Weltladentag mit Verkostung und Bilderausstellung "Syrien"

Auch heuer wird sie das Weltladenteam in Reutte mit köstlichen, fair gehandelten Zutaten verwöhnen.
  • Auch heuer wird sie das Weltladenteam in Reutte mit köstlichen, fair gehandelten Zutaten verwöhnen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE. Unter dem Motto "Flucht und Fairer Handel" feiert der Verein "Eine-Welt-Gruppe Reutte/Breitenwang" den Weltladentag 2017 in der Dengel Galerie. Aus diesem Anlass finden in Reutte zwei Veranstaltungen statt. In der Ausstellung am Freitag, den 9. Juni, ab 19 Uhr, gibt es Bilder zum Thema „Das Leben in Syrien – vor, während und fern des Krieges“. Dabei sprechen drei Leute aus Syrien über ihr Alltagsleben. Umrahmt wird der Abend von Musik, Getränken und Fingerfood. Diese Ausstellung kann dann bis zum folgenden Mittwoch besucht werden.

Am Samstag, den 10. Juni von 10 bis 13 Uhr lädt das Weltladenteam zu einer „Fairkostung“ von Produkten und köstlichen Gerichten. Diesmal wird es besondere Linsengerichte mit weiteren fair gehandelten Zutaten geben. Kaffee und Kuchen runden das Angebot ab, und die Rezepte ermöglichen, dass das Probierte mit den Produkten aus dem Weltladen auch selbst gekocht und gebacken werden kann. Es sind alle herzlich eingeladen zu kosten und zu verweilen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen