JHV des Tiroler Seniorenbundes - Ortsgruppe Tannheim-Zöblen-Schattwald

Der neue Vorstand

TANNHEIM. Kürzlich fand im Saal Tannheim unter großer Beteiligung von insgesamt 118 Mitgliedern die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Obfrau Ida Lumpert begrüßte die Anwesenden und Ehrengäste: Den Landesobmann Helmut Kritzinger, die Bürgermeister Markus Eberle (Tannheim), Herbert Durst (Schattwald), Werner Gehring (Zöblen), die Bezirksobfrau Monika Kronspieß mit Stellvertreter und Pfarrer Donatus Wagner.
Es folgten der Tätigkeitsbericht und die Kassierin trug die Jahresrechnung 2014 vor.
Der spannendste Tagesordnungspunkt war natürlich die anstehende Neuwahl des Vorstandes. Einstimmig zum Obmann gewählt wurde Alfred Bernhard und als Stellvertreterin fungiert Waltraud Gehring. Reinhold Pichler ist Ausschussmitglied und zweiter Stellvertreter. Ebenso Josef Sint, der als dritter Stellvertreter im Amt steht. Neue Kassierin des Seniorenbundes wurde Helena Bernhard und Kassierstv. Heribert Kleiner. Die Schriftführung hat Hedi Schrott übernommen und als Rechnungsprüfer wurden Heribert Rief und Johann Gehring gewählt.
Es gab auch einiges zu feiern bei den Senioren. So wurden sieben runde- und halbrunde Geburtstage nachgefeiert sowie sieben "stille Helfer" mit einem Präsent geehrt. Außerdem wurde Ida Lumpert zur Ehenobfrau ernannt. Zum Abschluss bedankte sich der neue Ausschuss mit einem Geschenk bei den scheidenden Funktionären.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen