"Mannsbilder" bieten Hilfe an
Männerberatungsstelle in Reutte eröffnet

Im Beisein von LRin Gabriele Frischer wurde die Männerberatungsstelle eröffnet. Im Vordergrund die drei Berater in Reutte: René Huber, Franz-Peter Witting und Andreas Reisigl (v.l.).
  • Im Beisein von LRin Gabriele Frischer wurde die Männerberatungsstelle eröffnet. Im Vordergrund die drei Berater in Reutte: René Huber, Franz-Peter Witting und Andreas Reisigl (v.l.).
  • Foto: Reichel
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE (rei). Gut 15 Jahre ist es her, da wurden die ersten Prospekte der Männerberatungsstellen in Tirol gedruckt. Reutte war damals als Standort genannt, doch es sollte bis zum Jahr 2020 dauern, ehe die Beratungsstelle tatsächlich ihre Betrieb aufnimmt. Am Donnerstag war es soweit, die Beratungsstelle "Mannsbilder" wurde eröffnet. Damit ist der letzte weiße Fleck in diesem Beratungssegment in Tirol verschwunden.

Die gute Nachricht: die Beratungsstelle hat ihre Tätigkeit aufgenommen, die schlechte Nachricht dazu: alle Beratungstermine sind im Grunde schon ausgebucht. Aber natürlich haben alle Männer, die speziell im Zusammenhang mit familiärer Gewalt bzw. Gewalt an Frauen Unterstützung benötigen, die Möglichkeit, Hilfe zu bekommen.
Die Beratungen in Reutte werden von Franz-Peter Witting, Andreas Reisigl und René Huber durchgeführt.

Gewaltschutz bzw. Gewaltprävention

Dem Land Tirol ist die Männerberatung ein großes Anliegen. Gewaltschutz bzw. Gewaltprävention seien vordringliche Themen in Tirol, versicherte Gabriele Fischer. Tirols zuständige Landesrätin war eigens zur Eröffnung angereist. Sie wolle die Gesellschaft nicht spalten, klar sei aber im Bereich von Gewalt innerhalb von Familien bzw. Ehen und Partnerschaften, "Frauen und Kinder sind zumeist die Opfer, Männer die Täter."

20% aller Frauen von Gewalt betroffen

Die Statistiken sind ernüchternd: Jede fünfte Frau - also 20 Prozent der Frauen - ist ab ihrem 15. Lebensjahr körperlicher und/oder sexualler Gewalt ausgesetzt. Fischer präsentierte weitere Zahlen, die verdeutlichen, wie groß das Problem ist. Die von ihr vorgestellten Daten basieren auf dem Jahr 2018. In diesem Jahr gab es in Tirol 2844 Anzeigen wegen Gewalt im familiären Umfeld, in 79 Fällen handelte es sich um fortgesetzte Gewalt. 85 Frauen zeigten Vergewaltigungen an, in 435 Fällen verhängten die Behörden ein Betretungsverbot für Männer.
Solche Zahlen sind inakzeptabel. Männerberatungsstellen sollen dazu beitragen, dass gewalttätige bzw. gewaltbereite Männer ihre Aggressionen in den Griff bekommen. Hinschauen, handeln, das sei der richtig Schritt.
Klaus Edlinger, Obmann des Vereins "Mannsbilder" und Martin Christandl, Leiter der Mannsbilder Beratungsstellen, berichteten über die Arbeit in den Beratungsstellen und über die Problemstellungen, mit denen man nahezu tagtäglich konfrontiert ist.

Unterstützung, bevor etwas passiert

Edlinger verdeutlichte wie brennend die Probleme sind: "Wir haben Klienten, die kommen und sagen, 'ich habe die Sorge, dass ich meine Frau schlage!'" Hier gelte es präventiv zu helfen. Ein Anliegen, das Gabriele Fischer sehr am Herzen liegt: "Männer sollen sich melden, bevor die Gewalt passiert", appellierte Fischer an all jene, die merken, dass sie sich vielleicht nicht mehr "im Griff haben".

Gutes Beratungsangebot im Bezirk

Günter Salchner, Gemeindevorstand in Reutte und Geschäftsführer der Regionalentwicklung Außerfern, freute sich namens der Marktgemeinde und des Bezirks, dass es jetzt auch eine Beratungsstelle für Männer im Außerfern gibt. Mit der Frauenberatungsstelle BASIS, der Kinderberatungsstelle, der schulpsychologischen Beratungsstelle und nun mit der Männerberatungsstelle "Mannsbilder" stehe ein umfassendes Beratungs- und Betreuungsangebot im Bezirk Reutte zur Verfügung.

Die Einrichtung und der Betrieb der Männerberatungsstelle "Mannsbilder" wird von der Marktgemeinde Reutte durch die Übernahme der Mietkosten unterstützt. Der Lionsclub stellte eine namhafte Spende bereit, um die Büros und Beratungszimmer ausstatten zu können.

Kontakt

Mannsbilder Reutte/Außerfern
Planseestraße 6, 2. Stock
Tel. 0681/84616773
beratung.reutte@mannsbilder.at
www.mannsbilder.at
Öffnungszeiten: jeden Donnerstag von 17 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung

Lesen Sie weitere Nachrichten aus dem Bezirk Reutte unter
www.meinbezirk.at/reutte

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen