Liste Fritz Bezirkskandidaten vorgestellt

"Das Außerfern verträgt mehr politische Buntheit“, sind sich die Liste Fritz-Bezirkskandidaten Josef Lutz (li.) und Hermann Fasser (re.) gemeinsam mit Liste Fritz-Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider einig.
  • "Das Außerfern verträgt mehr politische Buntheit“, sind sich die Liste Fritz-Bezirkskandidaten Josef Lutz (li.) und Hermann Fasser (re.) gemeinsam mit Liste Fritz-Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider einig.
  • Foto: Liste Fritz
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

REUTTE (eha). Vor kurzem präsentierte die Liste Fritz die Bezirkskanditaten für die Landtagswahl 2018. An erster Stelle steht Hermann Fasser, Unternehmer und Gemeinderat in Heiterwang. Sein erklärtes Ziel für die Wahl ist es, endlich eine nachhaltige Lösung für das Verkehrsproblem im Außerfern zu finden. Ein Herzensanliegen ist ihm eine direkte Zugverbindung ins Inntal. Dafür sei ein überregionales Projekt notwendig. Auch nach Kempten, Garmisch und Ulm gehöre die Zugverbindung ausgebaut.
Unterstützung bekommt er vom Zweitgereihten Josef Lutz, Unternehmer und Gemeinderat in Schattwald, der als Problem den Lärm der Motorradfahrer im Sommer nennt.
Da gehöre mehr kontrolliert und endlich rigoros durchgegriffen. Der Überlegung eine HTL im Bezirk anzusiedeln steht Lutz positiv gegenüber. Dann könnten viele junge Menschen auch im Bezirk bleiben. Insgesamt brauche das Außerfern mehr politisches Gewicht und die Liste Fritz sei die Alternative für alle von den anderen Parteien Enttäuschten und für die Nichtwähler, rührte Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider schon kräftig die (Wahl-) Werbetrommel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen