Leichtathletik Top-Meeting in Germering
Lea Germey verpasst EM-Limit im Hochsprung ganz knapp

Lea Germey hat das EM-Limit im Hochsprung von 1,79m haarscharf verpasst.
  • Lea Germey hat das EM-Limit im Hochsprung von 1,79m haarscharf verpasst.
  • Foto: Witting
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

BEZIRK/BAYERN. Eine kleine aber starke Abordnung des SV Reutte LA Raiffeisen nahm am Bayern top Meeting in Germeringen teil. Auf Grund der angenehmen Frühlingstemperaturen gab es allgemein gute Leistungen. Die 4x100m Männer Staffel, mit Lukas Herzinger (U16), Andreas Herzinger (U18), Lukas Haas (Allg.) und Dominik Poberschnigg (Allg.) setzten sie sich gut in Szene und belegten mit PBL den zweiten Rang. Dominic setzte sich über die 800m der Männer vom Start weg an die Spitze und feierte einen überlegen Sieg. Andreas stieß die Kugel auf eine neue PBL womit er den vierten Rang belegte. Mit dem Diskus lief es nicht ganz nach Wunsch, trotzdem wurde er Vierter. Sein Bruder Lukas stieß mit der Kugel ebenfalls PBL, und gewann damit die Klasse M15.

Alicia Dronhofer (U18) belegte über die 100m den dreizehnten Rang und im Weitsprung wurde sie Elfte. Den stärksten Eindruck hinterließ Lea Germey: Sie verpasste über die 100m und die 100m Hürden ihre pers. Bestzeit nur knapp, und belegte die Ränge vier und zwei. Im Hochsprung verbesserte sie ihren eigenen Vereinsrekord mit 1,77m aus dem Jahr 2017 um 1 cm. Danach versuchte sie sich an der Limithöhe für U20 EM im Juli in Borås (Schweden). Im dritten Versuch scheiterte sie nur ganz knapp an der Limithöhe von 1,79m. Mit den übersprungenen 1,77m setzte sie sich an die erste Stelle der Österr. Bestenliste bei den Frauen.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen