Checkliste zu Fremdwährungskrediten kostenlos verfügbar

„Die meisten Kreditnehmer von Fremdwährungskrediten sind in Schweizer Franken verschuldet. Der Kurs des Schweizer Franken gegenüber dem Euro ist zwar seit einiger Zeit stabil, ob das künftig so bleibt, ist ungewiss“, erklärt WK-Bezirksobmann Michael Baldauf. Der Fachverband der Finanzdienstleister hat eine Checkliste zu Fremdwährungskrediten erstellt, die unter folgendem Link kostenlos zur Verfügung steht: http://wko.at/finanzdienstleister/checkliste-konsumenten
Die Checkliste zum Thema Fremdwährungskredit dient dazu, alle Varianten bestmöglich aufzuzeigen. Bei der überarbeiteten Version wurde besonderes Augenmerk auf Kredite mit Tilgungsträgern und deren Konvertierung in Euro gelegt. Die neue Liste erklärt, welche Punkte in diesem - oft komplizierten - Bereich für Kreditnehmer besonders zu beachten sind, nimmt Bezug auf die häufigsten Klauseln in Fremdwährungskreditverträgen und erläutert diese. „Die neue Checkliste fasst kompakt und konkret die wichtigsten Punkte zum Fremdwährungskredit zusammen und bietet damit eine gute Grundlage für ein Beratungsgespräch“, fasst Baldauf zusammen.
Weitere Checklisten des Fachverbands Finanzdienstleister für Konsumenten sind - ebenfalls kostenlos - auf der Homepage des Fachverbands unter http://wko.at/finanzdienstleister/checkliste-konsumenten abrufbar: Dazu gehören eine Checkliste zur Pensionsvorsorge, zu Anlageprodukten, jene zum Goldkauf, zur Kreditaufnahme, zur persönlichen Krisenabsicherung sowie eine Checkliste zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten für KMU.

Autor:

Elisabeth Rosen aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.