Hohe Auszeichnungen am Jubiläumstag
Die Kaufmannschaft Reutte feierte ihren 40. Geburtstag

Karlheinz Häsele und Peter Müller (mit Urkunden) wurden zu Ehrenmitglieder der Kaufmannschaft ernannt.
4Bilder
  • Karlheinz Häsele und Peter Müller (mit Urkunden) wurden zu Ehrenmitglieder der Kaufmannschaft ernannt.
  • Foto: Reichel
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE (rei). Die Kaufmannschaft Reutte feierte ihren 40. Geburtstag mit einem gemütlichen Treffen. Viele Mitglieder waren der Einladung von Obmann Christian Senn gefolgt. Es wurde ein kurzweiliger Abend, der von ihm und WK-Obmann Christian Strigl moderiert wurde.

Viele Erinnerungen wurden hervorgekramt, etwa in Form eines eingespielten Filmbeitrages, in dem Gründungsobmann Hermann Gezzele (†) anläßlich des 30. Vereinsjubiläums von der Gründungszeit erzählte. Wie es früher war und welche "Gschichtln" sich so abseits der offiziellen Aktivitäten alle abspielten, davon erzählten außerdem langjährige Wegbegleiter am Festtag.

Von 0 auf 100

Die Lebensgeschichte "normaler 40-Jähriger" gliedert sich üblicher Weise in die Babyzeit, die Schulzeit, die Zeit der Ausbildung, auf Familiengründung und ein (hoffentlich erfolgreiches) Berufsleben. Blickt man auf die Geschichte der Kaufmannschaft, so gibt es die "Vorstandien" nicht: ab dem ersten Moment startete man voll durch - von "0 auf 100", könnte man sagen.
Gründungstag der Kaufmannschaft war der 20. November 1979. Die Idee zur Gründung der Kaufmannschaft entstand bei einem Unternehmerstammtisch, den diverse Reuttener Kaufleute damals regelmäßig besuchten. Von der Idee bis zur Vereinsgründung vergingen gerade einmal zweieinhalb Monate.
"Nicht gegeneinander sondern miteinander", lautete die Devise ab dem ersten Moment. Bis heute lebt man danach.

Bekannte Aktionen

Vieles wurde erreicht. Am meisten haben sich sicher die Weihnachtsaktion und die Weihnachtsbeleuchtung eingeprägt. Beides sind Ideen der Kaufmannschaft, ebenso das Marktfest, das von der Kaufmannschaft veranstaltet wird. Sehr bekannt sind auch Aktionen zu Ostern und am Muttertag sowie die Vereinszeitung "Der Reuttener".

Das Fest "40 Jahre Kaufmannschaft" nahm die Vereinsführung zum Anlass, um zwei besonders verdiente Mitglieder auszuzeichnen. Langzeit-Obmann Peter Müller und Langzeit-Kassier Karlheinz Häsele bekamen die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen