Aufruf
Alte Fotos von der Südtirolersiedlung gesucht

Erst im vergangenen Jahr wurde ein Teil der Südtirolersiedlung unter Denkmalschutz gestellt.
  • Erst im vergangenen Jahr wurde ein Teil der Südtirolersiedlung unter Denkmalschutz gestellt.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE. Der Museumsverein Reutte erarbeitet gerade zusammen mit der Marktgemeinde Reutte ein Konzept um eine Wohnung in der Südtirolersiedlung in den Zustand von 1942 zurückzubauen. In dieser Wohnung soll eine kleine Ausstellung aufgebaut werden, die die damalige Wohnsituation zeigt aber auch auf die Geschichte der Südtirolersiedlung selbst eingeht. Um den Urzustand möglichst genau rekonstruieren zu können werden Fotos gesucht, die in Wohnungen der Südtirolersiedlung in Reutte zwischen 1942 und 1955 aufgenommen wurden. Fotos vom Bau der Südtirolersiedlung und Fotos von Ereignissen in der Südtirolersiedlung sind für dieses Vorhaben genauso interessant. Ebenso andere Dokumente, die in Verbindung mit der Südtirolersiedlung stehen.

Abgabe im Museum

Geeignete Fotografien oder Dokumente können im Museum im Grünen Haus (Untermarkt 25, 6600 Reutte) von Dienstag bis Samstag von 13:00 – 17:00 Uhr abgeben werden. Auf Wunsch können die Fotos im Museum eingescannt werden, sodass Sie die Originale wieder bekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen