Konny Höllein bei int. Masters sehr erfolgreich

Konny Höllein konnte sich bei den International German Masters Championships 2015 in Krefeld den 3. Platz erkämpfen.
  • Konny Höllein konnte sich bei den International German Masters Championships 2015 in Krefeld den 3. Platz erkämpfen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

Vom 26. bis 28. Juni 2015 fanden in Krefeld (Deutschland) die 18th International German Masters Championships 2015 statt. Mit 177 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 21 Ländern gehören die International German Masters damit erneut zu den größten Turnieren im Rahmen des European Circuit.
Besonders erfreulich ist in diesem Jahr die Internationalität des Turniers. Neben Deutschland – mit der erwarteten größten Teilnehmerzahl, gehören die Starter aus Italien mit 12 Teilnehmern und England mit 11 Teilnehmern zu den am stärksten vertretenden Nationen. Die weiteste Anreise hatten zwei Spieler aus Südafrika und Hong Kong. In 14 Altersklassen kämpfen in diesem Jahr die 177 Squash-Masters um die Internationalen Deutschen Meistertitel.
Dieses Vorbereitungsturnier für die in Schweden (Malmö) stattfindende Europameisterschaft im August war sehr stark besetzt.
Nach zwei klaren 3:0-Siegen gegen die Deutschen Spielerinnen Felicitas Döhring (war auf 1 gesetzt) und Claudia Hennes, sowie nach einer knappen und hart umkämpften Niederlage gegen die Engländerin Sue Smith und gegen die Niederländerin (spätere Siegerin) Karin Thiel platzierte sich Konny Höllein in der schwereren 5er Gruppe auf Platz 2. Den 3. Rang vor Augen gab Konny noch einmal einen Motivationsschub und sie konnte sich mit einem 3:0-Sieg gegen die Deutsche Claudia Kruse behaupten und sich den Podestplatz sichern.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.