Unbekannte brachen in zwei Kellerabteile ein

Österreichischer Polizeiwagen

REUTTE. Eine bisher unbekannte Täterschaft brach in der Zeit von 17.10.2017, 23.00 Uhr bis 18.10.2017, 15.00 Uhr, in einem Mehrparteienwohnhaus in Reutte zwei Kellerabteile auf und durchsuchte diese. Bei einem dritten Kellerabteil versuchte die Täterschaft den Schließmechanismus zu demontieren und es blieb bei einem Einbruchsversuch.
Gestohlen konnte laut derzeitigem Erkenntnisstand nichts werden. Der durch die Tat entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt.
Hinweise bitte an die Polizei Reutte, Tel. 059133/7150

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen