40 Jahre

Beiträge zum Thema 40 Jahre

Gastronom Stefan Gutschi lädt zum Jubiläum.
1 3

Gastroszene
Cafe Gutschi in Frantschach-St. Gertraud feiert 40 Jahre

Das Cafe Restaurant Gutschi in Frantschach-St. Gertraud feiert heuer das 40-jährige Bestehen. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Schon bevor Franz Josef Gutschi nach vielen Jahren als Saisonarbeiter Jahr 1982 das Cafe Restaurant Gutschi direkt an der B70 in Frantschach-St. Gertraud gründete, gab es dort einen Gastrobetrieb, die „Kurvenbar“. Außerdem war an diesem Standort ein Elektrogeschäft untergebracht. Schnell entwickelte sich das Cafe zu einem beliebten Treffpunkt der Bevölkerung. 1998 baute...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
2

Schottwien
Zepterübergabe bei der Bergrettung und ein besonderes Holz zum Abschied

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Zarte" 40 Jahre hat Schottwiens Ex-Bürgermeister Walter Polleres die Bergrettungs-Ortsstelle Schottwien geleitet. Nun zog er sich zurück und gab seine Agenden ab. Als Geschenk bekam Polleres ein besonderes Stück Holz mit Widmung für seine Bergrettertätigkeit überreicht mit dem klassischen Bergretter-Gruß "Berg Heil". Bei der Wahl im Restaurant Kirchenwirt in Maria Schutz standen die Bergretter geschlossen hinter Gerhard Auer. Er wurde einstimmig zum neuen Ortsstellenleiter...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Christoph, Sepp und Sonja Riedlsperger gratulierten dem "Geschwader" aus Norf.
2

Marillengeschwader
Das Marillengeschwader feierte 40-Jahr-Jubiläum

WAIDRING. Schon im März 2020 wollte das "Marillengeschwader" aus Norf (D) mit der Gastgeberfamilie Riedlsperger (Hotel Sendlhof) das runde 40-Jahr-Jubiläum begehen, ehe Corona einen Strich durch die Rechnung machte. Nun war es aber soweit – mit zwei jähriger Verspätung wurde am 14. März im Hotel mit Freunden das Jubiläum "40 Jahre Marillengeschwader in Waidring" gefeiert bzw. nachgeholt. Natürlich wurde auch mit einem Marillen-Schnäpschen angestoßen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit der Uraufführung von "Das weiße Dorf" von Teresa Doppler startet das Theater Drachengasse in die Jubiläumssaison.

Jubiläum
Theater Drachengasse feiert 40 jahre

Das kleine Theater feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen. Die große Feier dazu fällt aber leider aus. WIEN/INNERE STADT. Vor 40 Jahren von Emmy Werner gegründet, hat sich das Theater Drachengasse von Beginn an auf die Frauen in der Theaterszene konzentriert. Eine Linie, die bis heute besteht. "Natürlich ohne Männer auszuschließen", betont Beate Platzgummer, die zusammen mit Katrin Schurich die künstlerische Leitung des Theaters innehat. Nach wie vor will man in der Drachengasse...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Gratulierten den beiden Jubilaren zu 40 Jahre: Personalvertreter Dir. Karl Kaplan und Bürgermeister Franz Jost mit Musikpädagoge Otmar Walitsch (2.v.l.) und Musikschuldirektor Alfred Reiter (2.v.r.).

Dienstjubiläum an der MS Fürstenfeld
40 Jahre im Zeichen der Musik

Doppeljubiläum in der Franz Schubert Musikschule Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Ihr 40 jähriges Dienstjubiläum feierten vor kurzem der Direktor der Musikschule Fürstenfeld Alfred Reiter und der Musikpädagoge für Schlagwerk Otmar Walitsch. Als Gratulanten stellten sich Bürgermeister Franz Jost und Personalvertreter Karl Kaplan ein, die den engagierten Musiker-Profis gratulierten und sich für die bereits jahrzehntelange ausgezeichnete musikpädagogische Arbeit an der Städtischen Musikschule mit einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Grimmenstein/Edlitz/Thomasberg
SPÖ würdigte langjährige Mitglieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Grimmenstein-Edlitz-Thomasberg im Gasthaus Grüner Baum wurden verdiente Polit-Mitstreiter gewürdigt. Gemeinderat Franz Heissenberger konnte im Wirtshaus in Edlitz den Landtagsabgeordneten und Ternitzer Stadtvize Christian Samwald begrüßen. Langjährigen Partei-Mitglieder wurden vor den Vorhang gebeten. So etwa Hermine Gangl und Hildegard Reisenbauer für 25 Jahre Mitgliedschaft sowie Lucia Handler für 40 Jahre Parteitreue. Samwald dankte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
v.l. Andrea List-Margreiter, Reinhold und Melanie Koll, Herta und Otto Koll, Stephan Pichler-Holzer.

Jubiläum: 40 Jahre Bäckerei Koll

Seit 40 Jahren besteht der  aus Kirchschlag stammende Familienbetrieb - Grund um das Jubiläum entsprechend zu feiern. KIRCHSCHLAG/WIENER NEUSTADT. 1972 begann Otto Koll seine Lehre bei dem Vorgänger Ernst Sippel in Kirchschlag und so wurden bereits die ersten Steine für den weiteren Weg gelegt. 1975 beendete er seine Lehre und legte 1978 die Meisterprüfung ab. Bereits im Alter von 23 Jahren war es dann soweit, Otto Koll erwarb die Bäckerei. Somit war er mit 1. Jänner 1981 Inhaber einer Firma...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Josef Wundsam (1. Reihe, 2. v. li.) nahm die Urkunde für die Weber Bau GmbH entgegen. Überreicht wurde diese von Innungsgeschäftsführer Markus Hofer (1. Reihe, links) und Landesinnungsmeister Josef Frauscher (1. Reihe, rechts).

40 Jahre
Medaille für Holzbauunternehmen Weber Bau aus Rohrbach-Berg

Die oö. Holzbauinnung zeichnete zwölf Unternehmen für langjährige Selbstständigkeit aus, darunter auch eines aus dem Bezirk Rohrbach. ROHRBACH-BERG. Die Informationsveranstaltung „Update Holzbau 2021“ in der BAUAkademie Oberösterreich nutzte die Landesinnung Holzbau OÖ als gebührenden Rahmen, um verdiente Unternehmer aus der Branche für langjährige Selbständigkeit auszuzeichnen. Landesinnungsmeister Josef Frauscher und Innungsgeschäftsführer Markus Hofer überreichten an zwölf Unternehmer...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
V.l.: Kurt, Werner, Gerhard und Manfred spielen seit nicht weniger als 40 Jahren miteinander.

40 Jahre Schlitterer Sänger am 9.10.

Als sich im Jahr 1981 ein paar Schlitterer zusammentaten, um bei Feierlichkeiten des Freizeitclubs das eine oder andere Lied zu singen, ahnte wohl keiner von ihnen, dass aus dieser Gruppe die Schlitterer Sänger entstehen und nach 40 Jahren immer noch zusammen sein würden. Aber mit viel Fleiß beim Proben, durch Unterstützung eines erfahrenen Chorleiters und den Beitritt neuer Sänger konnte man bald Anklang bei den Zuhörern finden und immer mehr Lieder ins Programm aufnehmen. So wurde man immer...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
40 Jahre TC Vordersdorf: Dafür wurden langjährige Vereinsmitglieder vom STTV geehrt.
2

Tennis
TC Vordersdorf feierte seinen 40. Geburtstag

WIES. Im Rahmen des schon traditionellen Glöckerlturnieres fand die 40-Jahr-Feier des TC Vordersdorf statt. Bei gutem Tenniswetter fanden sich zahlreiche Tennisbegeisterte auf der Anlage in Vordersdorf ein, auch viele Nachbarvereine wie Wies, Eibiswald, Pölfing-Brunn, Gleinstätten, Schwanberg und Wildbach. Sieger beim GlöckerlturnierNach spannenden sechs Runden konnten die Sieger im Glöckerlturnier ermittelt werden: Die Damenwertung entschied Kerstin Worisek aus Pitschgau für sich. Den Sieg im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Verabschiedung im Rathaus: AL Roland Poiger, Helene Benkö und Bgm. 2. LT-Präs. Georg Rosner

Stadtgemeinde Oberwart
Helene Benkö trat nach 40 Jahren in den Ruhestand

Helene Benkö wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. OBERWART. Helene Benkö hat ihren Dienst im Rathaus der Stadtgemeinde Oberwart am 1. Juli 1981 begonnen. Mehr als 40 Jahre hat die Oberwarterin im Standesamt gearbeitet und unzählige Fälle in Sachen Personenstands- und Staatsbürgerschaftswesen bearbeitet. Viele interessante Fälle und gesetzliche Änderungen und Neuerungen hat sie in ihrer beruflichen Laufbahn erlebt - zuletzt im Jahr 2017 die Gründung des Standesamts- und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Seit 40 Jahren machen die Mitglieder von ai Rohrbach bei Infoständen, Flohmärkten, Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen auf den Schutz der Menschenrechte aufmerksam.
4

ai Rohrbach
Seit 40 Jahren im Bezirk im Einsatz für Menschenrechte

Die Bezirks-Gruppe der Menschenrechtsorganisation amnesty international feiert heuer ihr 40-jähriges Jubiläum. BEZIRK ROHRBACH. Vor 40 Jahren schlossen sich in Rohrbach Aktivisten zusammen und gründeten die Bezirks-Gruppe von amnesty international. Seither ist die Gruppe im Bezirk im Zeichen der Menschenrechte im Einsatz. In den Anfangsjahren stand die sogenannte "Fallarbeit" im Vordergrund. Dabei kümmerte sich die Gruppe vorwiegend um einzelne Personen: So kamen unter anderem ein...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Manuela Schaumberger (rechts), ihr Lebensgefährte und Sailors-Koch Robert Radebold und Bettina Rudelstorfer freuen sich auf das bevorstehende Jubliäumsfest.
2

40-Jahr-Jubiläum
Freistädter Kultbar "Sailor's" feiert Geburtstag

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der "Sailor's Bar" plant Geschäftsführerin Manuela Schaumberger ein großes Geburtstags-Wochenende am 28. und 29. August. "Am Samstag wird es in der Dechanthofgasse eine Open-Air-Veranstaltung mit Live-Musik geben", verrät Schaumberger. Beginn ist um 18 Uhr, ab 19 Uhr werden Birgit Wagner und Band aufspielen. Am Sonntag, 29. August, gibt es von 10 bis 14 Uhr ein Open-Air-Frühshoppen mit der "Kefermarkter 12er-Partie".  Seit 40 Jahren fixer Bestandteil der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
6

Heidenreichstein
Mit Helmbrecht zurück zu den Wurzeln

Die Bühne Heidenreichstein feiert vierzig Jahre mit dem Stück, mit dem die Erfolgsgeschichte einst ihren Lauf nahm. HEIDENREICHSTEIN (mm). Die Geschichte von Helmbrecht, dem Bauernjungen, der auszog um Ritter zu werden und dem alles über den Kopf wächst, zog auch 2021 zur Premiere unzählige "Bühne-Fans" in den Burghof von Heidenreichstein. Vizebürgermeisterin Margit Weikartschläger brillierte als böser Nachbar auf der Bühne, Bürgermeister Gerhard Kirchmaier zeigte seine tiefe Verbundenheit mit...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Josef Ober, Gunter Wilfinger, Josef Unger und Josef Ganster (v.l.) verabschiedeten Helga Spellenberg in den Ruhestand.
4

Borg Feldbach
Nach 40 Jahren geht’s in den wohlverdienten Ruhestand

Lehrerin Helga Spellenberg, im Spitznamen "Spelli" gerufen, verließ nach 40 Jahren das Borg Feldbach. Helga Spellenberg war eine der ersten Lehrerinnen am Borg Feldbach gewesen und hat ab der ersten Stunde im Gründungsjahr 1980 Englisch und Sport unterrichtet. Sie war auch die langjährige "Schikurschefin" am Borg Feldbach. Nun trat sie am 1. August 65-jährig die Pension an.  Spalier für das "Borg-Urgestein"Am letzten Schultag wurde Helga Spellenberg von applaudierenden Schülern vom zweiten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Felix Maier
Christine Hochgerner und Hans Karner aus Kirchstetten Niederösterreich, Klaus Trabitzsch und seine Gattin Hannelore mit den Gastgebern, Familie Fankhauser.
2

Dorfgastein
Gastgeber bedanken sich für 40 Jahre Urlaubstreue

Eine besondere Gästeehrung wurde kürzlich in im Aktivhotel Gasteiner Einkehr gefeiert. DORFGASTEIN. Christine Hochgerner und Hans Karner aus Kirchstetten Niederösterreich, Klaus Trabitzsch und seine Gattin Hannelore kommen schon seit vier Jahrzehnten nach Dorfgastein und kennen die Ferienregion Gastein wie ihre Westentasche. Für ihre Gastgeber, die Familie Fankhauser gehören Christine und Hans schon zur Familie. „In unserem Haus haben sie schon 21 Mal gewohnt. Die beiden kommen seit 40 Jahren...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Hannelore Rügen hat ein Herz für Tiere, hier mit ihrem eigenen Hund.
1

Jubiläum
Täglich unterwegs in Sachen Tierschutz

Der Linzer Tierschutzverein wird 40 Jahre alt. Wir haben die umtriebige Präsidentin, Hannelore Rügen, zum Gespräch getroffen. LINZ. Hannelore Rügen hat schon vieles erlebt. Sie ist über Zäune geklettert, hat einen Kübel Wasser über den Kopf bekommen oder musste gar davonlaufen. Immer ging es dabei um Tiere. Seit Jahrzehnten ist die Haiderin in Sachen Tierwohl unterwegs. Bis 1981 war sie Vizepräsidentin beim OÖ Landestierschutzverein. Seitdem ist sie Herz, Seele und seit 1991 auch Präsidentin...

  • Linz
  • Christian Diabl
Erwin Wurzinger hat im Archiv gekramt: Von der neuen Ortsdurchfahrt 1981 über die Basilika-Renovierung 1984 ist in 40 Jahren einiges passiert.
2

40 Jahre Mariatroster Bote
Ein ganzer Bezirk in 16 Kilo

Der "Mariatroster Bote" wird 40. Das Zeitungsarchiv wurde gelüftet und in fünf gewichtigen Bänden herausgegeben. Das Eckige wird rund: Die Mariatroster Bezirkszeitung feiert diesen Monat ihr 40-jähriges Jubiläum. Der ehemalige Bezirksvorsteher Josef Sparer rief den "Mariatroster Boten" im Mai 1981 ins Leben, anno dazumal noch im Schwarz-Weiß-Druck in zwölfseitiger Premieren-Ausgabe. Damals wie heute "überbringt" der "Bote" allen Bewohnern zwischen Hilmteich und Weinitzen aktuelle Infos aus dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Mit "Eat the Artist" schafft Maria Bichler ein vergängliches Kunstwerk aus Vogelfutter.
3

Kulturbetrieb
Im "Das Zentrum" geht die Arbeit im Hintergrund weiter

Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben, Besucherzahlen müssen vermindert werden und ohne Sicherheitsmaßnahmen geht nichts. Trotzdem findet man im "Das Zentrum" Radstadt Möglichkeiten Kulturschaffende zu unterstützen.  RADSTADT. Durch die geltenden Bestimmungen der Bundesregierung ist der Kulturbetrieb zur Zeit zum Stillstand gekommen, dies trifft nicht nur Kulturstädte wie Salzburg auch in etwas ländlicheren Regionen muss pausiert werden. Dennoch gibt es Einiges zu tun, wie in kleinem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die dreiköpfige Geschäftsführung des Baumarkts und Baustoffhandels bilden Thomas (links), Julia und Erwin Niederer.
2

Drei Generationen
Familie Niederer feierte 40-Jahre-Baumarkt in Jennersdorf

Wer in Südostösterreich mit Bauen zu tun hat, kommt um Niederer nicht herum. Das Familienunternehmen hat sich in den 68 Jahren seines Bestehens weit über den Bezirk Jennersdorf hinaus einen Namen gemacht. JENNERSDORF. Den Anfangspunkt setzte Opa Karl Niederer bereits 1952, als er mit seiner Frau Helene in St. Martin an der Raab ein Fuhrwerksunternehmen gründete. Bald kamen Schotterabbau und Baustoffhandel als Unternehmenszweige hinzu. 1980 wurde schließlich direkt an der Hauptstraße der erste...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
"Westwind" feiert heuer sein 40-jähriges Bühnenjubiläum.

40 Jahre "Westwind"
Ein leises Jubiläum für die weststeirische Kultband

Es sollte ein besonderes Jahr für die Urgesteine des Austro-Pop werden: Zum 40. Bühnenjubiläum von "Westwind" war Großes geplant. Corona-bedingt mussten Konzerte u.Ä. jedoch auf 2021 verschoben werden.  EIBISWALD. Die Entwicklungen um das Corona-Virus haben den sechs Herren von "Westwind" heuer einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht: Denn "Westwind", das sind Alois Waclik, Luigi Grebien, Roman Grebien, Kurt Weitzer, Gerhard Wiesenthaner und Stefan Leikauf, haben sich für das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Johannes Uferer, Bgmin. Karin Gorenzel und Emmerich Uferer

Wölbling
Firma Elektro Uferer GmbH feiert 40-jähriges Bestehen

WÖLBLING (pa). Bürgermeisterin Karin Gorenzel gratulierte Johannes Uferer und Firmengründer Emmerich Uferer zum 40-jährigen Jubiläum „Elektro Uferer“. Sie sprach im Namen der Marktgemeinde Wölbling vollste Anerkennung und Wertschätzung für die Schaffung von Arbeitsplätzen und Lehrlingsausbildung aus, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und wünschte weiterhin viel Geschäftserfolg. Fest wird nachgeholt Johannes und Emmerich Uferer bedanken sich bei allen Kunden und Geschäftspartnern für die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Stadträtin Elfriede Pfeiffer, Vorstand der NÖ LGA Konrad Kogler, PBL Caroline Bauer, Geschäftsführer der LGA Franz Laback, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Dir. Regina M. Berger;

Tulln
Pflege- und Betreuungszentrum feiert 40 Jahre

Seit bereits 40 Jahren bietet das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Tulln ein breit gefächertes Angebot an Pflege- und Betreuungsformen. Aus Anlass dieses besonderen Jubiläums durften Dir. Regina M. Berger und Pflege- und Betreuungsleiterin Caroline Bauer Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, den Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler und den Geschäftsführer der NÖ LGA – Gesundheit Region Mitte GmbH Franz Laback im wunderschönen Garten des Hauses begrüßen. TULLN (pa)....

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Philipp Kehrer, Obmann des Kulturvereins Pongowe.
3

Philipp Kehrer
Breites Kulturangebot für Lebensqualität

Der Kulturverein Pongowe aus Bischofshofen feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen. BISCHOFSHOFEN (aho). In seiner 40-jährigen Geschichte hat der Kulturverein Pongowe stets die kulturelle Vielfalt gefördert. Besonders in der Corona-Zeit hat der Verein mit seinem spontan gesetzten Schwerpunkt Open-Air-Kino als "Salzburger Erfolgsgeschichte" geglänzt. Wir haben Obmann Philipp Kehrer zum Interview getroffen. Lassen Sie uns zunächst in die Geschichtsbücher blicken: Wie kam es vor 40 Jahren zur...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. Mai 2022 um 17:00
  • Pfadfinder
  • Baumgarten am Tullnerfeld

40 Jahre Pfadfindergruppe Freundorf-Baumgarten

Freitag, 27.5.:  Heurigenbetrieb ab 17:00 Uhr Samstag, 28.5.:  Heurigenbetrieb ab 12:00 Uhr Kasperltheater um 14:00 Uhr in der Volksschule Pfadis in the Club ab 21:00 Uhr in der Gruft-Bar (GH Bruckner) Sonntag, 29.5.: Festgottesdienst ab 9:30 Uhr in der Kirche Baumgarten Festakt um 10:30 Uhr Frühshoppen ab 11:00 Uhr Ab 13 Uhr Stationen und Workshops für Kinder Ab 15 Uhr Seniorennachmittag

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.