Aufruf

Beiträge zum Thema Aufruf

So sah die erste Titelseite im Herbst 1976 der Hartberger Bezirkszeitung (HBZ) aus.

Jubiläumsausgabe 2021
Die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld feiert 45 Jahre

Für unsere Jubiläumsausgabe zu 45 Jahre WOCHE Hartberg-Fürstenfeld suchen wir eure Geschichten! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld (HBZ) feiert 45 Jahre! Für unsere Jubiläumsausgabe am 27. Oktober suchen wir bewegende Geschichten und Besonderheiten aus dem Bezirk, die mit dem HBZ-Gründungsjahr 1976 in Verbindung stehen, zum Beispiel ein Brautpaar, das sich 1976 das "Ja-Wort" gegeben hat und heuer seine "Messinghochzeit" (45 Jahre) feiert, jemanden der bereits seit 45 Jahren...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die BH Murtal startet erneut einen Aufruf.
1

Murtal
Aufruf der Behörde nach Kinderfest

Laut Behörde war eine infizierte Person beim Kinderfest in Knittelfeld anwesend. MURTAL. Die Bezirkshauptmannschaft Murtal muss erneut einen Corona-Aufruf starten: Demnach hat sich eine infizierte Person am Mittwoch, dem 22. September, zwischen 14.30 und 17 Uhr beim Kinderfest im Kinderzentrum der Kinderfreunde Knittelfeld aufgehalten. Zustand beobachten Alle Personen, die ebenfalls anwesend waren, sollten ihren Gesundheitszustand in den kommenden Tagen aufmerksam beobachten, einen PCR-Test...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein neuer Corona-Fall in Navis ruft die Gesundheitsbehörde auf den Plan.

Coronavirus
Aufruf für Fußball-Nachwuchsturnier in Navis

Am Sonntag, den 19. September fand in Navis ein Fußball-Nachwuchsturnier statt – die Gesundheitsbehörde unternimmt vorsorglich einen öffentlichen Aufruf. NAVIS. Nachdem der Behörde ein Coronavirus-Testergebnis für eine Person aus dem Bezirk Innsbruck-Land vorliegt, die sich laut den behördlichen Erhebungen am Sonntag, 19. September, beim Fußball-Nachwuchsturnier U7 in Navis aufgehalten hat, unternimmt die Gesundheitsbehörde vorsorglich einen öffentlichen Aufruf. Bitte PCR-Test machen Personen,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die BH Murtal musste vergangene Woche einen Aufruf starten.
2

Murau/Murtal
Die Corona-Zahlen schwanken

Weniger Fälle als in der Vorwoche, nur vereinzelte in Schulen. Am Freitag gibt es die nächste freie Impfaktion. MURAU/MURTAL. Im Vergleich zur Vorwoche ist die Zahl der aktiv Infizierten in der Region wieder leicht gesunken, gleichzeitig wurden bislang auch weniger Neuinfektionen vermerkt (Überblick). "Es ist zurzeit wieder eher ruhig", berichtet Bezirkshauptmann-Stellvertreter Gernot Esterl aus Murau. Bislang gab es demnach diese Woche nur vereinzelt Fälle - in Schulen sind keine Infektionen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Josef Rieder hat sich für die Personalsuche für seinen Tischlereibetrieb in Kufstein etwas Besonderes einfallen lassen. Er startete einen Bewerbungsaufruf singend und mit Gitarre.
Video

Jobs
Handwerksbetrieb im Bezirk Kufstein bei Personalsuche einfallsreich

Kufsteiner Tischlermeister sucht singend und mit Gitarre nach neuem Mitarbeiter. KUFSTEIN, BEZIRK KUFSTEIN. Der Fachkräftemangel beschäftigt ganz Tirol und auch den Bezirk Kufstein. Der Tourismussektor hat nach der Corona-Pandemie noch mehr Probleme, Personal zur Verfügung zu haben als zuvor, das bestätigt man auch seitens des AMS Kufstein. Aber nicht nur in der Sparte Tourismus, auch im technischen Bereich sowie im Handwerk sind Fachkräfte zur Mangelware geworden. Auch wenn Arbeitssuchende...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Passagiere der Linien 65 (Postbus) und 66 bitte aufpassen.

Fahrgäste sollen vorsichtig sein
Aufruf wegen Corona im Intercity-Bus und Buslinie 66

Am 16. September hat eine positiv auf das Coronavirus getestete Person den Intercity-Bus mit der Nummer 5920/570 von Klagenfurt nach Graz und später den Bus der Linie 66 zwischen den Endstationen Grottenhofstraße und St. Peter gelenkt. Passagiere jenes Intercity-Busses, der um 7.20 Uhr in Klagenfurt abgefahren ist, werden vom Gesundheitsamt der Stadt Graz gebeten, ihren Gesundheitszustand zu beobachten und bei Symptomen das Gesundheitstelefon unter 1450 anzurufen. Dasselbe gilt für alle...

  • Stmk
  • Graz
  • Fabian Prettner
Das Jugendfest "Dan Mladine" fand am Samstag, dem 11. September, in der Mehrzweckhalle Stinatz statt. Alle Besucher sind zum Testen aufgerufen.

Test-Aufruf
Fünf Covid-19-Fälle nach Jugendfest in Stinatz

Bei fünf Personen, die sich am Samstag, dem 11. September, am Jugendfest "Dan Mladine" ("Tag der Jugend") in Stinatz aufgehalten haben, ist danach das Coronavirus festgestellt worden. Die Landesregierung ruft daher alle Personen auf, die das Fest besucht haben, sich in einem öffentlichen Testzentrum einem PCR-Test zu unterziehen und ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Der Appell richtet sich auch an Personen, die bereits vollständig geimpft sind, fügt eine Sprecherin des Corona-Stabes der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Am vergangenen Samstag waren bei zwei Veranstaltungen in Wolfsberg infizierte Personen unter den Gästen.

BH Wolfsberg
Corona-Fälle bei "Holiday-Out-Party" und WAC-Spiel

Besucher der "Holiday-Out-Party" und des Fußballspiels in der Lavanttal-Arena sollen Gesundheitszustand beobachten. WOLFSBERG. Von der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg ergehen Aufrufe an Besucher von zwei Veranstaltungen am vergangenen Samstag, 11. September, in Wolfsberg: Personen, die an der "Holiday-Out-Party" teilgenommen haben oder beim WAC-Spiel gegen den TSV Hartberg waren, werden ersucht, ihren Gesundheitszustand selbst zu überwachen.  Party und Fußball-SpielAm vergangenen Samstag,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Besucher der Therme sollen ihren Gesundheitszustand beobachten.
1

Murau/Murtal
Aufruf nach Corona-Fall in der Therme

Nach Bekanntwerden von Corona-Fällen im Bezirk Murau gibt es nun den nächsten Fall. Dieses Mal betrifft es die Therme Fohnsdorf im Murtal.  MURTAL. In der Aqualux-Therme in Fohndorf hat sich eine infizierte Person am Samstag, den 11. September, zwischen 9.30 und 19.30 Uhr aufgehalten. Die Gesundheitsbehörde bittet um Kontrolle des Gesundheitszustandes, wenn jemand zu diesem Zeitpunkt vor Ort war. Solange man beschwerdefrei ist, sollte man einen PCR-Test absolvieren und soziale Kontakte meiden....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Das Team der BH Murau musste intensive Nachforschungen betreiben.
1

Murau
Cluster zieht erste Kreise

Infizierte Person war in Lokal und bei Veranstaltung unterwegs. 13 Personen wurden danach positiv getestet. MURAU/MURTAL. Wie erwartet steigen die Coronazahlen in der Region wieder an. Am Montag (13. September) waren bereits über 100 aktiv Infizierte in den beiden Bezirken registriert - 35 in Murau und 83 im Bezirk Murtal. Die 7-Tage-Inzidenz (Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) liegt aktuell in Murau (109) über dem Landesschnitt von 105, im Murtal (85) knapp darunter....

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Murau durfte diesmal nicht jubeln.

Murau
Spiele abgesagt, Kicker sind in Quarantäne

Zwei Spiele des SVU Murau mussten am vergangenen Wochenende abgesagt werden. MURAU. Gleich mehrere Coronafälle sorgten vergangene Woche im Bezirk Murau für Aufregung, nachdem es dort in den letzten Wochen relativ ruhig war. Die Behörde startete einen öffentlichen Aufruf, nachdem sich infizierte Personen in einem Lokal in Ranten sowie bei einer Veranstaltung in Schöder aufgehalten hatten (Bericht). Spiele abgesagt Aber auch der Sport blieb an diesem Wochenende nicht vor Corona verschont:...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Wilhelm Achleitner, em. Direktor des Bildungshauses Schloss Puchberg, ist einer der Mitverfasser.

Sechs Kirchenleute aus Wels
Aufruf von Christen zur Gemeinde- und Landtagswahl in OÖ

Sechs Kirchenleute aus Wels haben sich zu einer Orientierungshilfe für die am 26. September 2021 wählenden Frauen und Männer verständigt. Die 10 Punkten entstanden entlang von Aussagen des Ökumenischen Rats der Kirchen in Österreich. Die sechs Kirchenleute repräsentieren ein breites Spektrum kirchlicher Tätigkeitsbereiche: die Pfarre, das Dekanat, die Jugendarbeit, die Krankenseelsorge, die Evangelische Pfarrgemeinde und den Bereich kirchlicher Erwachsenenbildung. Sie rufen auf: "1. Wir...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
All jene, die sich vergangene Woche in St. Kathrein am Offenegg aufgehalten haben, sollen ihren Gesundheitszustand überprüfen.

Coronavirus in St. Kathrein/Off.
Öffentlicher Aufruf der BH Weiz

Nach einem Corona-Fall in St. Kathrein am Offenegg ruft die Bezirkshauptmannschaft Weiz als Gesundheitsbehörde alle Personen auf ihren Gesundheitszustand zu überprüfen, die sich bei drei Örtlichkeiten in St. Kathrein am Offenegg aufhielten. Dabei handelt es sich jeweils um die Orte: am Donnerstag, 26. August 2021 bei der Blutspendeaktion des Roten Kreuzes im „Kathreinersaal" in St. Kathrein am Offeneggam Freitag, 27. August 2021 von 19.30 bis 23.00 Uhr bei einer Vorstellung im Brandluckner...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Wer hat Michell gesehen? Der Pinkafelder wird seit Dienstag vermisst.

Pinkafeld
Suche nach vermisster Person - Wer hat Michell gesehen?

Michell aus Pinkafeld wird seit 31. August vermisst. PINKAFELD. Einen Vermisstenaufruf startete eine verzweifelte Familie aus Pinkafeld. Michell wird seit dem 31. August vermisst. Er verließ an jenem Morgen seine Wohnung in Pinkafeld zwischen 2.30 und 7 Uhr. Sein letzter bekannter Aufenthalt war in der Raiffeisenbank in der Meidlinger Straße in Wien. Michell trug am 31. August eine kleine schwarze Lacoste Umhängetasche, einen schwarzen Rucksack, graue Haube, graue Weste, hellgraue Jogginghose...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Primarius  Dr. Hannes Gänzer appelliert an die Bevölkerung im Bezug auf die Impfung.

COVID-19
Dringender Appell: Impfen vor dem Schulstart

SCHWAZ (red). Primar Dr. Hannes Gänzer, Leiter der Abteilung für Innere Medizin und Covid-Krisenmanager am BKH Schwaz, richtet einen dringenden Appell an die Bevölkerung aus dem Bezirk Schwaz: „Gehen Sie noch vor dem Schulstart impfen!“ Die aktuelle Entwicklung der Covid19-Infektionen in Tirol gibt Grund zur Sorge im BKH Schwaz. „Die Inzidenz an Infektionen nimmt im Zuge der vierten Welle auch in unserem Bezirk deutlich zu. Die Zahl der erkrankten PatientInnen, die stationäre Hilfe brauchen,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
So sah das aus, als 1975 die Österreichrundfahrt durch Graz kam. Für die topothek des GrazMuseums sucht man nun weitere Rad-Motive.
2

Fotos gesucht
Die Landeshauptstadt aus Radfahrer-Sicht

Drahtesel und mehr: Die topothek Graz sucht nach Fotos für eine Ausstellung zum Thema "Fahrradstadt Graz". Wie war das damals? In der topothek Graz werden historische Stadtansichten gesammelt, aber nicht nur. Das Online-Archiv versteht sich auch als kollektives Gedächtnis der Murmetropole. Da gehört – jetzt mehr denn je – auch das Rad untrennbar dazu, sind Antonia Nussmüller und Angela Rossmann, Kuratorinnen der Topothek, überzeugt. Infrastruktur und "Radleichen"Aktuell suchen sie deshalb nach...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Auftritt der Delta-Variante.

Corona-Aufruf/Woodstock Academy
Öffentlicher Corona-Aufruf für die Woodstock Academy, Brixental

Coronavirus: Öffentlicher Aufruf der Gesundheitsbehörde; Brixental – Aufruf für die „Woodstock Academy“. BRIXENTAL. Nachdem der Behörde positive Coronavirus-Testergebnisse mit Delta-Mutationsverdacht für mehrere Personen im Zusammenhang mit der Fortbildungsveranstaltung „WOODSTOCK Academy“ vorliegen, die von Sonntag, 22. August bis Sonntag, 29. August stattgefunden hat, unternimmt die Gesundheitsbehörde vorsorglich einen öffentlichen Aufruf: Personen, die sich im genannten Zeitraum ebenfalls an...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
BH Hartberg-Fürstenfeld ruft Kunden des Spar Marktes Kaindorf auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten.

Corona-Fall im Spar Markt Kaindorf
Bezirkshauptmannschaft alarmiert wegen möglicher Ansteckung

Nachdem ein Kunde positiv getestet wurde, warnt die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld  vor möglicher Ansteckung mit Covid19 im Spar Markt Kaindorf am Montag, 23. August und Mittwoch, 25. August. KAINDORF. Nach Bekanntwerden eines Corona-Falles ruft die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld als Gesundheitsbehörde alle Personen, die sich in den angeführten Zeiträumen aufgehalten haben, auf, ihren Gesundheitszustand in den nächsten Tagen besonders aufmerksam zu beobachten, sich -...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Polizei bittet um Hinweise.
1

Fahrerflucht
Polizei sucht erneut Zeugen

Nach Unfall in Mühlen konnte Schuldiger noch nicht gefunden werden - Polizei startet einen weiteren Zeugenaufruf. MURAU. Es war ein folgenschwerer Unfall in der Nacht auf Samstag, dem 14. August: Den Zeitraum konnte die Polizei zwischen 2.30 und 3.45 Uhr eingrenzen. Da war ein 25-jähriger Murauer im Bereich Jakobsberg/St. Helen (Gemeinde Mühlen) zu Fuß in der Nähe des Gasthauses Rauchenwald unterwegs. Der junge Mann wurde von einem unbekannten Autolenker angefahren und rund 200 Meter in...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Aktion Video 2

Leserbriefe
Was Brigittenauer für die Wallensteinstraße fordern

bz-Leserforum: Alles neu für die Wallensteinstraße? Diese Veränderungen wünschen sich Brigittenauer.   WIEN/BRIGITTENAU. Weniger Verkehr, mehr Grün und Platz für Radfahrer: Mit einer Unterschriftenliste will die Bürgerinitiative "Die 20er*innen" für Veränderungen in der Wallensteinstraße sorgen – die bz berichtete (direkt hier nachzulesen). „Als Herzstück des Verkehrsgutachtens für die Umweltverträglichkeitsprüfung ist die Wallensteinstraße im Querschnitt nicht veränderbar“, so Gemeinderat...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Personen, die sich zwischen 21.30 und 1.30 Uhr beim Feuerwehrfest in Aurach aufgehalten haben, werden gebeten, einen PCR-Test durchführen zu lassen.

Coronavirus
Aufruf für Feuerwehrfest in Aurach

Infizierte Person hielt sich am Feuerwehrfest in Aurach auf. AURACH (jos). Nachdem der Behörde ein Coronavirus-Testergebnis mit "Delta-Mutationsverdacht" für eine Person aus dem Bezirk Kitzbühel vorliegt, die sich am 7. August, 21.30 Uhr bis 8. August, 1.30 Uhr beim Feuerwehrfest in Aurach aufgehalten hat, unternimmt die Gesundheitsbehörde einen öffentlichen Aufruf. Personen, die sich im genannten Zeitraum ebenfalls dort aufgehalten haben, werden gebeten, vorsorglich einen PCR-Test...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Rund um den Partystadl sind Coronafälle aufgetreten - das Bild wurde allerdings vor Corona aufgenommen.

Murtal
Coronafälle rund um den Partystadl

Zwei positiv getestete Personen am ersten MotoGP-Wochenende. Die Behörde startet einen Kontaktaufruf. SPIELBERG. Die Kontrollen am Ring selbst sind lückenlos. "Was außerhalb des Geländes passiert ist allerdings nicht abschätzbar", hieß es seitens der Behörde noch vor der MotoGP. Erste Befürchtungen haben sich jetzt bestätigt. Die Bezirkshauptmannschaft Murtal als Gesundheitsbehörde teilte mit, dass Besucher des Partystadls in Flatschach positiv auf Corona getestet wurden. Erster Fall Die Fälle...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Da einige Besucher des Radfelder "Innrock Reloaded" Festivals positiv getestet wurden, startet die Behörde einen öffentlichen Aufruf.

Covid-19
Behörde verkündet Aufruf für Radfelder "Innrock Reloaded"

Aufgrund positiv getesteter Personen unternimmt Gesundheitsbehörde einen öffentlichen Aufruf für Besucher des "Innrock Reloaded" Festivals in Radfeld. RADFELD/BEZIRK KUFSTEIN. Nachdem Festival "Innrock Reloaded" gibt es nun mehrere Personen mit Verdacht auf die Delta-Mutationsvariante. Es liegen mehrere positive Coronavirus-Testergebnisse mit Delta-Mutationverdacht für Besucher aus dem Bezirk Kufstein vor. Die Personen waren am die am Freitag, den 6. August am Festivalgelände. Behörde empfiehlt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
500 Sänger und Musiker formierten sich zur größten Rockband Österreichs.
1 Video 3

Größte Band Österreichs
Zwei Obdacher spielten mit 500 Musikern

Wenn sich hunderte Musiker in Wien versammeln und gemeinsam eine Song performen, dann sprechen wir von der größten Band Österreichs! Mit dabei waren zwei Obdacher: Marvin Schlacher und Christoph Mösslacher.  MURAU/MURTAL. 500 Musiker und Sänger sind dem Aufruf von Radio 88.6 "Rock-Together" gefolgt. Sie formierten sich in Wien zur größten Band Österreichs. Gemeinsam inszenierten sie den Song „Steh auf, wenn du am Boden bist“ von den Toten Hosen. Die Teilnehmer kamen aus ganz Österreich und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.