10.10.2017, 07:46 Uhr

Viele positive Wahlgespräche in Gablitz

Mag. Klaus Frischmann, Michael Cech, Claudia Bock, Ingrid, Sophie und Robert Schreiner führten viele positive Gespräche mit Gablitzerinnen und Gablitzern
Einen letzten "Kraftschub" gab die Gablitzer Volkspartei am Wochenende vor der Nationalratswahl der Wahlwerbung in der Wienerwaldgemeinde.

Gemeinsam mit der Kandidatin auf der Bezirksliste, der Wolfsgrabener Bürgermeisterin Claudia Bock führten Bürgermeister Michael Cech und die Gemeinderäte Ingrid und Robert Schreiner und Mag. Klaus Frischmann zahlreiche Gespräche mit Gablitzerinnen und Gablitzern.

Michael Cech: "Trotz des unglaublichen tiefen Wahlkampfes und der vielen Dreckschleuderei sind die Menschen offen für Diskussionen und wollen wirkliche Veränderung und eine Politik, die sich nicht um sich selbst, sondern um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger kümmert. Deshalb sind Menschen wie Claudia Bock auf der Liste der Volkspartei ein gutes Zeichen, denn sie hat als Bürgermeisterin täglich das Ohr bei den Menschen."

Und das freundschaftliche Treffen mit den Wahlwerbern  der SPÖ Gablitz und die positive Atmosphäre zeigen, dass es in Gablitz ganz anders "als in der großen Politik" geht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.