05.10.2014, 19:57 Uhr

Xnund aus dem Waldviertel im Gasthaus Mayer

Die Musiker von Xnund Alexander Andorfer, Markus Zahrl, Thomas Franz-Riegler, Wolfgang Walter und Sepp Koppensteiner mit Marina Scheutz-Tatic, Wilfried und Ilona Eggl von der Vereinsmeierei, die die Band aus dem Waldviertel präsentierten.
Samstagabend am 3.10 spielte in der Reihe "Alp-Fiction" die Musikergruppe Xnund aus dem Waldviertel in der vereinsMAYERbühne. Im Gepäck die Musik ihrer ersten CD GÄHNTECHNIKFREI und an die 15 verschiedene Musikinstrumente. Neu formiert aus der ehemaligen Crossover-Band Stoahoat&Bazwoach servierten Xnund den Gästen ihr breites musikalisches Repertoire. Von feurig-irischen Klängen und volksmusikalischen Interpretationen bis zu gemütlichem Reggae-Sound. Musikalisch grenzenlos mit diversen Musikinstrumenten von der Ukulele bis zur Basstuba begeisterten sie das Publikum, dazu gab es Most und Waldviertler Geschichten der Bandmitglieder. Volks-musikalisch empfehlenswert moderner Sound von Xnund, virtuos gespielt und garantiert Gähn-Technik-Frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.