Bergrettung seilte einen Kletterer ab

EHRWALD. Am 12.08. wollte ein Ehepaar aus Deutschland den Seeben-Klettersteig besteigen. Die beiden waren mit kompletter Klettersteigausrüstung ausgestattet. Ca. 20 Meter unterhalb des Ausstieges verließen den 45-jährigen Mann die Kräfte und er konnte nicht mehr selbständig aufsteigen. Die Gattin konnte den Klettersteig beenden und stieg zur Coburgerhütte auf, wo sie die Notfallmeldung erstattete.
Die Bergrettung Ehrwald wurde verständigt und konnte den entkräfteten Mann mittels Seil bergen. Der Mann erlitt lediglich eine leichte Verletzung am Arm und er konnte anschließend selbständig ins Tal absteigen.

Autor:

Elisabeth Rosen aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.