit. Schon vor einem Jahr war das Hotel das erste in Österreich, das – damals noch auf eigene Kosten – das Team regelmäßig testen ließ. Heute gehört das zur Routine. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden frühzeitig in das Qualitätsmanagement integriert und standardisiert. Die Abläufe im Hotel und bei der Teststraße sind gut abgestimmt und funktionieren nahezu reibungslos ohne Staupunkte oder Wartezeiten. Das Hotel verfügt zudem über eine automatische Lüftung ausschließlich mit Frischluft (keine Umluft). In Vorbereitung der nächsten Öffnungsschritte war es auch ein besonderes Anliegen, neben Sicherheit auch das Wohlfühlerlebnis mit viel Raum für Privatsphäre auf höchstem Niveau zu gestalten.

So ist das Feedback

„Ich schätze es ganz besonders, dass man im Schlosspark Mauerbach bereits frühzeitig ein so umfassendes und beispielgebendes Sicherheitskonzept mit eigener Teststraße etabliert hat, damit Schulungen, Seminare und insbesondere auch Teamcoachings sicher stattfinden können. Für viele Unternehmen ist das gerade jetzt sehr wichtig geworden, um gut durch die Pandemie zu steuern“, meint Gabriele Cerwinka, Erwachsenenbildung und Coaching, Coaching & Kommunikation e. U.

„Ich sehe die Herausforderungen der Pandemie von zwei Seiten: zum einen als Arzt aus medizinischer Sicht, zum anderen als Kabarettist, Buchautor und Moderator von Veranstaltungen und medizinischen Kongressen aus der wirtschaftlichen Perspektive. Daher schätze ich die besonderen Bemühungen von Schlosspark Mauerbach umso mehr, gleichzeitig für Gesundheit und Sicherheit zu sorgen und dabei wirtschaftliche Zusammenkünfte möglich zu machen. Ich habe die Sicherheitsmaßnahmen im Schlosspark Mauerbach selbst kennen und „spüren“ gelernt. Viel Platz indoor wie outdoor, ein reibungsloser und eingespielter Ablauf beim Check-In, im Restaurant bis hin zur hauseigenen Teststraße. Es ist einfach ein gutes Gefühl zu wissen, dass alles für den Schutz der Gäste und des Teams getan wird", sagt Ronny Tekal, Allgemeinmediziner, Ö1- Radiodoktor, Kabarettist, Buchautor, Keynote-Speaker, Kommunikationstrainer und Moderator bei medizinischen Symposien und Kongressen.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen